> > > > Mit dem Trailer über 20 Minuten in Mafia III eintauchen

Mit dem Trailer über 20 Minuten in Mafia III eintauchen

Veröffentlicht am: von

2k games logo

Während mancher Entwickler zur E3 mit Gameplay-Material geizt (BioWare bei Mass Effect: Andromeda zum Beispiel), zeigen sich die Mafia-III-Entwickler deutlich offener. Neben einem regulären 2-minütigen Trailer haben Hangar 13 und Publisher 2K Games auch einen über 20-minütigen Trailer Gameplay-Trailer mitgebracht und veröffentlicht. 

Darin erklären die Entwickler noch einmal ausführlich die Story des dritten Mafia-Teiles. Der Spieler schlüpft in die Haut von Lincoln Clay, einem Waisen und Vietnamveteranen. Wenn seine Gangster-Familie im fiktiven New Bordeaux von der italienischen Mafia verraten wird, bricht er zu einem blutigen Rachefeldzug auf. Die Handlung spielt in den 60er-Jahren, entsprechend wird das Spiel von den Problemen und dem Flair der 60er geprägt. Mafia III wird natürlich wieder ein Open-World-Spiel. Den Entwicklern ist es wichtig, dass die New Orleans-nachempfundene Stadt nicht nur Kulisse ist. Jede Handlung in ihr soll den Spieler voranbringen. Ein kriminelles Wirtschaftssystem im Hintergrund ist wichtiger Spielbestandteil. Die Spielwelt gliedert sich in zehn ganz unterschiedliche Areale, die teilweise auch eher ländlich angehaucht sind.

Im Trailer darf auch ein Blick auf das Missionsdesign nicht fehlen. In Vorbereitung auf Einsätze kann der Waffenhändler des Vertrauens herbeigerufen und der Spielcharakter ausgerüstet werden. In den Missionen sind ganz unterschiedliche Herangehensweisen möglich, die unterschiedliches Equipment erfordern. Wer sich für ein unauffälliges Vorgehen entscheidet, kann Deckung suchen, die Gegner in einer Art Infrarot-Ansicht aber trotzdem verfolgen. Fliegt man auf, können die Gegner per Telefon Verstärkung herbeirufen. Aber auch Lincoln muss keineswegs als Einzelkämpfer vorgehen, sondern kann mit Unterstützung antreten. Die wird einfach über ein Menü herbeigerufen und bezahlt.

Insgesamt lässt der lange Trailer erkennen, dass die Entwicklung von Mafia III offenbar gut vorangeht. Die gezeigten Missionen wirken bereits rund und spielbar. Sicher wird der Entwickler bis zur Veröffentlichung am 7. Oktober aber noch genug mit dem Feinschliff beschäftigt sein, der gerade bei so groß angelegten Open-World-Spielen aufwändig ausfällt.   

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]