> > > > Source Engine 2 zeigt sich auf angeblichen Präsentationsfolien

Source Engine 2 zeigt sich auf angeblichen Präsentationsfolien

Veröffentlicht am: von

valveSchon Ende 2012 verkündete Gabe Newell die Entwicklung der Source Engine 2.0. Dabei solle es sich, so der Gründer von Valve in einem Video-Interview, um eine vollständige Neuentwicklung handeln und selbstverständlich werde man auch ein neues Spiel aus der eigenen Schmiede in diesem Zuge veröffentlichen. Die Vermutungen deuteten schnell auf das lang ersehnte Half-Life 3, um das bis heute immer noch lediglich Gerüchte kursieren. Auf einen entsprechenden Termin oder gar die Bestätigung, dass Valve an einem Nachfolger des populären Shooters arbeitet, warten Fans bis heute vergeblich.

comparison
Vergleich des Screenshots aus der Präsentation (oben) und dem original L4D2-Level (unten). Quelle: Neograf-Forum.

Im Neograf-Forum sind nun aber einige Bilder aufgetaucht, die die neue Engine zeigen sollen. Leider wird auf den Slides nur eine verbesserte und überarbeitete Version von Left for Dead 2 gezeigt. Die Screenshots bieten auf den ersten Blick verbesserte Detaillevel für Bewuchs und Distanz. Selbstverständlich wird es auch neue Entwickler-Tools geben - eine Folie verrät weitere Details. Ein "powerful GUI front end for content authoring" sowie "simple, automatic compiling of content" soll es in der neuen Engine geben. Angeblich soll die Präsentation aber schon aus dem Jahre 2011 stammen.

Weitere Fotos sowie der Screenshot der Präsentation finden sich hier und hier. Wie immer sollten die gegebenen Informationen mit Skepsis betrachtet werden, der entsprechende User im Neograf-Forum ist jedoch wohl für seine Treffsicherheit bekannt.

 

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7625
Ich frag mich dann ob Garrys Mod auf Source 2 geändert wird, oder ob man ein neues kaufen muss.

Auf jeden Fall freu ich mich schon :)
#2
customavatars/avatar130775_1.gif
Registriert seit: 06.03.2010
Stuttgart
Leutnant zur See
Beiträge: 1148
Das sieht aus wie die CS GO Version der Engine (ist noch Source Engine 1).
#3
customavatars/avatar96803_1.gif
Registriert seit: 13.08.2008
Bielefeld
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 443
Naja sieht erstmal nur "gut" aus. Übertriebenes HDR scheint es zumindest nicht zu geben. Mal schaun was HL3 dann zu Weinachten zu bieten hat ;)
#4
Registriert seit: 14.04.2009

Obergefreiter
Beiträge: 72
Shut up and take my money (or doge or ltc)!!!
#5
Registriert seit: 14.04.2009

Obergefreiter
Beiträge: 72
Es ist wohl, durch die Leaks, sehr wahrscheinlich das es kein HL3 gibt sondern erstmal nur ein Left2Dead3.
#6
customavatars/avatar87122_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1709
Left4Dead heißt das Spiel :)

Sieht auf jeden Fall nett aus
#7
customavatars/avatar157689_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011
Rheinland Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5663
Zitat unknownworlds;21766666
Shut up and take my money!!!

This!

Sieht super aus, hoffe die Updaten die Engines einfach.
#8
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Korvettenkapitän
Beiträge: 2093
Das ist ja noch ein Left4Dead 2 Prototyp aus 2011. Mittlerweile hat sich da bsetimmt noch einiges getan, wenn man bedenkt was die noch alles aus der alten Engine prügeln.

Half Life 3, L4D 3 und TF 3 sind ja schon mal eine gute Aufstellung:vrizz:
Ich persönlich hoffe ja noch auf ein Counter-Strike (Source) 2. Wenn Valve das traditionell anbietet und GO ins f2p verbannt würd es ja noch gut ins Lineup passen :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]