> > > > The Rise of the Tomb Raider kommt Anfang 2016 auf Steam – für die PlayStation 4 später

The Rise of the Tomb Raider kommt Anfang 2016 auf Steam – für die PlayStation 4 später

Veröffentlicht am: von

Tomb Raider 2013Letztes Jahr um etwa diese Zeit, genauer gesagt am Tag vor der Gamescom, wurde bekannt, dass der Nachfolger des Tomb-Raider-Reboots im Jahre 2013 Xbox-Exklusiv sein wird. Im späteren Verlauf nach vielen Protesten der Spieler wurde dann von Microsofts Seite aus bekanntgegeben, dass „The Rise of the Tomb Raider“ nur eine zeitliche Exklusivität auf der Xbox One haben wird. Wie lange diese Periode dauern wird, wurde nicht gesagt.

rise of the tomb raider

Ein Jahr später tauchen nun neue Informationen auf. Wie der Publisher des Spiels, Square Enix bekanntgibt, wird „The Rise of the Tomb Raider“ Anfang 2016 auch auf den PC kommen. Damit ist die Zeitspanne zwischen Xbox- und PC-Release überraschend kurz. Gleichzeitig wurde bekannt, dass das Spiel zeitgleich mit der Xbox One auf die bereits 10 Jahre alte Xbox 360 kommen wird.

PlayStation-4-Spieler müssen sich indes noch etwas gedulden. Auf der Konsole aus dem Hause Sony soll das Spiel erst Ende 2016 (wörtlich: „Holiday 2016“) erscheinen.

„The Rise of the Tomb Raider“ knüpft direkt an die Geschehnisse aus dem vorherigen Teil an, in dem Lara Croft erstmals mit Waffen und Gegnern in Kontakt kam. Im Trailer zum Spiel versucht sie die Geschehnisse mithilfe eines Psychologen zu verdauen.

Social Links

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar87890_1.gif
Registriert seit: 24.03.2008
Heidelberg
A glorious mess!
Beiträge: 4845
Vom Umfang her hätte schon noch mehr gehen können, dass stimmt.
Aber ich fand es extrem faszinierend, was sie aus dieser kleinen Map alles herausgeholt haben.
Man hatte ständig das Gefühl, bei den ganzen klettereien durch immer neue Gebiete zu kommen und am Ende stellt man fest, das es gerade einmal 2 Felsen neben dran war. Wirklich gut gemacht.
Habe das Spiel auch zwei mal druchgespielt, im Abstand von 3~4 Monaten.
Aber das Verlangen nach mehr, ist geblieben :)
Ist lange her das mich ein Spiel dermaßen gefesselt hat.
Auch wie man die Skills und die Waffen upgraden konnte, fande ich sehr gut umgesetzt.
#8
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3074
Ich sehe es schon kommen.
Die tolle Grafikleistung der XBox One können wir dann auch auf dem PC genießen und mit endlosen Day-One-Patches uns die Zeit vertreiben, bis es endlich mal vernünftig läuft, gibt es dann schon die PS4-Version.
Sorry, aber ich habe in letzter Zeit den Glauben an gute PC-Releases verloren.
Was soll das eigentlich mit dieser zeitlichen Exklusivität ?
Alles nur noch Kundenverarsche wo man nur hinschaut. Glaubt ihr etwa, wenn das Spiel nicht gut bei den XBox-Kiddys ankommt oder den Erwartungen hinterherhinkt, das es dann auch für die PS4 und den PC erscheinen wird ? Schade, aber ich sehe den Reboot von Tomb Raider mittlerweile als Tomb Raider Underworld an.
#9
customavatars/avatar109724_1.gif
Registriert seit: 04.03.2009
Rheinbach, NRW
Stabsgefreiter
Beiträge: 265
Zitat Brainorg;23703274
Vom Umfang her hätte schon noch mehr gehen können, dass stimmt.
Aber ich fand es extrem faszinierend, was sie aus dieser kleinen Map alles herausgeholt haben.
Man hatte ständig das Gefühl, bei den ganzen klettereien durch immer neue Gebiete zu kommen und am Ende stellt man fest, das es gerade einmal 2 Felsen neben dran war. Wirklich gut gemacht.
Habe das Spiel auch zwei mal druchgespielt, im Abstand von 3~4 Monaten.
Aber das Verlangen nach mehr, ist geblieben :)
Ist lange her das mich ein Spiel dermaßen gefesselt hat.
Auch wie man die Skills und die Waffen upgraden konnte, fande ich sehr gut umgesetzt.


Mir hat das Reboot von TR auch super gefallen, ich würde mir aber für dem folgenden Teil mehr Rätsel und eine längere Spielzeit wünschen.
#10
Registriert seit: 22.07.2015

Gefreiter
Beiträge: 40
Was ein wenig unterschlagen wird mit der News ist das Windows 10 explizit erwähnt wird. Ich finde es recht gut das die Adaption von DX12 wirklich so zeitnah erfolgt. Aber gut, der kostenlose Upgrade auf W10 dürfte seinen Teil dazu beitragen.

Im ersten Teil war mir persönlich der Anteil Action etwas zu hoch, die Tombs dafür viel zu kurz und zu keiner Zeit auch nur ansatzweise anspruchsvoll. Das muss mit dem kommenden Teil unbedingt besser werden.
#11
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2490
Für diese Exklusivität auf der XBone wird Square Enix von mir definitiv abgestraft.
Kauf mir den Titel in irgendeinem Sale, wo ich dicke Prozente kriege.
Hätten sie sich nicht selbst an MS verkauft, hätten sie von mir den Vollpreis zu Release bekommen.

Wird denen herzlich egal sein, weil sie von MS ja eh schon dick kassiert haben. Dennoch mach ichs aus Prinzip.
#12
Registriert seit: 21.12.2013
Süd Brandenburg
Obergefreiter
Beiträge: 79
Ich freu mich tierisch auf das Game. Nur Anfang 2016 ist ein ziemlich gedehnter Zeitraum. 01.01.2016 wäre ein guter Release Tag;) .
#13
customavatars/avatar70985_1.gif
Registriert seit: 20.08.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3351
Zitat Shoryuken;23703954

Im ersten Teil war mir persönlich der Anteil Action etwas zu hoch, die Tombs dafür viel zu kurz und zu keiner Zeit auch nur ansatzweise anspruchsvoll. Das muss mit dem kommenden Teil unbedingt besser werden.


Jup, über mehr, größere und anspruchsvollere (klettern und Rätsel) Gräber würde ich mich auch freuen. Das hat im letzten wirklich etwas gefehlt, aber sonst hat mir der Reboot wirklich gut gefallen.
#14
customavatars/avatar87890_1.gif
Registriert seit: 24.03.2008
Heidelberg
A glorious mess!
Beiträge: 4845
Schauen wir mal wie es letztendlich wird :)
Freue mich definitiv extrem drauf!
#15
customavatars/avatar131642_1.gif
Registriert seit: 19.03.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4873
Zitat [-Dead Eye-];23705376
Jup, über mehr, größere und anspruchsvollere (klettern und Rätsel) Gräber würde ich mich auch freuen. Das hat im letzten wirklich etwas gefehlt, aber sonst hat mir der Reboot wirklich gut gefallen.


Und diese nervigen Button smash Events könnten zumindest auf ein Minimum reduziert werden, aber ansonsten ist das Game schon so gut wie sicher in der Steam Bibliothek ;)
#16
customavatars/avatar54532_1.gif
Registriert seit: 28.12.2006
Chicago
Flottillenadmiral
Beiträge: 4235
Mehr nicht optionale Rätsel bitte und etwas weniger Ballerei...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]