> > > > Metro Exodus: Freies Erkunden in der russischen Wildnis

Metro Exodus: Freies Erkunden in der russischen Wildnis

Veröffentlicht am: von

Mit Metro 2033 konnte das ukrainische Entwicklungsstudio 4A Games im Jahr 2010 einen Überraschungserfolg feiern. Doch nach dem Nachfolger Metro: Last Light von 2013 wurde es um die Spieleserie ruhiger. Mit der E3-Vorstellung des neuen Metro Exodus rückt sie nun wieder in den Fokus.

Auch wenn der Ankündigungs-Trailer den Spieler anfänglich noch in dunklen Gängen zeigt, macht der weitere Verlauf deutlich, worum es im nächsten Metro-Teil gehen wird. Der Spieler wird als Artyom den Untergrund verlassen und die russische Wildnis erkunden. Die Story erstreckt sich über große, non-lineare Level und über ein (virtuelles) Jahr. Dadurch kann die Landschaft im Frühjahr, Sommer und Herbst, aber auch im tiefsten nuklearen Winter durchstreift werden.

Die postapokalyptische Welt mag auf den ersten Blick öde und verlassen wirken. Darin verbergen sich aber natürlich verschiedenste aggressive Kreaturen. Laut Entwickler werden Kampf- und Stealth-Action mit Erkundung und Survival-Horror vermischt. Dabei dürfte sich Metro Exodus aber weiterhin vor allem als typischer Shooter spielen lassen.

Ende 2017 soll Metro Exodus für Xbox One, PlayStation 4 und PC veröffentlicht werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar25322_1.gif
Registriert seit: 24.07.2005
DE
Fregattenkapitän
Beiträge: 2831
Sehr geil! Wird wie die bisherigen Metro-Teile wieder Pflichtprogramm.
Und sieht nach knackigen Grafikanforderungen aus.
#2
customavatars/avatar53356_1.gif
Registriert seit: 10.12.2006
Süd-Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3536
:love::banana::banana::banana::banana::banana::banana:
#3
customavatars/avatar66241_1.gif
Registriert seit: 16.06.2007
Ludwigshafen
Bootsmann
Beiträge: 677
einfach nur mega göttlich diese metro teile :love:

und jetzt kann ich es kaum erwarten den exodus auf ein 4k monitor genießen zu dürfen :eek::popcorn:
#4
customavatars/avatar1651_1.gif
Registriert seit: 01.04.2002

Admiral
Beiträge: 13162
Na mal abwarten wie frei es wirklich wird ? S.T.A.L.K.E.R. Exodus wäre mir auch ganz recht ! :cool:
#5
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 6089
Das sah schon verdammt gut aus. Bin da auch sehr gespannt drauf.
#6
customavatars/avatar234560_1.gif
Registriert seit: 13.11.2015

Kapitän zur See
Beiträge: 3638
Zitat Performer;25607004
Na mal abwarten wie frei es wirklich wird ? S.T.A.L.K.E.R. Exodus wäre mir auch ganz recht ! :cool:

Gibt recht große Hub-Level, in denen dann Story- und Nebenquests stattfinden. Je nach Storyrelevanz wird dann eventuell ein kleineres Areal mal noch abgesperrt sein.

*Vermute ich* ;)

Wirkliche Open World Sachen traue ich 4A dann doch noch nicht ganz zu.

Sent from OP3T
#7
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Fregattenkapitän
Beiträge: 2982
Mein Monitor ist eh zu groß um das Spiel spielen zu können. Und mein Kopfhörer auch viel zu geschlossen. :fresse:
#8
customavatars/avatar221695_1.gif
Registriert seit: 02.06.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 192
Freue mich auch sehr drauf!
#9
customavatars/avatar66241_1.gif
Registriert seit: 16.06.2007
Ludwigshafen
Bootsmann
Beiträge: 677
Performer,


oh ja du sagst es !

den ein neuer s.t.a.l.k.e.r. teil wäre ebenfalls ein traum für uns s.t.a.l.k.e.r. fans und absolut göttlich :hail:

ich denke aber Metro Exodus wird auf eine offene Welt spielbar sein ;)
#10
customavatars/avatar234560_1.gif
Registriert seit: 13.11.2015

Kapitän zur See
Beiträge: 3638
Zitat Fallwrrk;25607064
Mein Monitor ist eh zu groß um das Spiel spielen zu können. Und mein Kopfhörer auch viel zu geschlossen. :fresse:

Ach was. Hab bei 2033 nur drei Anläufe gebraucht, bis ich mal die Eier hatte.

Wobei Exodus imo wg der freundlicheren Visuals etwas weniger den Horror ausspielt. Bzw eine andere Art Angst kreieren muss.

Sent from OP3T
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]