> > > > Spiele-Wochenende: Zahlreiche Titel im Humble-Store und bei GOG reduziert

Spiele-Wochenende: Zahlreiche Titel im Humble-Store und bei GOG reduziert

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

humble bundleAn diesem Wochenende gibt es zahlreiche namhafte Spieletitel bei unterschiedlichen Anbietern teils kräftig im Preis reduziert. Bis zu 80 Prozent lassen sich sparen. So lässt sich beispielsweise „Arcania: Gothic 4“ zu einem Preis von 4,99 Euro im Humble-Store kaufen. Sonst werden für den Titel 14,99 Euro fällig. Die beiden Vorgänger „Gothic 3“ und „Gothic II: Gold Edition“ lassen sich zu einem Preis von jeweils 2,49 Euro ebenfalls vergünstigt erwerben.

Wer es lieber actionlastiger haben möchte, der kann sich „Painkiller: Hell & Damnation Collector's Edition“ für 7,49 statt 29,99 Euro kaufen. Ansonsten gibt es im Humble-Store an diesem Wochenende zahlreiche Ableger der „Spellforce“-Reihe, der „Darksiders“-Serie und „Red Faction: Armageddon“ deutlich günstiger. Mit „Metro 2033“ und „Metro: Last Light“ sind zwei weitere Spielekracher im Angebot, die für 2,49 bzw. 4,99 Euro zu haben sind.

Wie gewohnt lassen sich alle Spiele aus dem Humble-Store bequem über Valves Vertriebsplattform Steam aktivieren, herunterladen und installieren. Wer die Spiele über den Humble-Store bestellt, der tut auch etwas Gutes. Er spendet zehn Prozent seines Umsatzes an das Amerikanische Rote Kreuz. Die Angebote im Humble-Store können noch in den nächsten zwei Tagen in Anspruch genommen werden. Die Promo-Aktion des Humble-Stores findet sich unter diesem Link.

Auch bei GOG.com lassen sich an diesem Wochenende zahlreiche Spiele-Klassiker zu einem vergünstigten Preis erwerben. Im Angebot sind mehr als 40 EA-Spiele, die teilweise nicht nur auf Windows-PCs laufen, sondern sich auch unter Mac OS X spielen lassen. Hier lassen sich bis zu 60 Prozent sparen. Auf der Liste der reduzierten Titel stehen unter anderem „SimCity 2000“, „Theme Park“, „Dungeon Keeper 2“, „Wing Commander 3“, „Sid Meier’s Alpa Centauri“, „Ultima“ oder „Syndicate Wars“. Alle Titel gibt es zu einem Preis von 2,39 US-Dollar. Alle GOG-Angebote finden sich unter diesem Link.

Wer hingegen keinen einzigen Cent ausgeben und trotzdem neue Spiele ausprobieren möchte, der sollte bei EA und Steam vorbeischauen. Hier lassen sich im Rahmen des Game-Time-Programms von EA derzeit nicht nur „Plants vs. Zombies: Garden Warfare“ für mehrere Stunden ausprobieren, sondern auch wieder der Online-Roboter-Shooter „Titanfall“, der an diesem Wochenende für 48 Stunden kostenlos angespielt werden darf. Bei Steam können an diesem Wochenende hingegen „Borderlands 2“ und „Dishonored“ angespielt werden.

Im Rahmen des 2K-Wochenendes gibt es aber auch hier zahlreiche Titel der Spieleschmiede teils drastisch im Preis reduziert. So lässt sich beispielsweise „Sid Meier’s Civilization V“ um 75 Prozent vergünstigt für 7,49 Euro herunterladen. Für „Borderlands 2“ werden an diesem Wochenende ebenfalls nur 7,49 Euro fällig. Der Vorgänger kostet 6,59 Euro. Ebenfalls im Angebot sind hier Titel der „Bioshock“- und „Xcom“-Reihe. Die Steam-Angebote finden sich unter diesem Link.

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar188425_1.gif
Registriert seit: 10.02.2013
Za'ha'dum
Korvettenkapitän
Beiträge: 2223
Ach ja, ich mag GOG.com. Guter Support, günstige Angebote und DRM-frei - keinerlei Zwänge wie z.B. bei Steam.
#2
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 46209
Da sind einige interessante Titel dabei !
#3
customavatars/avatar154752_1.gif
Registriert seit: 04.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1875
Gibt es die Games bei GOG/Humble auch in deutscher Sprache?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Augmented Reality: Pokémon Go für Android und iOS verfügbar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO

Ingress, welches im Herbst 2012 von Niantic Labs zunächst für Android und später auch für iOS veröffentlicht wurde, ist eines der bekanntesten Augmented-Reality-Spiele. Mithilfe von Standortdaten des GPS-Moduls im Smartphone werden markante Orte der realen Welt, wie beispielsweise Denkmäler,... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]