> > > > Mantle- und TrueAudio-Patch für Thief erscheint am 18. März

Mantle- und TrueAudio-Patch für Thief erscheint am 18. März

Veröffentlicht am: von

Thief-Logo

Wie AMD und Eidos uns gerade wissen lassen, wird man den Patch für Mantle und TrueAudio für Thief am 18. März früh am Morgen veröffentlichen. Leider dürfen wir euch heute noch keine weiteren Informationen geben, aber neben dem Patch für Thief wird natürlich auch ein neuer Catalyst-Treiber folgen. Obligatorisch dürften die Performance-Verbesserungen durch Mantle sein. Der geringe CPU-Overhead spielt vor allem im Multiplayer von Battlefield 4 eine entscheidende Rolle. Ob dies auch bei Thief in dieser Form ersichtlich sein wird, werden wir also erst am Dienstag sehen.

Uns steht die Beta von Thief zur Verfügung und auch den neuen Catalyst haben wir bereits erhalten, so dass wir uns in den nächsten Stunden mit den Performance-Verbesserungen beschäftigen werden. Pünktlich zur Verfügbarkeit des Patches werden wir dann einen Artikel präsentieren. Neben Mantle sehen wir mit diesem Patch für Thief auch die erste Implementierung von TrueAudio. Auch dazu hoffen wir uns einen ersten Eindruck verschaffen zu können.

Bis Dienstag-Morgen könnt ihr noch einen Blick in unseren Test von Thief werfen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (27)

#18
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 19268
THIEF 4 DX11 vs Mantle
https://www.youtube.com/watch?v=GLLKvCsN-nw
#19
Registriert seit: 05.03.2014
Utopia
Hauptgefreiter
Beiträge: 242
Nicht schlecht, in Thief habe ich durch Mantle ganze 19 FPS dazugewonnen.
Da kriege ich selbst aus dem alten X6 1055t noch ein Quäntchen Leistung heraus.

Mir ist nur nach wie vor schleierhaft, warum das ganze wieder so lange auf sich hat warten lassen.
#20
customavatars/avatar60123_1.gif
Registriert seit: 15.03.2007
Cottbus
Admiral
Beiträge: 8553
Bin jetzt auch mal dazu gvekommen Mantle zu testen.

Und mit Mantle habe ich deutlich weniger fps.
Warum?
Weil es alle paar Sekunden stockt.

Was soll ich Sagen.
Der totale reinfall mit Mantle.
Das gleiche wie mit BF4.
Da ruckelt es genauso.
#21
Registriert seit: 05.03.2014
Utopia
Hauptgefreiter
Beiträge: 242
Wie bereits erwähnt ist Mantle kein uneingeschränkter Leistungsmultiplikator.
Du brauchst ein passendes Sytem mit alter CPU und neuer GPU um davon prifitieren zum können.
Nur dafür wurde Mantle meines Wissens entwickelt.
#22
customavatars/avatar60123_1.gif
Registriert seit: 15.03.2007
Cottbus
Admiral
Beiträge: 8553
Eine steigerung der fps habe ich auf jeden fall.
Nur die minmalen fps sind viel niedriger weil es alle paar Sekunden ruckelt.
Ist aber wohl ein Bug in Mantle da der VRam wohl immer voll läuft.
Ist auch in BF4 so.
#23
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2583
@Morpheus600
Grafikeinstellungen mal gesenkt?
Bei mir tritt das Ruckeln @ Dx auf wenn ich mit SSAA spiele. Aber das ist auch der sehr hohen Auflösung geschuldet.
#24
customavatars/avatar60123_1.gif
Registriert seit: 15.03.2007
Cottbus
Admiral
Beiträge: 8553
Ssaa war aus und mit den selben Einstellungen unter dx läuft es ja. Aber bin wieder auf den 13.12 Treiber gewechselt. Mit dem neuen beta hatte ich Grafik Fehler in Firefox.
#25
customavatars/avatar204405_1.gif
Registriert seit: 21.03.2014

Obergefreiter
Beiträge: 100
Bei mir war es genau anders herum. Die Firefox-Fehler sind bei mir mit der neuen Beta verschwunden :/

Ich glaube AMD beschäftigt zur Zeit ziemliche Amatuere im Bereich Treiber-Programmierung, kann das sein?
Überall liest man nur von ständig wiederkehrenden Kinderkrankheiten... und das selbst bei einer Serie, die bei rund 400 Marktpreis ansetzt...
Da wird man doch mal ein wenig Konsequenz erwarten dürfen.
#26
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
Zitat Doktor Seltsam;22004649

Ich glaube AMD beschäftigt zur Zeit ziemliche Amatuere im Bereich Treiber-Programmierung, kann das sein?


zur Zeit löl der war jut :P Würde von dennen nie was kaufen weder C noch G -PU :-P
#27
customavatars/avatar204405_1.gif
Registriert seit: 21.03.2014

Obergefreiter
Beiträge: 100
Zitat PRD;22007743
zur Zeit löl der war jut :P Würde von dennen nie was kaufen weder C noch G -PU :-P


Bei der 6000er-Serie lief bei mir noch alles.
Ich würde sogar so weit gehen und die Treiber dort als ausgereift und funktionsfähig bezeichnen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]