> > > > Star Wars Battlefront Open Beta ab 8. Oktober für alle (Update)

Star Wars Battlefront Open Beta ab 8. Oktober für alle (Update)

Veröffentlicht am: von

star wars battlefront2Star Wars Battlefront dürfte zu den heiß erwarteten Titeln Ende 2015 gehören. Erste Bilder aus der Closed Beta gibt es bereits, doch Anfang Oktober soll darauf eine Open Beta folgen, zu der jeder Zugang haben soll.

Laut dem Entwicklerblog bei EA gibt es noch keinen genauen Termin für den Start der Open Beta, dennoch hat man einige Details verraten. So wird die Beta aus Offline- und Online-Modi bestehen. Dazu gehören auch Co-Op und Splitscreen Co-Op. Am Test teilnehmen werden die PlayStation 4, die Xbox One und der PC. Auch über die zur Verfügung stehenden Karten gibt es bereits einige Details. So wird man auf Hoth in Eis und Schnee kämpfen können. Außerdem wird es möglich sein im Modus Drop Zone auf Sullust zu kämpfen. Auf Tatooine wird es möglich sein, Solo oder im Co-Op mit einem Freund im Survival Mode Wellen von Gegner entgegentreten zu können.

Noch einmal betonen möchte EA den offenen Zugang zur Beta für jedermann. Eine Anmeldung im Vorfeld wird nicht nötig sein. Alles was der Nutzer tun muss, ist sein System für die Beta vorzubereiten, was im Falle aller Plattformen nur soviel heißt, wie auf der Meldung von EA zu warten, dass die Beta nun zur Verfügung steht. Sollte das genaue Datum für die Beta bekannt sein, wird es sicherlich auch die Möglichkeit eines Preload geben. Die Dauer der Beta ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Sollten keine großen Probleme bei der Beta auftauchen, sollte Star Wars Battlefront am 19. November für alle Plattformen erscheinen.

Update: Inzwischen steht fest, dass die Open Beta zwischen dem 8. und 12. Oktober zur Verfügung steht. Am bereits bekannt gegebenen Umfang ändert sich nichts, Tester werden aber auch die Möglichkeit erhalten, auf den Star Wars Battlefront Companion zuzugreifen. Über diesen können unter anderem Waffen und anderes für das eigentliche Spiel freigeschaltet werden. In der Beta erlangte Fortschritte werden nicht in die finale Version übernommen.

Zumindest für PC-Spieler wird es die Möglichekeit des Preloads geben. Dieser startet am Vormittag des 7. Oktobers und umfasst etwa 11 GB.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (30)

#21
customavatars/avatar199763_1.gif
Registriert seit: 03.12.2013
Imperiale sternenflotte
Hauptgefreiter
Beiträge: 201
früher "hatten" sie keine bananen im osten. :banana:
#22
customavatars/avatar123122_1.gif
Registriert seit: 12.11.2009
Hessen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4570
Also ich weiß ja nicht aber ich denke es ist mal was neues im alten style :D . Die haben es recht gut hinbekommen hoffe es ist nicht so Verbuggt wie bf4 ^^ und falls ja, BF5 dauert ja auch nicht mehr all So lange ^^
#23
customavatars/avatar170522_1.gif
Registriert seit: 25.02.2012

Leutnant zur See
Beiträge: 1105
[video=youtube;PA92yJ6t8T0]https://www.youtube.com/watch?t=1&v=PA92yJ6t8T0[/video]
#24
customavatars/avatar192568_1.gif
Registriert seit: 26.05.2013

Kapitän zur See
Beiträge: 3202
1:1 Battlefield 4 :wall:

Man hätte auch ein DLC anbieten können für 20€, anstatt ne standalone für 50€.
#25
Registriert seit: 08.08.2005
Zürich
Flottillenadmiral
Beiträge: 5185
16 GB Ram empfohlen? Und dann kommen Aussagen wie "PS5 kommt wenn die Entwickler mehr Leistung wünschen, was im Moment aber noch nicht der Fall sein sollte" :D
#26
customavatars/avatar91394_1.gif
Registriert seit: 13.05.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3694
Ich habe gestern einige Videos von Jackfrags gesehen zu dem Spiel. Irgendwie reizt es mich noch gar nicht.
Die Systemanforderungen sind ja nicht ohne..
#27
customavatars/avatar199273_1.gif
Registriert seit: 28.11.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6715
Bin sehr auf die Beta gespannt und mag was ich sehe. Ist ja nicht mehr lang.

Ob ich allerdings zum Start zugreife? Ich weiss ja nicht...
#28
Registriert seit: 08.08.2005
Zürich
Flottillenadmiral
Beiträge: 5185
Bin auch noch nicht heiss auf das Spiel. Ich war es als man darüber erste Infos lesen konnte, aber die Videos..naja.
#29
customavatars/avatar111175_1.gif
Registriert seit: 27.03.2009
Harz
Kapitänleutnant
Beiträge: 1627
von den videos her wirkt es auf mich irgendwie 'arcadig' mit schneller action - was ja nicht schlecht sein muss. aber ob man sich das jetzt als vollpreisspiel unbedingt holen muss...hmhmhm...beta und nach release die videos auf YT werden ja zeigen wie es ist.

pre-ordern werde ich nicht sondern erstmal weiterhin BF daddeln =)
#30
Registriert seit: 12.09.2007

RS-Fahrer
Beiträge: 7446
Ich bin heiss auf Star Wars ... aber nicht auf einen BF4-Abklatsch.
Daher werde ich mir die Beta ab dem kommenden WE mal antun, um mir ein subjektives Bild von dem Entwicklungsstand zu machen.

Persönlich muss ich ganz sicher nicht zum Release das Spiel haben. Hat ja auch Hardline gezeigt, dass man nicht immer alle aktuellen Spiele auf der Platte haben muss. Qualitativ gute Spiele reichen mir persönlich vollkommen aus.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]