> > > > Steam Summer Sale 2017 gestartet

Steam Summer Sale 2017 gestartet

Veröffentlicht am: von

Valve hat auf seiner digitalen Spielevertriebsplattform Steam seinen diesjährigen Summer Sale gestartet. Von heute an, bis zum 5. Juli werden im Rahmen der „Steam Summer Aktion 2017“ wieder einige Spieletitel zu deutlich günstigeren Preisen angeboten.

Mit dabei ist beispielsweise die Ghost-Recon-Serie, die teilweise um 66 % im Preis gesenkt wurde. Der neuste Ableger „Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands“ wird aktuell für 40,19 Euro statt wie bisher für 59,99 Euro gehandelt. Ebenfalls im Angebot sind „Mafia III“ für 14,79 Euro, „Shadow of Mordor“ für 3,99 Euro oder Titel aus der „Final Fantasy“-Reihe. „The Witcher 3: Wild Hunt“ kostet nun 17,99 Euro, für „Superhot“ bezahlt man nur noch 13,79 Euro.

Bei den Titeln der „Call of Duty“-Reihe winkt hingegen ein Rabatt von bis zu 50 % – den neusten Ableger gibt es somit schon für 29,99 Euro. Zu den weiteren Highlights zählen „Depth“, „Expedition Viking“, „Hack ‚n Slash“, „Hollow Knight“, „Aragami“, „Torchlight 2“ und das VR-Spiel „Job Simulator“.

Außerdem lassen sich in diesem Jahr verschiedene Sticker für das Summer-Sale-Album sammeln. Wer täglich eine Aufgabe im Steam-Shop erledigt, kann besondere Sticke sammeln. Der Sommer-Aktion auf Steam läuft noch bis zum 5. Juli.

Social Links

Kommentare (28)

#19
customavatars/avatar88089_1.gif
Registriert seit: 27.03.2008
Hannover
Vizeadmiral
Beiträge: 8040
1. packt alle Spiele welche euch interessieren in die Wunschliste
2. wartet auf einen Sale und ruft einfach eure Wunschliste auf, ganz einfach
3. Vergleicht Steam Sale Preis mit Keyshoppreisen einer EU Key
4. Kauft wo es für euch günstiger ist
5. Kauft Spiele nur dann, wenn ihr sie kurz darauf auch spielen werdet, da ihr ansonsten mehr ausgebt als nötig ist

So ist meine Vorgehensweise und damit fahre ich ausgezeichnet, kein Leerlauf, alle gekauften Titel werden auch tatsächlich gespielt und die Kosten bleiben niedrig.
#20
Registriert seit: 25.08.2013

Hauptgefreiter
Beiträge: 135
Zitat Terra123;25635245
1. packt alle Spiele welche euch interessieren in die Wunschliste
2. wartet auf einen Sale und ruft einfach eure Wunschliste auf, ganz einfach
3. Vergleicht Steam Sale Preis mit Keyshoppreisen einer EU Key
4. Kauft wo es für euch günstiger ist
5. Kauft Spiele nur dann, wenn ihr sie kurz darauf auch spielen werdet, da ihr ansonsten mehr ausgebt als nötig ist

So ist meine Vorgehensweise und damit fahre ich ausgezeichnet, kein Leerlauf, alle gekauften Titel werden auch tatsächlich gespielt und die Kosten bleiben niedrig.


+1
#21
customavatars/avatar4574_1.gif
Registriert seit: 14.02.2003
Wien
Leutnant zur See
Beiträge: 1200
Zitat Scrush;25634600
naja ich schau mir immer einzelne reviews auf steam an. wenn sprache in ordnung ist (schreibstil, rechtschreibfehler etc.) und ob es konstruktive Kritik ist. Da lässt sich dann schon eher rauslesen ob das spiel was sein könnte.

lohnt sich Grim Dawn?



Ist es besser als Torchlight oder diablo?


Ich finde nicht das es besser ist. Anders und sehr gewöhnungsbedürftig für mich. Ich habe es nach ein paar Stunden sein lassen...
#22
customavatars/avatar52208_1.gif
Registriert seit: 24.11.2006
Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 2875
Hab mir gestern Domina geholt :fresse:, geiles Stück Software.
Wer die Serie Spartacus mag, ist hier goldrichtig und wird sich gleich heimisch fühlen.
#23
customavatars/avatar195085_1.gif
Registriert seit: 04.08.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2115
Hab mir Wrack endlich mal geholt. Ein saugeiler Indieshooter, der sich wie Doom spielt, mit der Grafik von XIII.

Für 2€ kann man nicht meckern.

Save 80% on Wrack on Steam
#24
Registriert seit: 20.11.2005
Hessen (Frankfurt)
Flottillenadmiral
Beiträge: 4272
Ich sah da nichts interessantes. Und die vergünstigten TOP-Spiele sind noch zu teuer. In der Bib habe ich noch genug Spiele liegen, da gebe ich keine 30 Öcken für CoD aus. Langweiler-Sale.
#25
customavatars/avatar52502_1.gif
Registriert seit: 28.11.2006

Admiral
Beiträge: 8946
Zitat Thisor;25633031
Und falls jemand noch ein tipp hat, wo ich Dark Souls 1 günstig bekommen kann, dann gerne her damit. Gabs letztes Jahr für 5€.
Die Reviews halten mich etwas zurück Lord of the Fallen zu kaufen...das mich sowas überhaupt beeinflusst...naja.


Wusste ichs doch. Das wurde einem doch praktisch bei jedem Sale hinterher geworfen also die Prepare to Die Edition. Jetzt wollte ich doch auch mal damit anfangen aber nicht für 20 Euro und lustigerweise sind die Keyshops auch nicht günstiger. Wasn da los?
#26
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat Selecta;25644802
Wusste ichs doch. Das wurde einem doch praktisch bei jedem Sale hinterher geworfen also die Prepare to Die Edition. Jetzt wollte ich doch auch mal damit anfangen aber nicht für 20 Euro und lustigerweise sind die Keyshops auch nicht günstiger. Wasn da los?


Das kommt selten vor, generell haben die Keyshops 365/24/7 Sale. Ich weiß nicht warum manche immer so scharf werden wenn Steam die macht, man kann sich die doch jederzeit günstig besorgen. Es gibt auch gar keinen Grund das nicht zu tun, wer gibt 60 €+ für einen gammeligen digitalen Download aus wenn 40 € reichen?

Mal schauen was Elite, Bioshock, Metro und Dark Souls so kosten. Die stehen auf meiner To-Play-Liste.
#27
Registriert seit: 21.06.2012
zu Hause
Kapitän zur See
Beiträge: 3431
wie schon gedacht beliefen sich meine einkäufe diesmal auf genau 0€.
nichts dabei wo ich sagen würde ich müßte es jetzt unbedingt kaufen/haben wollen.:coffee:
#28
customavatars/avatar195085_1.gif
Registriert seit: 04.08.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2115
Hab ein paar Sachen gefunden. Hitman, MAD Max, Black Mesa, Wrack, Shadow Warrior


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]