> > > > Details fehlen: Bungie kündigt Destiny 2 an (Update: Erster Trailer)

Details fehlen: Bungie kündigt Destiny 2 an (Update: Erster Trailer)

Veröffentlicht am: von

Zunächst waren es nur Gerüchte, dann sorgte Bungie für Aufklärung: An Destiny 2 wird gearbeitet. Viel mehr als das wollte das Studio, das hinter der erfolgreichen Mischung aus MMO und First-Person-Shooter steht, dann aber doch nicht verraten. Damit bleibt offen, wie genau der Zeitplan aussieht. Aber auch hierzu gibt es schon diverse Vermutungen, laut denen wichtigen Meilensteine überraschend früh erreicht werden sollen.

Als sehr wahrscheinlich gilt, dass Bungie sowie Publisher Activision im Rahmen der Spielemesse E3, die Mitte Juli in Los Angeles stattfindet, erste weitreichendere Einblicke gewähren werden. Ob tatsächlich schon direkt danach ein mehr oder minder offener Beta-Test starten wird, bleibt jedoch abzuwarten. Vor allem angesichts des kolportierten Verkaufsstarts würde eine so frühe umfassende Beteiligung der Spielerschaft überraschen. Denn in den Handel soll Destiny 2 bereits am 8. September und damit fast auf den Tag genau drei Jahre nach dem ersten Teil kommen.

Ein großes Fragezeichen steht hinter den unterstützten Plattformen. Als gesetzt gilt Sonys PlayStation 4, die auch als erste mit einer Beta-Version bedacht werden soll. Wieder mit dabei dürfte auch die Xbox One sein. Inwiefern es Unterschiede zwischen den Versionen für Xbox One und PlayStation 4 auf der einen und Xbox One S und PlayStation 4 Pro auf der anderen Seite geben wird, ist unklar. Gleiches gilt für eine PC-Adaption. Gab es eine solche beim ersten Teil nicht, liegt sie nun im Bereich des Möglichen. Unter anderem wurde eine solche Version auf einem Werbeplakat einer italienischen Gamestop-Niederlassung gesichtet.

Destiny erschien im September 2014 und gilt mit einem Budget von etwa 500 Millionen US-Dollar als das teuerste Video-Spiel aller Zeiten. Gleichzeitig dürfte es zu den erfolgreichsten zählen – schon am ersten Tag sollen die Einnahmen die Ausgaben weitestgehend gedeckt haben. Allerdings provozierte der MMO-Shooter-Hybride auch Kritik, da kostenpflichtige DLCs mit teils geringem Inhalt ein wichtiger Bestandteil des zugrunde liegenden Konzepts waren und sind.

Daran dürfte sich auch in Destiny 2 nichts ändern, gilt Activision doch als starker Verfechter eines solchen Geschäftsmodells.

Update:

Inzwischen wurde auch ein Teaser-Trailer namens Last Call zu Destiny 2 veröffentlicht. Am 30. März soll es zudem eine offizielle Ankündigung mit weiteren Details geben.

Nach dem ersten Teaser gibt es nun auch die finale Ankündigung. Destiny 2 soll am 8. September 2017 erscheinen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 16.02.2017
Dort wo ich mich wohl fühle!
Oberbootsmann
Beiträge: 970
Mal sehen, wann die ersten 30 Episoden als Vollpreistitel herauskommen :shot:
#2
customavatars/avatar139851_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 3606
Statt dem Game, investier ich lieber in neue Hardware und spiel Benchmarks. :bigok:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]