> > > > GTA V: Rockstar Games warnt vor angeblicher Beta-Version

GTA V: Rockstar Games warnt vor angeblicher Beta-Version

Veröffentlicht am: von

rockstarAm 18. November erscheint GTA V in einer grafisch aufpolierten Fassung und mit kleineren Feature-Updates für die aktuelle Konsolen-Generation. PC-Spieler müssen sich hingegen noch bis zum nächsten Jahr gedulden – für ihre Plattform wird Rockstar Games seinen Erfolgstitel erst am 27. Januar 2015 veröffentlichen.

Auf zwielichtigen Webseiten des Internets finden sich laut der Entwickler in diesen Tagen verstärkt Werbeanzeigen zu einem angeblichen Beta-Programm von Grand Theft Auto 5. Auch über E-Mails sollen entsprechende Einladungen verschickt worden sein, um sich für die Beta-Version anzumelden. Auf einer eigens dafür eingerichteten Webseite warnt Rockstar Games nun vor einer „Pre-Release-Beta“. Ein solches Programm werde es weder für den PC, noch für die PlayStation 4 und die Xbox One geben. Bei den Anzeigen handelt sich damit vermutlich um Phishing-Versuche und Fälschungen – schon im Vorfeld der Xbox-360- und PlayStation-3-Version hatte es ähnliche Versuche gegeben. Auch damals warnte die Spieleschmiede ihre Fans.

GTA V lässt sich derweil für die aktuellen Plattformen vorbestellen – der Onlinehändler Amazon listet das Spiel bereits ab knapp unter 60 Euro.

 

Social Links

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
coole social engineering methode :-P
#2
Registriert seit: 25.05.2013

Oberbootsmann
Beiträge: 965
Wer auf sowas reinfällt hatts doch eigentlich nicht anders verdient als sich was einzufangen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]