> > > > Totgesagte leben länger - Unreal Tournament kehrt zurück (Update 3)

Totgesagte leben länger - Unreal Tournament kehrt zurück (Update 3)

Veröffentlicht am: von

unreal

Mit den Mehrspieler-Shootern der Unreal Tournament-Reihe entwickelte Epic Games Klassiker der Spielegeschichte. Der bisher letzte Teil, Unreal Tournament 3, erschien 2007. Auch wenn zahlreiche UT-Fans der Serie weiter treu blieben, gab es seitdem kein weiteres Unreal Tournament. Erst kürzlich wurde von Seiten der Entwickler sogar die Entwicklung eines neuen Serienteils bestritten. Doch nun sieht alles danach aus, als würde schon im Laufe der nächsten Woche ein frisches Unreal Tournament offiziell vorgestellt werden.

Sowohl Mark Rein als auch Paul Meegan haben via Twitter ein Comeback der erfolgreichen Shooter-Serie angekündigt. Mit Details halten sich beide noch zurück, doch das soll sich am kommenden Donnerstag ändern. Für den 8. Mai 2014 um 14:00 Uhr EDT (20:00 Uhr unserer Zeit) versprechen sie eine Vorstellung auf der Live-Streaming-Plattform Twitch.

Unreal Tournament

Bis dahin können nur Mutmaßungen zum neuen Unreal Tournament angestellt werden. Es liegt nahe, dass Epic das Spiel erneut zur Demonstration der hauseigenen Unreal Engine nutzen wird. Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über zwei neue Technologie-Demos, die die Fähigkeiten der aktuellen Unreal-4-Engine demonstrieren. Ein vollständiges Spiel dürfte sich zur Engine-Präsentation jedoch noch besser eignen. Ob Epic Unreal Tournament sich um eine Weiterentwicklung des Serienkonzepts bemüht oder vielleicht auch auf die Wurzeln des Ur-UTs, also auf UT99 zurückbesinnt, bleibt vorerst offen. Denkbar wäre beispielsweise auch, dass der Titel für eine weitere Verbreitung als Free-to-play-Spiel entwickelt wird. Es bleibt zu hoffen, dass Epic diese und weitere offene Fragen am Donnerstag beantworten wird.

Update: Der Livestream startet jetzt auf http://www.twitch.tv/UnrealEngine.

Update 2: Der Livestream bestätigt noch einmal: Ja, es wird ein neues Unreal Tournament geben. Die Entwicklung wird aber etwas anders laufen, als es sonst üblich ist: Das Epic-Team will den neuen Shooter in enger Zusammenarbeit mit der Community entwickeln. Jeder UT-Enthusiast kann sich über die Foren (epic.gm/utforum) einbringen und die Entwickler werden ihre Fortschritte intensiv teilen. Der Startschuss für die Entwicklung fällt mit der Ankündigung durch den Livestream. Dementsprechend gibt es auch noch keinen Trailer oder Screenshots. Das finale Spiel wird ohne einen Publisher direkt von Epic kostenlos angeboten werden. Und zwar nicht als Free2Play-Titel mit Bezahlcontent, sondern tatsächlich völlig kostenlos. Es wird Versionen für Windows, Mac OS X und Linux geben. Eine Konsolenversion ist hingegen derzeit nicht geplant.

Unreal Tournament 2014

Update 3: Vor wenigen Stunden haben die Entwickler von Unreal Tournament ein Video online gestellt, das erste Fortschritte zeigt. Zu sehen sind frühe Deathmatch-Szenen. In einem sehr minimalistischen Level bekriegen sich einige Entwickler mit der altbekannten Shock Rifle - und ja, auch der Combo-Effekt ist wieder mit von der Partie.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (81)

#72
Registriert seit: 08.08.2005
Zürich
Flottillenadmiral
Beiträge: 5363
Muss ich mir heute Abend mal anschauen. Aber gegen andere spielen kann man noch nicht oder?
Wird jetzt einfach für alle die keine U4-Lizenz haben ein kleiner Einblick in die Spielmechanik sein.
#73
customavatars/avatar35214_1.gif
Registriert seit: 12.02.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7065
Zitat slot108;22521130
wie soll man das zum Laufen kriegen?


Du lädst dir die "vcredist_x64.exe" und die "UT-WINDOWS-06645b9.rar" runter. Installierst das erste und entpackst das zweite. Dann einfach starten. Die Server sind schon ziemlich voll :)
#74
Registriert seit: 17.08.2009

Bootsmann
Beiträge: 749
Hi,

die RAR Datei wurde entfernt.
Müßt die Torrent Datei nehmen und ggf. einen Torrent Client installieren: https://ut.rushbase.net/raxxy/Builds
Lade es eben neu. :bigok:
#75
customavatars/avatar160319_1.gif
Registriert seit: 17.08.2011

Admiral
Beiträge: 8415
Zitat w0mbat;22521248
Du lädst dir die "vcredist_x64.exe" und die "UT-WINDOWS-06645b9.rar" runter. Installierst das erste und entpackst das zweite. Dann einfach starten. Die Server sind schon ziemlich voll :)


die exe läuft wohl laut taskmanager. aber auch nur das. funzt also net. na denn ...
#76
customavatars/avatar35214_1.gif
Registriert seit: 12.02.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7065
Also bei mir und allen anderen läuft es problemlos.
#77
customavatars/avatar52861_1.gif
Registriert seit: 03.12.2006
Mars
Leutnant zur See
Beiträge: 1206
Kein anderes Spiel hatte mich so gefesselt wie UT2003 und 2004. Für UT99 war ich damals noch zu jung, daher kann ich das nicht vergleichen, aber ich haben sehr viele Mods bei UT2003 gespielt und das war atemberaubend. Ich freue mich riesig auf Unreal Tournament 4! :)
#78
Registriert seit: 12.09.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1549
Ums UT ist es leider sehr ruhig geworden. Wird es noch weiter entwickelt?
#79
Registriert seit: 08.08.2005
Zürich
Flottillenadmiral
Beiträge: 5363
klar, gibt immer wieder neue Builds zum testen. Muss man halt aktiv im UT-Forum schauen und mitmachen. Brauchst einfach ein Forumlogin.
#80
Registriert seit: 11.12.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1696
Hatte das noch gar nicht mitbekommen. Sehr nice!
#81
Registriert seit: 08.08.2005
Zürich
Flottillenadmiral
Beiträge: 5363
Seit ein paar Wochen gibt es auch CTF und Menü/UI/HUD wurden auch verbessert.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]