> > > > Bethesda veröffentlicht den Fallout 4-Launchtrailer

Bethesda veröffentlicht den Fallout 4-Launchtrailer

Veröffentlicht am: von

Bethesda

Es ist kein Geheimnis, dass der Fallout 4-Launch unmittelbar bevorsteht. Zuletzt hatten Leaks das ins Gedächtnis gerufen, doch jetzt erinnert auch Bethesda selbst noch einmal daran – nämlich mit dem offiziellen Launchtrailer.

Das knapp drei Minuten lange Video deutet die Hintergrundgeschichte an, zeigt vor allem aber auch einiges von Spielszenerien und vom Gameplay – inklusive einiger Kampfszenen in 3rd- und First-Person-Perspektive. Ein genaues Bild vom neuen Fallout können sich Fans der Serie und alle, die es werden wollen, ab kommendem Dienstag machen. Der offizielle Launchtermin ist nämlich für den 10. November 2015 angesetzt.

Schon im Oktober haben wir geklärt, was für ein Rechner zum Spielen von Fallout 4 benötigt wird. Die Systemanforderungen sehen mindestens einen Intel Core i5-2300 mit 2,8 GHz oder einen AMD Phenom II X4 mit 3,0 GHz Taktfrequenz, 8 GB Arbeitsspeicher und eine NVIDIA GeForce GTX 550 Ti mit 2 GB VRAM oder eine AMD Radeon HD 7870 vor. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 06.06.2009
Westküste Geiseltalsee
Stabsgefreiter
Beiträge: 295
Nächstes Jahr zu Weihnachten bestimmt eine Überlegung wert,da sollte es schon gescheite Grafikmods geben und die gröbsten Fehler sind gepatcht.
#2
Registriert seit: 08.10.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1775
Zitat
Nächstes Jahr zu Weihnachten

Bisschen pessimistisch, was? :hmm:
#3
Registriert seit: 06.06.2009
Westküste Geiseltalsee
Stabsgefreiter
Beiträge: 295
Ja
#4
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 18220
Zitat
eine NVIDIA GeForce GTX 550 Ti mit 2 GB VRAM oder eine AMD Radeon HD 7870 vor.



Das regt mich nach wie vor auf... Bin sehr gespannt was dort dahinter steckt.
#5
Registriert seit: 06.06.2009
Westküste Geiseltalsee
Stabsgefreiter
Beiträge: 295
Sieh dir die Bäume an,die scheint man aus Skyrim importiert zu haben...dann noch hier und da bei den Effekten ein paar HD-Textuiren dazu und schon braucht man min. 2GB VRAM.
Die Haare sind zwar etwas besser als bei Skyrim,sind aber noch immer Strohfrisuren. Genau deswegen glaube ich,dass es auch beim Gameplay wieder diverse Patzer gibt.
#6
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3850
Mal schauen bei welchem Preis ich Zuschläge ... .
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]