> > > > GTA: San Andreas erscheint nächsten Monat für Mobilgeräte

GTA: San Andreas erscheint nächsten Monat für Mobilgeräte

Veröffentlicht am: von

rockstarGerade erst hat Rockstar Games seinen neusten Open-World-Kracher Grand Theft Auto 5 für die Xbox 360 und die PlayStation 3 veröffentlicht, da trudelt schon die nächste Ankündigung der beliebten Gangster-Reihe ins Haus. Dabei handelt es sich aber leider nicht um eine Ankündigung von GTA V für die beiden Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft oder gar für den PC. Vielmehr bringt man einen weiteren Teil der GTA-Serie auf aktuelle Smartphones und Tablets. Im Dezember soll GTA: San Andreas für Mobilgeräte veröffentlicht werden.

Damit erscheint der Titel knapp zehn Jahre nach seiner Vorstellung, denn Los Santos durfte erstmals im Oktober 2004 – damals noch auf der PlayStation 2 – unsicher gemacht werden. Erst Mitte 2005 folgten die Ableger für die Xbox und den PC. Laut Rockstar Games soll GTA: San Andreas im nächsten Monat für iOS, Android und die Amazon-Kindle-Geräte sowie für die Windows-Mobile-Plattform erscheinen. Welche Geräte allerdings genau unterstützt werden, will man in den kommenden Wochen bekanntgeben. Jedoch soll die Mobile-Version gegenüber dem Originalspiel grafisch etwas aufgebessert werden, wozu eine erhöhte Sichtweite und dynamische, aber auch detailliertere Schatten zählen sollen. Auch die Figuren und Fahrzeuge sollen etwas besser aussehen wie noch vor knapp zehn Jahren. Die Steuerung wollen die Entwickler speziell auf Touchscreens angepasst haben, ein neues Speichersystem soll den Spielfortschritt ebenfalls erleichtern.

GTA: San Andreas ist nicht der erste Teil, der es auf das Smartphone geschafft hat. Auch GTA III und GTA: Vice City sind bereits für die mobilen Plattformen erschienen und in den jeweiligen App-Stores erhältlich. In den kommenden Wochen will Rockstar Games mehr verraten. Vielleicht gibt es im Zuge der Vorstellung ja auch eine offizielle Ankündigung für die PC-Version von GTA V? Wer weiß...

gta sa mobile k
GTA: San Andreas kommt nächsten Monat auf das Tablet bzw. Smartphone.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Also ich finde, dass das Spiel auch heute noch super aussieht. Einfach das must have der GTA Spielreihe. Nur sicher wird es auf meinem iPod 4 nicht laufen, so wie auf meinem S Plus...
#2
customavatars/avatar58139_1.gif
Registriert seit: 15.02.2007
127.0.0.1
Kapitänleutnant
Beiträge: 1857
Definitiv ein geiles Spiel. Aber ich finde es passt einfach nicht. Mir hat GTA 3 auf meinem S4 schon kein Spaß gemacht - weiß nicht ... auf dem Handy bleibe ich lieber bei Gelegenheitsspielchen
#3
Registriert seit: 17.06.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 450
Schön.

Eine Ankündigung der PC Version erwarte ich aber erst nach Weihnachten- man will das Weihnachtsgeschäft der Version für die alten Konsolen nicht dadurch beeinträchtigen.
#4
customavatars/avatar85804_1.gif
Registriert seit: 25.02.2008
Braunschweig
Oberbootsmann
Beiträge: 886
Zitat Superwip;21482694
Schön.

Eine Ankündigung der PC Version erwarte ich aber erst nach Weihnachten- man will das Weihnachtsgeschäft der Version für die alten Konsolen nicht dadurch beeinträchtigen.



Eine PC-Version von San Andreas ist schon ein wenig länger draußen. :)

Konnte allerdings auch weder mit GTA3 noch Vice City auf dem One bzw Ipad 3 etwas anfangen. Steuerung ist einfach unterirdisch.
#5
customavatars/avatar167684_1.gif
Registriert seit: 07.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1944
Zitat Superwip;21482694
Schön.

Eine Ankündigung der PC Version erwarte ich aber erst nach Weihnachten- man will das Weihnachtsgeschäft der Version für die alten Konsolen nicht dadurch beeinträchtigen.


Kannst du hier kaufen.
#6
customavatars/avatar32085_1.gif
Registriert seit: 26.12.2005
Lkr. TÜ
Bootsmann
Beiträge: 734
Zitat Hanni123;21482715
Eine PC-Version von San Andreas ist schon ein wenig länger draußen. :)


8 Jahre, um genau zu sein :fresse:

Weiß nicht, was ich davon halten soll, hatte auf der PSP mal Vice City Stories gespielt. War ganz nett, aber auf so 'nem kleinen Display und der Steuerung hat sich auf Dauer kein Spaß eingestellt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]