> > > > EA verschenkt Vollversion von Battlefield 3

EA verschenkt Vollversion von Battlefield 3

Veröffentlicht am: von

origin eaIm Rahmen der „Auf’s Haus“-Aktion und passend zum heutigen Vatertag verschenkt EA für kurze Zeit die Vollversion von Battlefield 3. Voraussetzung ist dabei wie bei jeder Origin-Aktion, dass die Spielevertriebsplattform von EA auf dem Rechner installiert und man über ein Account eingeloggt ist. Ist der Titel einmal dem eigenen Account hinzugefügt worden, lässt er sich belieb oft herunterladen und installieren. Auch über den Aktionszeitraum hinaus.

Vorerst bis zum 3. Juni 2014 soll das Angebot noch im Shop bestehen bleiben. Regulär werden für Battlefield 3 19,99 Euro fällig. In den vergangenen Wochen und Monaten hatte EA über Origin immer mal wieder hochkarätige Titel eine kurze Zeit lang kostenlos angeboten. Zuletzt „Plants vs. Zombies“ und „Dead Space“.

ea origin battlefield3 kostenlos k
„Battlefield 3“ lässt sich auf Origin derzeit gratis laden.

Social Links

Kommentare (41)

#32
Registriert seit: 26.06.2008

Moderator
Beiträge: 13214
Battlefield 3 Premium - Alle DLCs und ein paar Extras sind im Gegensatz zur Standard-Edition enthalten.
#33
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Korvettenkapitän
Beiträge: 2068
Zitat Scrush;22259767
alter 40gb. willst du mich flaxen :lol:

50k leitung sei dank

Ja aber...das gibts doch auf DVD :confused:

Zugegeben, die Installation von DVD hat voll "rumgespackt". Nach ca. 4GB hat es gestreikt und ständig aufgehangen. ~10GB dann runtergeladen bis es mir wieder zu dumm wurde und die DVD Installation ging dann doch noch von statten. Das ist immer erbärmlich wenn man ein Spiel auf DVD hat aber Steam will es nicht so recht von dieser installieren. :mad:

Doch aber wirklich...Wolfenstein ist top. :drool: Es hört nicht auf immer neues und aufregendes zu bieten.

Dagegen kann man den BF3 Singleplayer........ oh mein Gott. :lol:
#34
customavatars/avatar60046_1.gif
Registriert seit: 14.03.2007
Au-x-burg
Galionsfigur
Beiträge: 1149
Nichtmal geschenkt EA! Nein Danke!
#35
customavatars/avatar4438_1.gif
Registriert seit: 05.02.2003
Tangermünde
BadBoy
Beiträge: 16284
Zitat hwl-sL;22262977
Geht als Premium-Besitzer auch so in der eigenen Stats-Übersicht:



Das weiß ich, allerdings habe ich kein Premium ^^.
#36
customavatars/avatar201449_1.gif
Registriert seit: 03.01.2014

Fregattenkapitän
Beiträge: 2919
Alter das Spiel kann man ja auch nur verschenken . Ich habs mir heute auch mal direkt zugelegt als nen Kumpel meinte wäre Free jetzt auf Origin . Ich habs 15 Minuten gespielt und direckt wieder runtergeschmissen . Leute , kann mir mal jemand erklären warum so ein Schrottspiel sowas von gehyped wird jedes Jahr ? Ich bin ja komplett jungfreulich was Battlefield angeht und habe immer nurmal Gameplay Videos angeschaut und fand es eigentlich ok . Aber als ich das Spiel dann selber spielte wollte ich nur noch ganz schnell wieder Escape drücken und raus . Das Movement , keine Freiheiten , dumme Gegner , dumme Ki , dummes Team . Das Spiel ist von hinten bis vorne einfach dumm und spielt sich auch so als wäres echt für die 0815 Casual New Generation Gamer gemacht die nix anderes kennen als beschissenes Call of Duty Gameplay . Wenn ich mir überlege was an Kohle für DLC´s und so mitunter für son Haufen Scheisse rausgeschmissen wird wird mir echt kotzübel :D .
#37
customavatars/avatar57298_1.gif
Registriert seit: 03.02.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 1019
Battlefield 3 hat einen Single Player?:vrizz: Probiere doch mal den Multiplayer-Part aus dann kommt sowas nicht mehr vor
"Das Movement , keine Freiheiten , dumme Gegner , dumme Ki , dummes Team".:wink:
#38
customavatars/avatar167684_1.gif
Registriert seit: 07.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1928
Zitat Stiefelriemenbill;22269931
Alter das Spiel kann man ja auch nur verschenken . Ich habs mir heute auch mal direkt zugelegt als nen Kumpel meinte wäre Free jetzt auf Origin . Ich habs 15 Minuten gespielt und direckt wieder runtergeschmissen . Leute , kann mir mal jemand erklären warum so ein Schrottspiel sowas von gehyped wird jedes Jahr ? Ich bin ja komplett jungfreulich was Battlefield angeht und habe immer nurmal Gameplay Videos angeschaut und fand es eigentlich ok . Aber als ich das Spiel dann selber spielte wollte ich nur noch ganz schnell wieder Escape drücken und raus . Das Movement , keine Freiheiten , dumme Gegner , dumme Ki , dummes Team . Das Spiel ist von hinten bis vorne einfach dumm und spielt sich auch so als wäres echt für die 0815 Casual New Generation Gamer gemacht die nix anderes kennen als beschissenes Call of Duty Gameplay . Wenn ich mir überlege was an Kohle für DLC´s und so mitunter für son Haufen Scheisse rausgeschmissen wird wird mir echt kotzübel :D .


Hahahahahahaha.
#39
customavatars/avatar201449_1.gif
Registriert seit: 03.01.2014

Fregattenkapitän
Beiträge: 2919
Mir ist durchaus bewusst das Battlefield den Focus auf den Multiplayer hat nur schätze ich mal das das Gameplay / Movement da nicht bahnbrechend anderst sein wird . Von daher bleib ich bei meinem Fragezeichen überm Kopf wie soviele Leute das Spiel mit sonem Mist Movement & Gameplay so intensiv im Multiplayer spielen können , Skill ist somit doch total nebensächlich in sonem Spiel . Aber kommend von der Goldenen Generation von puristischen Ego Shootern mit feinstem Movement alla Doom 3 , Crysis 1 , Counterstrike 1.6 , CSS , HL2 , Quake 3 Arena um nur einige mal kurz zunennen bin ich wohl was Gameplay angeht zu sehr verwöhnt um Gefallen an den New-Generation-Moorhuhn-Games zu finden die auf die ebenso behinderte Generation von Casual Gamern abziehlt die eben auch nix anderes kennen als dieses scheiß Call of Duty / Battlefield Gameplay Gefühl . Schlimmste ist nur das sich mittlerweile soviele Spiele an diesem Gameplay orientieren und natürlich auch dementsprechend voll Verkacken in Punkto Spielbarkeit und Spielgefühl .

Mal ein Beispiel wie ich so denke : wie blöd muss man als Spieldesigner sein das wenn man per Maustaste 2 den Zoom von ner Sniperrifle hochholt man dann die Sniper/Zoom Sensitivity drastisch höher macht gegenüber der normalen Noscope Sensitvity also wenn man ganz normal rumläuft ? Ist es nicht so das es beim Snipern / Zielen nicht eher auf Präzision ankommt ? Also doch am besten a) Sensitivity im 1zu1 Verhältniss lassen [ Noscope zu Scope ] b ) Sensitivity wenn schon ändern dann doch eher veringern im Vergleich zu Noscoping aber doch nicht erhöhen wos beim Zoomen doch auf Präzision ankommt ..... Das um nurmal ein Beispiel von den unzähligen Beispielen zu nennen wo die heutigen Spiele Hersteller sich überhaupt kein Plan machen inpunkto Gameplay / Spielgefühl / Movment oder wie man es auch immer nennen mag . Ich mein wer denkt sich sowas aus ? Irgendson Vollkloppi der da in der Entwicklung sitzt mit seiner 6400 Dpi Maus die am Anschlag läuft mit Ingame Sensitivity ebenfalls auf höchsten Einstellungen und sich dann denkt "Oh wenn ich jetzt Sniper und in den Zoom gehe will ich mich aber noch mindestens so schnell umschauen können wie Noscope ; NEIN WARTET DA WILL ICH MICH NOCH SCHNELLER UMSCHAUEN KÖNNEN" . Klar ..... ist ja auch nicht so das es beim Snipern um Präzision geht .

Facepalm 3D ......
#40
customavatars/avatar59587_1.gif
Registriert seit: 07.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3470
Gibt halt grad nicht so viele Alternativen zu BF/COD, darum wirds gespielt, bzw CS ist vielen vermutlich zu schwer und die Leute sind dann gefrustet...

Würde heut noch gerne 1.6 spielen, nur wenn man auf 90% der aktuell verbliebenden (deutschen) Servern gebannt ist machts keinen Spaß mehr, selbst zuletzt gebannt worden mit dem Vermerk "zu gut", durfte sogar auf ihrem besseren Server gegen die Guten zocken, also vom FunServer gebannt, früher wars dann noch der Aimbot, ESP oder Wallhack :D
Und CSS oder GO sind mir dann doch zu Random bzw noobig als das ichs ernsthaft zocken wollte.
BF3 wird ja auch mehr im Conquest mit Fahrzeugen gespielt, was mir aber wenig gefällt da man so als normaler Soldat kaum Chancen hat, ergo hab ich nur TDM gezockt.

Vllt wird ja UT4 was, Fokus auf Community usw, ohne Perks, Fahrzeuge und den ganzen Blödsinn.
#41
customavatars/avatar201449_1.gif
Registriert seit: 03.01.2014

Fregattenkapitän
Beiträge: 2919
Ja hab gestern auch wieder zum ersten mal seit langem ( 2 1/2 Jahre ) vermutlich einfach mal aus Spaß CSS online gespielt seitdem ich mir ende 2013 nach langer Zeit nen Rechner aufgebaut habe . Ich schwöre gleich im ersten Match das ich betreten habe was auf Cbble war wurde ich als Cheater bezeichnet . Gut ich hab auch fast nur HS gegeben aber trotzdem ...... Naja der der mich als Cheater bezeichnet hat via Voicetool hat nach 5 min nen Ragequit pa exelance abgeliefert und ist dann vermutlich erstmal gefrustet BF oder COD zocken gegangen lololol . Hm das neue UT hört sich bisher ganz interessant an und soweiter , jedoch war UT nie was ernstes oder nen Dauerbrenner für mich . Wenn überhaupt mal was für zwischendurch . UT war mir immer etwas unbalanced was Gameplay angeht besonderst das Verhältniss von den Waffen zueinander . Am geilsten war ja das UT mit dem 6 Fach Raketenwerfer . Map startet , Gleich mal zum Raketenwerfer und ab dann gabs nur ein Schema , 6 Raketen laden , auf einen Feuern , wieder 6 Raketen laden während du jemand suchs und zack kommt wer um die Ecke kannst wieder die 6 Raketen loslassen , und das selbe Schema immer und immer wieder . Oder die Sniper wo jeder mit 1 HS damals umgefallen ist die aber so schnell geschossen hat wie heutzutage in manchen Spielen ne Semi Assault . Wiegesagt war mal spaßig für zwischendurch aber das wars dann auch und das wird das aktuelle UT bestimmt auch werden , schick anzusehen und ganz net einfach mal zwischendurch anzumachen und ne Runde zu daddeln aber mehr auch nicht .
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock Infinite angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_INFINITE_LOGO

Mit dem 2013 erschienenen Titel BioShock Infinite erschien der insgesamt dritte BioShock-Titel im Hause 2K Games. Das von Irrational Games, ehemals 2K Boston, entwickelte Spiel spielt im Jahre 1912 in der fiktiven Stadt Columbia, die von dem Propheten Comstock gegründet wurde. Die Stadt schwebt... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_LOGO

Mit BioShock erschien 2008 der von Ken Levine entwickelte geistige Nachfolger von System Shock 2. Am 16. September 2016 wird das preisgekrönte Spiel in einer überarbeiteten Version gemeinsam mit BioShock 2 und BioShock Infinite unter dem Namen BioShock The Collection für die aktuelle... [mehr]