> > > > Sonys Zombie-MMO H1Z1 startet später

Sonys Zombie-MMO H1Z1 startet später

Veröffentlicht am: von

sony online entertainmentSonys Versuch, vom noch immer anhaltenden Zombi-Boom zu profitieren, wird später als zunächst geplant starten. Denn wie Designer Jimmy Whisenhunt gegenüber VentureBeat erklärte, können Interessierte erst Mitte Juni - und nicht wie bislang angekündigt noch im Mai - einen Blick auf „H1Z1“ werfen.

Am Prozedere wird sich bis dahin jedoch nichts ändern. Grundsätzlich wird das Zombie-MMO als Free-2-Play-Titel erscheinen, im Rahmen des Early-Access-Programms auf Steam müssen Neugierige jedoch 20 US-Dollar zahlen. Was genau den Spieler in der frühen Phase des Spiels, dessen genaues Fertigstellungsdatum noch unbekannt ist, erwarten wird, verriet Whisenhunt jedoch nicht.

H1Z1: Das Zombie-MMO startet Mitte Juni in die Early-Access-Phase

Er ließ jedoch durchblicken, dass es trotz des MMO-Ansatzes kein Gildensystem geben werde. Man werde ohne ein solches die Early-Access-Phase starten und schauen, wie Spieler miteinander agieren. Erst wenn sich andeute, dass es benötigt wird, wolle man es implementieren.

Vom Vorbild „DayZ“ soll sich „H1Z1“ nicht nur durch die persistente Welt unterscheiden, sondern auch durch zahlreiche Features wie das Errichten von Basen, einem umfangreichen Crafting-System und einem Wirtschaftssystem, das zu einem großen Teil von den Spielern beeinflusst wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3711
ich bin gespannt. Wenn keine Pay 2 Win Elemente eingebaut werden kann das echt was werden.
#2
customavatars/avatar183410_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Hobbingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2611
Ein MMO ohne Gildensystem, aber soll angeblich Wert auf ein Soziales Umfeld legen, irgendwie passt das nicht zusammen.
#3
Registriert seit: 17.02.2013
near Hamburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 272
lächerlich das Sie den Early-Access verschieben müssen.... Die Info kommt meiner Meinung nach viel zu spät!
Naja dennoch werde ich es mir mal ansehen und vielleicht hat das Spiel eine Chance sich auf dem Mark behaupten zu dürfen!
#4
Registriert seit: 20.12.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 838
Ich mag die Art solcher Spiele sehr und bin daher auch gespannt wie es wird.
Werde mir den Early Access vielleicht auch kaufen, da mich die DayZ Standalone echt mehr als enttäuscht hat.
Die Mod ist immer noch gut, allerdings gibt es einfach keine wirklich gute Alternativ Map zu Chernarus.. und die ist mittlerweile echt mehr als ausgelutscht. ^^
#5
customavatars/avatar194145_1.gif
Registriert seit: 03.07.2013
Luzern
Leutnant zur See
Beiträge: 1267
Also wenns gleichwertige Inhalte/Möglichkeiten bietet wie die aktuellen DayZ Mods für ARMA2 (also Basenbau, Craftingsystem, Fahrzeuge/Fluggeräte/Waffen/Items aller Art), und dann aber noch Bugfrei ist und besser aussieht, hat DayZ mich wohl verloren :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]