> > > > „Ultima 8 Gold Edition“ geht bei Origin derzeit aufs Haus

„Ultima 8 Gold Edition“ geht bei Origin derzeit aufs Haus

Veröffentlicht am: von

origin eaAuf seiner digitalen Spielevertriebsplattform Origin bietet Electronic Arts im Rahmen der „Aufs Haus“-Aktion derzeit wieder einen echten Spieleklassiker an. Diesmal gibt es „Ultima 8 Gold Edition“ kostenlos. Regulär werden für das 1994 erschienene Rollenspiel 4,99 Euro fällig. In „Ultima 8“ schlüpft der Spieler in die Rolle von Avatar, der nach Pagan verbannt wurde, eine Welt, die von bösen Titanen beherrscht wird. Bevor Avatar seine Reise zurück nach Britannia, dem einstigen Zuhause des Protagonisten, antreten kann, muss er selbst zum Titan werden, bevor der Bösewicht Guardian seinen finsteren Plan umsetzen kann, den gesamten Erdball zu erobern. „Ultima 8“ ist einer der düstersten Teile der Ultima-Reihe. Im Vergleich zu seinem Vorgänger ist das Spiel deutlich stärker auf Action, wie beispielsweise klettern und springen, ausgerichtet.

Um „Ultima 8 Gold Edition“ spielen zu können, bedarf es lediglich eines 1,8 GHz schnellen Prozessors samt 512 MB Arbeitsspeicher und eine DirectX-7-fähige Grafikkarte sowie 2 GB freien Festplattenspeicher. Der Titel soll sich nur für kurze Zeit kostenlos herunterladen lassen, einen genauen Zeitrahmen nennt die Spieleschmiede allerdings nicht. Einmal der eigenen Origin-Spielebibliothek hinzugefügt, lässt sich das Spiel aber jederzeit herunterladen und installieren. Einzige Voraussetzung ist ein Origin-Account sowie natürlich der installierte Client.

Zuletzt verschenkte EA „Syndicate“, „Theme Hospital“ und „SimCity 2000“.

ea aufshaus ultima8 k
"Ultima 8" lässt sich derzeit auf Origin gratis laden

Social Links

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 20.12.2003
Karlsruhe
Fregattenkapitän
Beiträge: 2886
1,8 GHz und 512 MB RAM für ein Spiel von 1994? Also 93 kam ja erst der P1 raus... Oder ist das Spiel grafisch deutlich auf poliert?
So passt hier zumindest irgendwas nicht ganz

Gesendet mit der A0001
#2
customavatars/avatar70985_1.gif
Registriert seit: 20.08.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3194
Vermutlich läuft das in einem Emulator oder es liegt an Origin oder auch beides.
#3
customavatars/avatar204464_1.gif
Registriert seit: 23.03.2014

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 458
Könnte sein dass das die Mindestanforderungen von origin sind..Steam hat ja auch welche, und ohne lässt es sich nicht spielen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]