> > > > "Assassin's Creed": Nach "Castlevania" ist der nächste Anime für Gamer geplant

"Assassin's Creed": Nach "Castlevania" ist der nächste Anime für Gamer geplant

Veröffentlicht am: von

Der Amerikaner Adi Shankar ist in Hollywood als Produzent tätig und sowohl durch seine schrille Art als auch durch die Vorliebe für knallige Kurzfilme Gamern ein Begriff. Natürlich gilt das doppelt, seitdem Shankar für Netflix die Zeichentrickserie zu Konamis Spielereihe „Castlevania“ produziert hat. Das Ergebnis erscheint bereits am 7.Juli beim Streaming-Anbieter mit allen vier Episoden der ersten Staffel.

Jetzt hat Shankar selbst via Facebook bestätigt, dass auch sein nächstes Projekt die Umsetzung einer Videospielereihe sei: Ubisoft habe ihn gefragt, ob er Interesse an einer Anime-Umsetzung von „Assassin‘s Creed“ habe – Shankar sagte zu. Laut dem Produzenten habe er damals den ersten Teil des Franchises gezockt, als er gerade nach Los Angeles umzog. Deswegen freue er sich nun ganz besonders eine neue Geschichte in der Welt von „Assassin‘s Creed“ als Anime-Serie zu erzählen.

Streng genommen wird die neue Serie kein Anime, denn dafür ist Voraussetzung, dass es sich um eine japanische Produktion handelt. Wie der obige Trailer jedoch zeigt, ähnelt bereits „Castlevania“ stark japanischen Vorbildern und das soll offenbar auch für „Assassin‘s Creed“ gelten. Es liegt nahe, dass Ubisoft sich von der Umsetzung der Konami-Marke wohl beeindruckt zeigte und nach dem Flop des „Assassin‘s Creed“-Kinofilms gerne etwas Neues versuchen möchte. Auf das Ergebnis können Fans der Games sicherlich gespannt sein.

Bis „Assassin‘s Creed“ als Animationsserie seine Premiere feiert, dürfte aber noch einige Zeit vergehen: Vermutlich dürfte die Produktion nun erst durchstarten, so dass vor Mitte bis Ende 2018 vermutlich nicht mit der Premiere zu rechnen ist. Klar ist, dass Shankar sich nicht an einem bestimmten Spiel aus dem Franchise orientieren wird, sondern eine neue Geschichte im gleichen Universum erzählt.

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12471
Der Film soll ein Flop gewesen sein?
Hat doch signifikant mehr als das Budget eingenommen!
#2
customavatars/avatar30247_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1736
Musst das Marketing Budget noch mit einbeziehen, da muss ein Film schon mindestens das 3-4 fache einnehmen um wirklich als finanziell gesichert zu gelten. Außerdem hat AC beinahe nur im Ausland eingespielt und die Märkte interessieren die Studios meist eher weniger. Siehe Warcraft, der an sich deutlich mehr eingespielt hat, aber wegen der schlechten nationalen Ergebnisse als Flop galt.
#3
customavatars/avatar244039_1.gif
Registriert seit: 16.02.2016
Swisttal
Obergefreiter
Beiträge: 97
Warum muss eigentlich alles, was irgendwie im Zeichentrickbereich erfolgreich sein soll, in Richtung Anime gehen?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]