> > > > Die Ankündigungen mit Unreal Engine 4 auf der GDC im Überblick

Die Ankündigungen mit Unreal Engine 4 auf der GDC im Überblick

Veröffentlicht am: von

unrealVom 14. bis 18. März wird in San Francisco die alljährliche Game Developer Conference stattfinden, auf der Soft- und Hardwarefirmen neue Technologien, Engines und Spiele vorstellen werden. Aus Sicht des an Harware interessierten Publikums dürfte die Präsentation von AMD ebenso interessant sein, wie alles rund um das Thema Virtual Reality.

Epic hat nun alle Vorträge im Zusammenhang mit den eigenen Entwicklungen und auch solchen auf Basis der Unreal Engine 4 zusammengefasst. Darunter ist auch eine eigene Präsentation "State of Unreal: Epic Games Opening Session" am 16. März um 18:30 Uhr deutscher Zeit, die auf Twitch.tv unter www.twitch.tv/unrealengine zu sehen sein wird.

Auf der Ausstellungsfläche werden die Spiele Obduction und Astroneer erstmals spielbar sein – bisher gab es nur eigenes Videomaterial zu sehen. Außerdem präsentiert werden 3 Kingdom Blade, ABZÛ, ARK: Survival Evolved, Bears Can't Drift!?, GRIP, Protostar, Rocket League, Psyonix, Street Fighter V und Unreal Tournament.

Für Besucher und Entwickler soll sich ein Besuch auf dem Stand von Epic auch lohnen, da sich hier die Gelegenheit ergibt mit den Entwicklern von Epic bzw. der Unreal Engine 4 persönlich in Kontakt zu treten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7734
Ich hoffe mal News im Bezug auf DirectX 12....
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]