> > > > Deutscher Computerspielpreis 2014: "The Inner World" macht das Rennen

Deutscher Computerspielpreis 2014: "The Inner World" macht das Rennen

Veröffentlicht am: von

deutscher computerspielpreisAuch dieses Jahr wurde vom Bundesministerium für Verkehr und digitaler Infrastruktur in Kooperation mit den Branchenverbänden GAME, BIU sowie der Stiftung Digitale Spielkultur der Deutsche Computerspielpreis vergeben. Der im Vorfeld nicht unumstrittene Preis geht anders als erwartet nicht an Crysis 3 aus dem Hause Crytek, sondern an einen unbekannteren Titel: The Inner World vom Studio Fizbin. Den Entwicklern winkt nun ein Preisgeld von satten 50.000 €.

In den anderen Kategorien gewannen die Spiele "Malduell", "Beatbuddy: Tale oft he Guardians", "The Day Laughter Stopped",  "Anno Online" und "Scherbenwerk – Bruchteil einer Ewigkeit".

  • Bestes deutsches Spiel: "The Inner World"
  • Bestes Kinderspiel: "Malduell"
  • Bestes Jugendspiel: "Beatbuddy: Tale of the Guardians"
  • Bestes mobiles Spiel: "CLARC"
  • Sonderpreis: "The Day the Laughter Stopped"
  • Bestes Browsergame: "Anno Online"
  • Bestes Nachwuchskonzept: "Scherbenwerk - Bruchteil einer Ewigkeit"

Crysis 3, welches nominiert war, jedoch nicht gewann

Gleichzeitig wurde auch der „Deutsche Gamesaward“ verliehen:

  • "The Legend Of Zelda: A Link Between Two Worlds" von Nintendo (Bestes Internationals mobiles Spiel)
  • "The Last Of Us" von Sony (Bestes Konsolenspiel & Publikumspreis)
  • "Papers, Please" von Lucas Pope (Bestes Internationales Spiel)

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar154752_1.gif
Registriert seit: 04.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1860
Da ja alle Fach.- und Sachkundigen die Jury verlassen haben hat dieser Preis jede Aussagekraft verloren.
#2
Registriert seit: 25.05.2013

Oberbootsmann
Beiträge: 963
Zitat Compifan;22211920
Da ja alle Fach.- und Sachkundigen die Jury verlassen haben hat dieser Preis jede Aussagekraft verloren.


+1, der Preis ist mMn ein Witz
#3
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 495
++++++++



Meine Meinung , da kann ich compifan nur zustimmen
#4
customavatars/avatar175926_1.gif
Registriert seit: 16.06.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1591
Dennoch ist The Inner World ein sehr schönes Spiel was den Preis meiner meinung nach verdient hat
#5
Registriert seit: 17.12.2013

Obergefreiter
Beiträge: 94
Der Rücktritt der Jury-Mitglieder ist jetzt in doppelter Hinsicht gerechtfertigt. Wären sie gezwungen die Entscheidung basierend auf den neuen Regeln zu tragen, dann hätte man mit Recht ihre professionelle Glaubwürdigkeit anzweifeln können.

In Anbetracht des lächerlichen Reglements und des Resultats ist der Rest der Jury mehr als suspekt zu betrachten. Es würde mich nicht wundern wenn im Nachgang unerklärliche Geldbewegungen und Einkommen aufgedeckt würden.
#6
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 495
hehe Dober ;) das kann auch gut sein ;)



Aber so läuft doch die Welt.



Ich hätte ja echt Giana Sisters gewählt ;)
#7
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 7017
das spiel hat den preis aber durchaus verdient...1000x mehr als Crysis 3!

The Inner World ist ein intelligentes, süßes click-adventure, mit einigen innovativen ideen, guten rätseln
und außergewöhnlichen charakteren...wüsste kein deutsches spiel, welches den preis eher verdient hätte!

das hin und her mit der jury usw. ist natürlich unglücklich und am ende sollte man den preis entweder ganz
streichen, oder mal von vorn herein klare bedingungen schaffen und die entwickler mit einbinden!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]