> > > > SimCity BuildIt: Aufbau-Simulation kommt aufs Smartphone und Tablet

SimCity BuildIt: Aufbau-Simulation kommt aufs Smartphone und Tablet

Veröffentlicht am: von

EA-Logo-HDNachdem ein großer SimCity-Fan in den letzten Wochen und Monaten eine Mega-Metropole mit über 100 Millionen Einwohnern in SimCity 4 erschaffen hatte, kann er dieses Vorhaben in Kürze auch auf seinem Tablet und Smartphone wiederholen. Wie Electronic Arts heute bekannt gab, arbeitet man bereits an einem mobilen Ableger der Städtebau-Simulations-Reihe. SimCity BuildIt soll in Kürze für iOS und Android erscheinen. Einen näheren Termin nennt man jedoch nicht.

Weitere Details lassen ebenfalls noch auf sich warten, einzig die ersten Screenshots gibt es schon zu sehen. Sie zeigen eine lebendige 3D-Grafik mit vielen verschiedenen Gebäuden. Auch einen Tag-Nacht-Wechsel wird es wohl geben. Gesteuert wird das Spiel über den Touchscreen mit den gängigen Touch-Gesten. Zudem lässt sich die Ansicht um 360 Grad drehen und im Widescreen-Modus nutzen.

SimCity BuildIt soll „bald“ für iOS und Android erscheinen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar93901_1.gif
Registriert seit: 26.06.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 235
Also ich würde ja jetzt drauf wetten, dass EA, nach dem verhunzten letzten Teil für den PC, der Serie mit diesem Ding endgültig den Todesstoß versetzt. Denkbar wären Innapp-Käufe wie z.b. Gebäude Aufstieg, zusätzliches Land, breitere Straßen oder sonstige Verkehrsmittel... Denen fällt sicher etwas ein.
#2
customavatars/avatar71067_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
In der Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3393
1 Sim = 1 Euro
Pay2Metropole
#3
Registriert seit: 30.05.2013

Obergefreiter
Beiträge: 84
"Nachdem ein großer SimCity-Fan in den letzten Wochen und Monaten eine Mega-Metropole mit über 100 Millionen Einwohnern in SimCity 4 erschaffen hatte, kann er dieses Vorhaben in Kürze auch auf seinem Tablet und Smartphone wiederholen."
Eben nicht, denn die Mobil-Version wird wohl eher das neue Sim City als Vorbild haben.
#4
Registriert seit: 15.01.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3220
Ich warte schon ewig auf ein gescheites Aufbau/Tycoon Spiel fürs Handy. Bin auch gerne bereit einmalig ein paar Euro dafür zu zahlen, nur diese ingame App Käufe nerven extrem.
Leider ist Transport Tycoon erst ab Tablet Größe ordentlich spielbar, ansonsten war Game Dev noch ganz cool. Bei fast allen Games heisst es ansonsten immer warten sie bitte 2 Wochen bis Gebilde xy fertiggestellt ist...

Leider habe ich wenig Hoffnung das gerade EA hier in eine andere Richtung zielt.
#5
customavatars/avatar17977_1.gif
Registriert seit: 16.01.2005
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Korvettenkapitän
Beiträge: 2467
http://www.gamezone.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Will-mehr-auf-die-Wuensche-der-Spieler-eingehen-1133011/

Ich bin mal gespannt ob EA hier sein Versprechen hält. SimCity ist für mich eine Beleidigung vor der Community, Sims4 ist 0-8-15 Causal Krams welcher mit DLCs Zugepflastert ist. Und das Miese, EA investiert keine Zeit in verbesserungen, nein soll der Kunde halt ein DLC kaufen.. (Siehe new SC)
Und wenn ich dann sowas lese: http://www.gamesindustry.biz/articles/2013-02-27-all-future-ea-games-to-feature-microtransactions
Dann weiß ich wohin EAs Fahrplan geht, nämlich in den Abgrund wie seinerzeit die großen der 80er...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Augmented Reality: Pokémon Go für Android und iOS verfügbar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO

Ingress, welches im Herbst 2012 von Niantic Labs zunächst für Android und später auch für iOS veröffentlicht wurde, ist eines der bekanntesten Augmented-Reality-Spiele. Mithilfe von Standortdaten des GPS-Moduls im Smartphone werden markante Orte der realen Welt, wie beispielsweise Denkmäler,... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]