> > > > Crowdfunding-Kampagne für Project Cars 2 gestartet

Crowdfunding-Kampagne für Project Cars 2 gestartet

Veröffentlicht am: von

slightlymadstudiosWie Engadget berichtet, arbeiten die Entwickler von Projects Cars schon an einem Nachfolger des Spiels. Projects Cars 2 soll noch umfassender werden. So soll das neue Rennspiel 50 verschiedene Orte und über unterschiedliche 200 Rennstrecken bieten. Die Entwickler, welche auch bei Need for Speed mitgewirkt haben, planen weiterhin acht Disziplinen, die nun auch Rallycross, Hillclimbs und Touge umfassen werden. Außerdem verspricht das Studio einen Koop-Modus, in dem die Spieler in die Rolle des Fahrer oder des Ko-Piloten schlüpfen können.

Dazu hat das 2009 gegründete Entwicklerstudio bereits eine Crowdfunding-Kampagne auf World of Mass Development ins Leben gerufen. Interessierte können dort ab 50 Pfund, rund 70 Euro, beim Bronzelevel teilnehmen und erhalten damit neben zwei kleinen Extras die digitale Standardedition von Project Cars 2 für den PC. Die weiteren Spendenlevel tragen Namen wie Silber (75 Pfund), Gold (100 Pfund) und Platin (1000 Pfund).

In der Kategorie Diamant können Spender für 10.000 Pfund, umgerechnet 14.000 Euro, eine aktive Rolle in der Spielentwicklung einnehmen. So werden im finalen Spiel unter anderem ein KI-Gegner sowie ein Rennteam nach dem Spender benannt. Im Rahmen eines Wochenaufenthalts in London speisen Geldgeber dieser Kategorie mit dem Studioleiter in einem Sterne-Restaurant. Sie erhalten außerdem zahlreiche weitere Extras.

projectcars2
Nur einen Monat nach der Veröffentlichung von Project Cars startet Slighlty Mad Studios bereits eine Crowdfunding-Kampagne für den Nachfolger.

Project Cars 2 soll für PC, PlayStation 4, Xbox One und Steam OS erscheinen. Auf der Webseite werden sogar schon die minimalen Systemvoraussetzungen genannt. So erfordert das Spiel neben einem 64-bit-Windows-System auch DirektX 11. Ein Termin zur Veröffentlichung findet sich jedoch noch nicht.

Obwohl das Studio bereits am Nachfolger arbeitet, sollen sich Spieler des ersten Teils keine Sorgen machen, denn die Entwickler versprechen in einer Twitter-Meldung weiter an dem ersten Teil zu arbeiten.

Im Hinblick auf die immer wieder verschobene Veröffentlichung von Project Cars ist es aber verständlich, dass eine derartige Ankündigung bei den Fans nicht unbedingt auf Verständnis trifft. Zumal es immer noch einige Probleme mit dem Ersttitel zu geben scheint, wie ein Blick in die Kommentare des Twitter-Posts zeigt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar200963_1.gif
Registriert seit: 25.12.2013
Hoch im Norden
Stabsgefreiter
Beiträge: 365
Das Crowdfunding und die darauf folgende Entwicklung für den ersten Teil hat knapp 3 Jahre gedauert. Also ich finde den frühen Start für den 2. Teil gar nicht so schlecht. Zu mal das Ziel von 7 Mio Pfund auch nicht gerade wenig ist. Außerdem wird der support für den 1. Teil selbstverständlich weiterlaufen. Braucht man sich also meiner Meinung nach nicht aufzuregen.
#8
Registriert seit: 21.06.2012
zu Hause
Kapitän zur See
Beiträge: 3249
und der patch 1.5 ist lt. forum schon beim testen.
hoffen wir mal das er vieles fixed und das es dann gut spielbar ist.
#9
Registriert seit: 16.06.2004

Bootsmann
Beiträge: 750
Ist das jetzt gang und gäbe seine Spieleentwicklung nicht mehr selbst zu bezahlen? Also irgendwie habe ich bei manchen Crowdfunding Projekten irgendwie so das Gefühl, man verschiebt das Risiko eines Flops einfach auf die Leute die Spenden wollen. Aber das scheint momentan die Mentalität der Käufer zu treffen. Auch der ganze Early Access Schrott generiert ja so viel Geld wie ein fertiges Spiel und man verpflichtet sich noch nicht mal etwas zu Ende zu stellen.
#10
Registriert seit: 21.06.2012
zu Hause
Kapitän zur See
Beiträge: 3249
ich sehe den vorteil eigentlich darin das die spieler mitentscheiden was sie gerne im spiel haben möchten und was unsinnig ist.
klar wird auch da nicht jedem alles gerecht gemacht.
aber das risiko ein spiel zu entwicklen das am markt vorbei geht sinkt halt. (und es wird niemand gezwungen zu zahlen)
#11
customavatars/avatar75265_1.gif
Registriert seit: 20.10.2007
NRW
Fregattenkapitän
Beiträge: 2731
...und dann geht die Kagge im WMD Forum wieder von Neuem los? Boah wie anstrengend..."you are so great, good job, well done..." nach jedem Furzskin eines Autos oder was weiss ich. Und das FFB wieder 876323 mal uebern Haufen werfen. Sich bloss nicht mal zuerst auf Physik und FFB kuemmern und MP sowie Strafsystem. Vom Menue mal ganz abgesehen.
#12
customavatars/avatar15248_1.gif
Registriert seit: 14.11.2004
Österreich
Vizeadmiral
Beiträge: 8160
Dachte zuerst, die Meldung wär n'Witz :D
Machen dies jetzt quasi wie die Deppen von COD... jedes Jahr was raushauen und jedes Jahr wirds noch schlechter. Naja, viel Spaß beim sterben SMS.
Assetto Corsa gehört sowieso die Sim-Zukunft!
#13
Registriert seit: 21.06.2012
zu Hause
Kapitän zur See
Beiträge: 3249
ich denke mal das es eine weile dauert bis Pcars2 rauskommt (auch wenn ein großteil der vorarbeit schon vorhanden sein sollte)
frühestens irgendwann nächstes jahr (mitte/ende) oder sogar später.
bei COD machen ja auch ein paar studios alle 2 jahre ein "neues".
Assetto Corsa ist vom FFB und so richtig gut aber die fahrzeug und streckenvielfalt von Pcars fehlt mir dort...
#14
customavatars/avatar15248_1.gif
Registriert seit: 14.11.2004
Österreich
Vizeadmiral
Beiträge: 8160
Qualität/Quantität eben ;)
#15
Registriert seit: 01.07.2014

Bootsmann
Beiträge: 519
Zitat seelenkrank;23617452
ich denke mal das es eine weile dauert bis Pcars2 rauskommt (auch wenn ein großteil der vorarbeit schon vorhanden sein sollte)
frühestens irgendwann nächstes jahr (mitte/ende) oder sogar später.
bei COD machen ja auch ein paar studios alle 2 jahre ein "neues".
Assetto Corsa ist vom FFB und so richtig gut aber die fahrzeug und streckenvielfalt von Pcars fehlt mir dort...


Das wird deutlich länger dauern als 1 Jahr. Würd mich nich wundern wenns ähnlich lange dauert wie beim ersten.
Da ich bereits in der Alpha bin weis ich nich wie viel ich ausspucken darf, was pläne betrifft. Aber das was die mal wieder vorhaben wird ne weile dauern und hört sich außerdem schon sehr gut an.
Ob sie es letztenlich umsetzen können, wer weis, ich bin gespannt.
Hatte nie probleme mit dem ersten teil und spiel ihn immer noch ab und zu. Nie einen absturz und so gut wie keinen gravierenden bug erlebt, von daher bin ich jetzt bronze member bei PC2.

Wozu hab ich mir so ein teures lenkrad gekauft wenn ich wieder 2-3 jahre warten muss um ein ordentlich spiel zu zocken :D.

Was Assetto corsa oder andere Sims angeht. Die bieten mir nicht den content und die grafik, sowie die features wie Project cars um mich beizubehalten. Hab zwar 130std bei AC, aber keiner meiner freunde wills spielen weil es für den "casual" gamer kaum etwas bietet auser gutes FFB und Physic. Intressiert aber meine Kameraden wenig weil die nur Controller zur verfügung haben.

Wobei ich gestern erst AC gespielt hab und von dem FFB kann sich PC echt ne scheibe abschneiden...
#16
Registriert seit: 21.06.2012
zu Hause
Kapitän zur See
Beiträge: 3249
nun ich hänge zur zeit nur bei AC weil ja der FFB bug mit den logitech lenkrädern bei Pcars ist.
gestern mal ~25 runden mit dem Pagani Zonda R auf vallelunga gedreht = laune pur
und das auto macht auch laune :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]