> > > > "Rayman Origins" für PC ab 17. August kostenlos

"Rayman Origins" für PC ab 17. August kostenlos

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

ubisoftDa Ubisoft 2016 sein 30-jähriges Bestehen feiert, gibt es jeden Monat für PC-Spieler ein Game des Publishers umsonst. Im Juni war das etwa „Prince of Persia“, während im Juli „Splinter Cell“ für alle PC-Spieler frei zur Verfügung stand. Voraussetzung zum Herunterladen sind allerdings ein Konto bei Ubisofts Plattform UPlay bzw. die Mitgliedschaft im Ubisoft Club. Heute hat Ubisoft nun bekannt gegeben, welches Spiel im August 2016 kostenlos sein wird. Es handelt sich um das Jump'N'Run „Rayman Origins“. Der Titel erschien 2011 sowohl für den PC als auch die Sony PlayStation 3 und Microsoft Xbox 360 plus Nintendo Wii, Nintendo 3Ds und PlayStation Vita. In den Kritiken wurde das Spiel nicht nur wegen seiner kunterbunten Cartoon-Grafik und dem opulenten und verspielten Soundtrack abgefeiert, sondern auch wegen des zeitlosen Gameplays. Mit „Rayman Legends“ erschien 2013 eine Fortsetzung. „Rayman Origins“ wird laut Ubisoft ab Mittwoch, den 17. August 2016, für Interessierte kostenlos via UPlay zur Verfügung stehen.

ubisoft rayman 30 jahre

Ursprünglich feierte „Rayman“ auf Plattformen wie dem Atari Jaguar seinen Einstand und ist eine der wenigen Figuren aus jener Ära, die bis heute beliebt ist. So flitzt der Charakter etwa auch auf mobilen Endgeräten mit Android und Apple iOS in den Spielen „Rayman Jungle Run“, „Rayman Fiesta Run“ sowie „Rayman Adventures“ durch neue Abenteuer. Bis heute vermischt die Marke „Rayman“ abgedrehten, französischen Humor, detailverliebte Optik und rasantes Gameplay. Es lohnt sich also in jedem Fall auf „Rayman Origins“ einen Blick zu werfen. Dank des Art Designs, welches an Zeichentrickfilme erinnert, ist die Grafik selbst heute noch ein Augenschmaus und in Würde gealtert. Weitere Informationen zu den monatlichen Gratis-Games von Ubisoft zum 30-jähirgen Jubiläum gibt es auf dieser Unterseite.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (22)

#13
customavatars/avatar4603_1.gif
Registriert seit: 16.02.2003

Vizeadmiral
Beiträge: 7169
Zitat iWebi;24825820
Was hast du erwartet? das die ihre Software wieder abschaffen?

Leute seht es doch mal Positiv als nur Negativ. Steam und Origin benutzt Ihr doch auch. Und sagt jetzt nicht nein, denn es gibt keine Spiele ohne eine Plattform mehr.

Außer habt es Illegal!


Erwartet hab ich es nicht, aber gehofft. Wird früher oder später auch passieren, nur dann befürchte ich, dass nicht nur UPlay den Bach runtergeht sondern der ganze Laden. Mich stört nicht, dass ein Publisher versucht eine eigene Vertriebsplattform zu etablieren. Das ist völlig legitim. Mich stört, dass man so einen Müll abliefert und allen ernstes erwartet, dass die Nutzer trotz jahrelanger Probleme bei jedem größeren Launch "Hier" schreien. UPlay war nie konkurrenzfähig zu Steam oder GoG.

GoG bietet eine riesige Plattform voller DRM-freier Titel. Man muss sich also nicht die Seuche aufs System holen um Zugriff auf mehr Titel zu erhalten als man je spielen könnte. Steam hingegen ist einfach der Platzhirsch weil Valve es als Erster und dann auch noch richtig gemacht hat. Ich installiere mir doch nicht noch eine dritte Software von "Lieschen Müller Records" wenn ich bereits Apple Music und Spotify nutze, nur weil es da exklusiv drei passable Songs gibt, die ich aber nur abrufen kann, wenn die Server grade mal sauber laufen.

An sich hätten mich die letzten Far Cry und Assassins Creed Titel durchaus interessiert. The Division hätte ich mir vermutlich direkt zum Launch gekauft und Watch Dogs hätte ich mittlerweile ebenfalls gespielt. Dank UPlay-Zwang habe ich ab Far Cry 3 komplett verzichtet. Wenn ich davon ausgehe, dass ich da nicht der Einzige bin, darf Ubisoft gerne mal einen Business Case rechnen ob die Entscheidung wirtschaftlich clever war...
#14
customavatars/avatar97341_1.gif
Registriert seit: 23.08.2008
Bitz
Anime und Hardware Otaku
Beiträge: 11144
+1

Hab schon bei FarCry 2 aufgehört. Ausnahme bei Anno2070 gemacht und bereut.

Selbst Origin ist bei mir runter. Nur Steam.
#15
customavatars/avatar37380_1.gif
Registriert seit: 23.03.2006
Dresden
Korvettenkapitän
Beiträge: 2072
Mein Gott, dann sparrt euch dieses Spiel. Dieses ständige sinn freie Gelaber. Niemand zwingt euch dieses Spiel herunter zu laden, und niemand möchte jedes mal die selben hohlen Phrasen lesen. Ja, euch gefällt Uplay nicht. Ja, Ubisoft ist scheiße. Andere ebenso beschissene Publisher und DRM´s nutzt ihr dafür aber gerne. Ich persönlich möchte beispielsweise nicht das Valve Monopolist in dieser ganzen DRM-Geschichte wird, da können meinetwegen noch 2-3 weitere Firmen ihr Ding machen, ich werd ja schließlich auch nicht gezwungen diese Dinger dann zu Installieren.

p5buser, besser könnte man es nicht ausdrücken. :>
#16
Registriert seit: 12.04.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 954
Mich stören die ganzen Plattformen schon lange nicht mehr. Im Gegenteil, ich weiß, dass ich alle Spiele die ich gekauft habe mit Username und Passwort auf jedem anderen Gerät wieder erhalte. Zudem sind die Shops recht übersichtlich (mMn) und man findet auch Angebote ganz einfach.
Das einzige was mich stört ist der Always-On Zwang, da man halt nicht immer Online sein kann...

@Topic Für mich ist das das erste wirklich interessante Spiel dieser Geburtstagsaktion. Splinter Cell habe ich schon (vom Humble Tom Clancy Bundle) und Prince Of Persia sagt mir irgendwie nicht besonders viel... Schade nur, dass ich Rayman schon auf der Wii durch gezockt habe... :D
#17
customavatars/avatar195085_1.gif
Registriert seit: 04.08.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1143
Mich stören die Plattformen auch nicht, Steam hat grade im Multiplayer und auf Lans so viel verbessert.

Das einzige, was ich noch spannend finde, was passiert, wenn Steam irgendwann mal nicht mehr sein sollte. Wie kommen wir dann an unsere teuer gekauften Spiele?

Derzeit haben wir ja nur bezahlt, das Spiel zu spielen, solange es beim Anbieter zur Verfügung steht.
#18
customavatars/avatar4603_1.gif
Registriert seit: 16.02.2003

Vizeadmiral
Beiträge: 7169
Zitat Volcom;24836655
Mein Gott, dann sparrt euch dieses Spiel. Dieses ständige sinn freie Gelaber. Niemand zwingt euch dieses Spiel herunter zu laden, und niemand möchte jedes mal die selben hohlen Phrasen lesen. Ja, euch gefällt Uplay nicht. Ja, Ubisoft ist scheiße. Andere ebenso beschissene Publisher und DRM´s nutzt ihr dafür aber gerne. Ich persönlich möchte beispielsweise nicht das Valve Monopolist in dieser ganzen DRM-Geschichte wird, da können meinetwegen noch 2-3 weitere Firmen ihr Ding machen, ich werd ja schließlich auch nicht gezwungen diese Dinger dann zu Installieren.
"Mein Gott, dann spart euch die Antworten. Dieses ständige sinnfreie Gelaber. Niemand zwingt euch diese Kommentare zu lesen, und niemand möchte jedes mal die selben hohlen Phrasen lesen. Ja, euch gefällt Uplay. Ja, Ubisoft ist ganz dufte. Egal wie beschissen die Spiele und wie tief die Rootkits...äääääh DRM-Maßnahmen ins System eingreifen, alles wird klaglos installiert. Wäre das Leben ein Wunschkonzert, würde ich mir auch wünschen, dass Valve kein Monopol bei den Vertriebsplattformen besäße. Leider ist das Leben kein Wunschkonzert und Valve ist de facto schon seit mehr als einem Jahrzehnt Quasi-Monopolist."

Spaß beiseite. Wenn Du nicht nur überflogen sondern auch gelesen hättest, wäre Dir klar, dass ich einigen Ubisoft-Titeln durchaus etwas abgewinnen kann. Da hätte ich schon mehrmals zugegriffen. Aber eben nicht zu diesem Preis. Sei es drum, Ubisoft wirds auch noch kapieren. Ganz sicher.
#19
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011
Leipzig
Korvettenkapitän
Beiträge: 2372
Wir haben es kapiert. Schlechtes darf man Posten und gutes sollte man nicht Posten.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
#20
customavatars/avatar11936_1.gif
Registriert seit: 17.07.2004
Laupheim
Computersüchtig
Beiträge: 22616
Reicht da jetzt ein uplay Account, oder muss man sich da noch wo registrieren für diesen Club?
#21
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011
Leipzig
Korvettenkapitän
Beiträge: 2372
Nur Uplay Account.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
#22
customavatars/avatar11936_1.gif
Registriert seit: 17.07.2004
Laupheim
Computersüchtig
Beiträge: 22616
Thx... Hab es mir geholt
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]