> > > > Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Veröffentlicht am: von

ubisoftUbisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind.

Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können, muss man bei Uplay registriert sein. Damit wird man automatisch Mitglied im Ubisoft-Club. Anschließend kann das digitale Spiel auf der Aktionsseite "abgeholt" werden. Von Juni bis Dezember wird jeden Monat ein neues Spiel verschenkt. Aktuell ist das Prince of Persia: The Sands of Time, der erste Teil der Sands-of-Time-Saga von 2003.

ubisoft 30

Welche Spiele in den folgenden Monaten angeboten werden, bleibt noch eine Überraschung. Allerdings wechseln die Spiele wohl nicht zum Monatsanfang, sondern Mitte des Monats. Das Juli-Spiel wird so ab Mitte Juli verfügbar.  

Update 09.07.2016: Ubisoft hat mitgeteilt, dass ab dem 13. Juli als nächster Titel Splinter Cell verschenkt wird. Der Stealth-Shooter von 2002 ist ein richtiger Klassiker. Bis zum Wechsel auf dieses nächste Gratis-Spiel kann man noch die Chance nutzen und sich Prince of Persia: Sands of Time kostenlos sichern. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (30)

#21
customavatars/avatar91057_1.gif
Registriert seit: 07.05.2008
hinter den 7 Bergen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1432
Zitat HW-Mann;24739277
Für was ?

D2 LoD, WC3 TFT laufen doch nicht via BNET Launcher - den Rest kannste in die Tonne kloppen. :rolleyes:


Lass doch die Kiddies.
Wir Mid-30er wissen eben noch, was gute Spiele sind :fresse:
#22
customavatars/avatar33802_1.gif
Registriert seit: 21.01.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3236
Also ich finde Ubisoft macht tolle Spiele!
-B.A.T.
-Great Courts 1/2
-Unreal
...
#23
customavatars/avatar176645_1.gif
Registriert seit: 02.07.2012
sympathisch hanseatisch
Stabsgefreiter
Beiträge: 361
für lau... immer her damit. acc ist ja eh schon am start...
#24
customavatars/avatar130423_1.gif
Registriert seit: 28.02.2010
Lummerland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1680
Oh wie hab ich Prince of Persia geliebt :D Ich kann mich noch erinnern wie wir damals in der Schule diskutiert haben das Assassins Creed nur ne billige Nachmache wird hahah... Trotzdem, wenn man die wenige Special Moves gemastert hatte fühlt sich das Kampsystem deutlich flüssiger an als es so manches AC danach war.
#25
customavatars/avatar39931_1.gif
Registriert seit: 09.05.2006
ERZ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4537
Zitat oooverclocker;24663349
Ich besitze Anno 2070 und habe es nur 10h gezockt - hat mit Anno 1602 überhaupt nichts mehr am Hut.


dürfte auch selbsterklärend sein :wall:
das ist keine fortsetzung, falls du es noch nicht wusstest. genauso ist 2205 keine fortsetzung von 2070.

solange man nicht zu einem kauf gezwungen wird (und das darf man sowieso nicht, weil es gegen den verbraucherschutz verstoßen würde) ist es doch total wurst, was wo angeboten wird.
#26
customavatars/avatar33802_1.gif
Registriert seit: 21.01.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3236
Zitat Zigeuneraux;24739391
.. fühlt sich das Kampsystem deutlich flüssiger an als es so manches AC danach war.


Ja, cih fand auch dass es ein tolles Spiel war, im Gegensatz um drögen Assassins Creed (dass eh nur bekannt ist, weil die Kiffer auf das Thema stehen :haha: ).
#27
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5094
Ich Kiffe nicht ^^

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
#28
customavatars/avatar179024_1.gif
Registriert seit: 29.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 5635
Zitat Nemesys;24741493
das ist keine fortsetzung, falls du es noch nicht wusstest. genauso ist 2205 keine fortsetzung von 2070.

Schön, dann sollen sie es Futuristisches 08/15- Strategiespiel nennen. Wenn Anno drauf steht, erwarte ich, dass wenigstens wesentliche charakterbestimmende Spielelemente erhalten bleiben.
#29
customavatars/avatar39931_1.gif
Registriert seit: 09.05.2006
ERZ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4537
Zitat oooverclocker;24741871
Schön, dann sollen sie es Futuristisches 08/15- Strategiespiel nennen. Wenn Anno drauf steht, erwarte ich, dass wenigstens wesentliche charakterbestimmende Spielelemente erhalten bleiben.


hat es. nur nach 10 stunden kann man das noch überhaupt nicht bewerten.
#30
Registriert seit: 08.08.2011

Gefreiter
Beiträge: 48
Unreal war für mich eines der besten Spiele
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]