> > > > GOG.com tauscht alte Spiele gegen DRM-freie Version aus

GOG.com tauscht alte Spiele gegen DRM-freie Version aus

Veröffentlicht am: von

gogNachdem GOG.com in der letzten Woche das Rückgaberecht auf 30 Tage verlängerte, macht die Plattform erneut von sich reden. Der Onlineshop hat nun ein neues Programm namens Reclaim gestartet. Darüber sollen Spieler ihre alten Retail-Titel, die teilweise nicht mehr auf modernen Windows-Rechnern laufen oder aber deren Online-Modus beispielsweise aufgrund des Wegfalls von GamesSpy nicht mehr funktioniert, gegen eine DRM-freie und überarbeitete Version eintauschen können – und das komplett kostenlos. Die neuen Versionen sollen dann auf aktuellen Windows-Systemen laufen und obendrein mit allen Features versehen werden.

Hierfür will die Plattform eng mit den Rechte-Inhabern zusammenarbeiten und auf eine große Datenbank von Spiele-Schlüsseln zurückgreifen können. Um einen Titel eintauschen zu können, wird lediglich ein gültiger Retail-CD-Key benötigt. Ist dieser in der Datenbank von GOG.com verfügbar und als echt gekennzeichnet, kann der Käufer das Spiel in der überarbeiteten Fassung kostenlos herunterladen.

Bislang funktioniert das allerdings nur mit „S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl“, „S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat“, „S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky“, „Eador: Genesis“, „Mount & Blade: Warband“ und mit „Mount & Blade: With Fire & Sword“.Weitere Titel sollen in Zukunft folgen.

gog reclaim k
GOG.com nimmt ab sofort ältere, teils nicht funktionsfähige Spiele zurück und tauscht diese gegen funktionierende und DRM-freie Versionen aus.

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3869
Klasse Aktion.
Leider hab ich alle Spiele, die ich da aktivieren könnte schon dort gekauft.
Bei Steam wäre sowas wohl leider nie zu erwarten.
Hab noch ca. 150 alte Spiele hier , die würde cih eigentlich gerne noch auf dem Weg für die Zukunft sichern.
#2
customavatars/avatar11936_1.gif
Registriert seit: 17.07.2004
Laupheim
Computersüchtig
Beiträge: 23081
Da könnte ich doch meine stalker Titel aktivieren :)
#3
Registriert seit: 05.04.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 3921
Saubere Sache. Hoffentlich ist Black & White 1 + 2 auch noch dabei später. Nervt da immer noch die CD einlegen zu müssen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]