> > > > EA liefert Offline-Patch für SimCity aus

EA liefert Offline-Patch für SimCity aus

Veröffentlicht am: von

eaWas von EA vor einem Jahr als unmöglich bezeichnet wurde, wird in den kommenden Stunden doch kommen: Das Spielen von SimCity ohne Internet-Verbindung. Denn wie der Publisher in seinem Forum mitteilt, wurde mit dem Ausliefern von Update 10 begonnen, das im wesentlichen die Offline-Funktionalität beinhaltet. Nach der Installation wird es Spielern möglich sein, das Aufbauspiel auch im Single-Play-Modus zu starten, für den keine permanente Verbindung mit den Server notwendig ist.

Damit einher gehen allerdings auch einige Veränderungen: Sowohl Ranglisten als auch Achievements sind Offline unter anderem nicht verfügbar, darüber hinaus sind die Handelspreise für Waren fest. Laut EA wird es nicht möglich sein, Spielstände Off- und Online zu nutzen; eine im Multiplayermodus gestartete Partie kann nicht als Singleplayer fortgesetzt werden. Im Gegenzug halten offizielle Cheats Einzug in den Offline-Modus, die dem Spieler mehr Geld zur Verfügung stellen. Der Modus selbst kann nicht in SimCity ausgewählt werden. Statt dessen muss Origin offline geschaltet, anschließend das Spiel gestartet werden.

EA hatte mit Beginn der Entwicklung des Titels immer wieder die erforderliche Internet-Verbindung verteidigt. Als Grund wurden unter anderem umfangreiche Berechnungen genannt, die nicht auf dem System des Spielers, sondern den Servern durchgeführt werden. Allerdings konnte diese Aussage schon kurz nach der Veröffentlichung im März 2013 widerlegt werden. Zu den weiteren Veränderungen, die Update 10 beinhaltet, gehören eine Überarbeitung der Freunde-Funktion, die nun alle Origin-Kontakte durchsucht sowie die Steigerung der Performance.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3.67

Tags

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar63057_1.gif
Registriert seit: 30.04.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2679
Grössere Karten wird das Spiel auch nicht retten. Warum spielt ihr nicht einfach Sim City 4? Das selbe in Blau und genauso langweilig :)
#6
customavatars/avatar190772_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013

Kapitänleutnant
Beiträge: 1586
SC4 ist noch schlimmer wie 5.
#7
customavatars/avatar63057_1.gif
Registriert seit: 30.04.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2679
Jo, die reihe hat schon seit Jahren ihren Reiz verloren!
Fand eigentlich nur Sim City 1 auf dem Amiga früher genial. Inzwischen lässt mich das Genre völlig kalt. Obwohl Transport Tycoon war eigentlich auch noch ganz nett ;)
#8
customavatars/avatar116827_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009
Bawü
Leutnant zur See
Beiträge: 1261
Ihr wagt es SC4 als "langweilig" und "schlimm" zu bezeichnen... ich liebe es! Ist es euch zu schwer?
#9
customavatars/avatar163959_1.gif
Registriert seit: 27.10.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 816
Verstehe auch nicht, wieso man SimCity 4 als schlimmer als 5 bezeichnet. Ich finde das Spiel gut, viel besser als 5. Auch langweilig ist es meiner Meinung nach nicht.

Leider ist auch dieser Patch nicht ausreichend, damit ich mir das Spiel kaufe. Ist aber schon mal ein Anfang. (Nur leider viel zu spät.)
#10
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3768
Warum hat EA kein Mittel gegen die Dummen Käufer von Sim City?
Dann wären wir von EA befreit und die "Käufer" hätten noch Geld für richtige Spiele.
#11
customavatars/avatar93901_1.gif
Registriert seit: 26.06.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 238
Warum gibts kein Mittel gegen die dummen EA Köpfe? Dann würden Spiele, die Potenzial haben, auch zu Ende entwickelt bevor sie auf den Markt kommen und nich als halbfertige Beta-Variante veröffentlicht. (Wenn man bei Simcity überhaupt von Beta sprechen konnte) Dann würden auch nicht so viele Käufer dumm dastehen.
#12
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3201
Zitat Das_Kuh;21985384
Dann würden auch nicht so viele Käufer dumm dastehen.

Als wäre man nicht oft genug vor diesem Spiel gewarnt worden....
#13
customavatars/avatar93901_1.gif
Registriert seit: 26.06.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 238
Die Warnungen kamen meines Wissens erst nach dem Release, von daher für Käufer des ersten Tages blöd. Aber vielleicht sollte man auch dankbar sein. Seitdem kommt man garnimmer auf die Idee sich was von EA zu kaufen...
#14
customavatars/avatar176268_1.gif
Registriert seit: 24.06.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 327
Das nachdem Release Berichte über Spiele erscheinen ist nichts neues. Wer halt vorbestellt oder am Releasetag kauft geht halt ein Risiko ein.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]