> > > > Neue Star Wars Battlefront-Trailer zeigen Multiplayer und Co-op

Neue Star Wars Battlefront-Trailer zeigen Multiplayer und Co-op

Veröffentlicht am: von

EA Logo HDZur E3 durfte man mit Fug und Recht auf neues Videomaterial zu Star Wars Battlefront hoffen. Während der im Frühling veröffentlichte Launch-Trailer eher cineastische Qualitäten hatte, lassen die E3-Trailer jetzt endlich mehr vom Gameplay erkennnen.

Der Multiplayer-Trailer zeigt Gameplay von der PlayStation 4-Fassung. Zu sehen ist der "Kampfläufer-Angriff"-Modus (so die Übersetzung von EA), bei dem das Imperium mit AT-ATs angreift und die Rebellen versuchen, diese Kampfmaschinen zu zerstören – und zwar nicht nur als Infanteristen, sondern auch in Gleitern oder Y-Wings. Bis zu 40 Spieler versuchen sich unter anderem auf dem Eisplaneten Hoth in diesem Modus. Am Ende des Trailers sind zwei der zentralen Figuren des Star Wars-Universums im Lichtschwertduell zu sehen. Die Entwickler versprechen sich von diesen Helden asymmetrische Gefechte nach dem Stein-Schere-Papier-Prinzip.

Der zweite neue Trailer zeigt den Co-op-Modus auf Tatooine. In den sogenannten Überlebensmissionen kann man allein oder mit Freunden gegen 15 zunehmend herausforderndere Wellen von Stormtroopers antreten.

Blaster, Lichtschwert und Co. sollen nach aktuellem Stand ab dem 17. November 2015 zum Einsatz kommen. Dann erscheint Battlefront für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Sieht auf jeden fall verdammt geil aus.
#2
Registriert seit: 27.09.2010
Magdeburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1029
Gut sieht es aus, das stimmt. Allerdings sind es details die mich verstimmen.
- Merkwürdige Übersetzungen
- Warum hat Luke auf Hoth schon das grüne Schwert
- Mit Pistolen einen AT-ST zerstören??
- 40 Spieler auf einer recht weitläufigen Welt. (Wirkte so) --> Da hoffe ich das es trotzdem wieder Bots gibt die dann an der Schlacht teilnehmen. Aber was man so gesehen hat. 5Ti Fighter, AT-AT, 1 AT-ST --> Dann sitzen ja fast die Hälft der Spielen in irgendwelchen Fahrzeugen und so richtigen Bodenkampf gibt es nicht.

Aber der Kampf um Hoth hatte auf jedenfall eine gute Atmosphäre

Mein Pessimismus kommt nur daher, da EA mich in den letzten Jahren mehr als einmal entäuscht hat.
#3
Registriert seit: 09.01.2013
Oberhausen
Oberbootsmann
Beiträge: 870
Zitat Tresel;23584132
40 Spieler auf einer recht weitläufigen Welt. (Wirkte so) --> Da hoffe ich das es trotzdem wieder Bots gibt die dann an der Schlacht teilnehmen. Aber was man so gesehen hat. 5Ti Fighter, AT-AT, 1 AT-ST --> Dann sitzen ja fast die Hälft der Spielen in irgendwelchen Fahrzeugen und so richtigen Bodenkampf gibt es nicht.

Ich vermute (und hoffe) dass es wie bei BF sein wird. Große Maps für Kämpfe mit Fahrzeugen und kleinere Maps für TDM mit 16 Leuten komplett ohne Fahrzeuge! So richtig Freude hatte ich an Conquest bei BF auch noch nie.
#4
customavatars/avatar15248_1.gif
Registriert seit: 14.11.2004
Österreich
Vizeadmiral
Beiträge: 7985
Zitat Tresel;23584132
- Mit Pistolen einen AT-ST zerstören??


das fiel mir auch auf... und vorallem, dass da nicht wirklich viel draufgeballert wurde und die Dinger waren sofort kaputt... erscheint mir etwas seltsam. Pistolen sind sooooo OP in BF ;)
#5
customavatars/avatar189210_1.gif
Registriert seit: 27.02.2013
München
Admiral
Beiträge: 11464
welche engine nutzt das game eigtl? frostbyte 3?
#6
Registriert seit: 27.09.2010
Magdeburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1029
laut wikipedia ja
#7
customavatars/avatar68595_1.gif
Registriert seit: 20.07.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 165
Ich glaube ja, dass es eine herbe Enttäuschung wird. Aber alleine an 2 Trailern will ich das nicht fest machen. Bin dementsprechend gespannt auf die ersten Reviews, der nicht von EA gekauften Tester :popcorn:
#8
customavatars/avatar153094_1.gif
Registriert seit: 08.04.2011
Ruhrgebiet
Bootsmann
Beiträge: 629
Hoth sieht wirklich verdammt gut aus.
Aber wie das Spielen an sich wird, steht auf einer anderen Karte. Für mich wird es wohl eh nichts werden. Nur Multiplayer? Nein danke! Also Singleplayergame wäre es mit Sicherheit eine Augenweide.
#9
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2188
Oh man, wie geil! xD Hoffentlich lässt sich der Coop auch offline im Lan spielen, wie bei Battlefront 1 und 2
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

High Resolution Texture Pack für Fallout 4 belegt zusätzliche 58 GB...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FALLOUT4

In der kommenden Woche will Bethesda ein High Resolution Texture Pack und die zusätzliche Unterstützung von Fallout 4 für den PC und die PlayStation 4 Pro veröffentlichen. Ebenfalls zum gleichen Zeitpunkt erhältlich sein soll Skyrim Special Edition für den PC, die Xbox One und die PlayStation... [mehr]