> > > > GDC: CryEngine wird AMDs Mantle unterstützen

GDC: CryEngine wird AMDs Mantle unterstützen

Veröffentlicht am: von

crytekAuf der diesjährigen GDC kündigte die deutsche Spieleschmiede Crytek aus Frankfurt am Main an, die Zusammenarbeit mit dem Grafikspezialisten AMD aus Sunnyvale, CA weiter zu vertiefen. Produkt dieser tiefergehenden Kooperation ist die jetzt angekündigte Unterstützung von AMDs Technologie Mantle durch Cryteks hauseigene CryEngine. Das Besondere daran ist, dass nicht nur Crytek-eigene Spiele die API nutzen werden, sondern auch Entwicklerstudios, die die Engine nur lizensiert haben.

Die Mantle-API wird aktuell von Battlefield 4 mit der Frostbite-Engine sowie Thief mit der Unreal Engine 3.5 unterstützt. Jedoch sind eine Menge weiterer Titel bei diversen Publishern wie EA in Arbeit. Das per Crowdfunding finanzierte Spiel Star Citizen wird wohl einer der meist erwarteten Titel mit der API sein.

Blog Newspics AMD

Gleichzeitig kündigte NVIDIA an, dass der Free-to-Play-Titel Warface um NVIDIAs GameWorks sowie PhysX erweitert wird. Damit wird Crytek quasi von beiden großen Grafikchip-Herstellern umworben.

 

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3225
Was gut ist, bleibt auch gut.
Mann sollte mal eher eine Liste erstellen, die aufzählt, welche Engine "nicht" Mantle unterstützen wird. Das wäre dann deutlich kürzer. :D
#2
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7737
Naja es gibt noch eine Große Engine wo keine Informationen über Mantle da sind! Und zwar Source 2!
#3
Registriert seit: 28.12.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 290
Das liegt aber eher daran, dass es generell kaum Infos zu Source 2 gibt ;)
#4
customavatars/avatar185420_1.gif
Registriert seit: 28.12.2012

Obergefreiter
Beiträge: 106
Richtig, und da zumindest ich die Source Engine als CPU mampfend kenne wird über eine Implementierung dort wohl auch überlegt...
#5
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Bubble Boy
Beiträge: 26105
Source Engine 2 steht eh schon in den Startlöschern. Überraschen würde es mich nicht, wenn auch dort Mantle unterstützt wird.
#6
Registriert seit: 06.11.2013
Stmk. at
Stabsgefreiter
Beiträge: 360
Freu mich schon auf SC vorallem mantle und physx :)
#7
customavatars/avatar204275_1.gif
Registriert seit: 18.03.2014

Matrose
Beiträge: 18
Hehe, das wäre was:
Klick, Mantle an(bei AMD): +15Fps
Klick, PhysiX an(bei Nvidia): -15Fps

Da wählt man dann zwischen ein spielbarem- und einem unspielbarem bling-bling Ergebniss.
#8
Registriert seit: 06.11.2013
Stmk. at
Stabsgefreiter
Beiträge: 360
Zitat MatzeHOOK;21994682
Hehe, das wäre was:
Klick, Mantle an(bei AMD): +15Fps
Klick, PhysiX an(bei Nvidia): -15Fps

Da wählt man dann zwischen ein spielbarem- und einem unspielbarem bling-bling Ergebniss.


glaube mit ner vernünftigen hardware sollt das schon passen ;) @ triple head eyefinity *hrhr*
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]