> > > > Sony entschuldigt sich für Leaks und Spoiler zu GTA V

Sony entschuldigt sich für Leaks und Spoiler zu GTA V

Veröffentlicht am: von

rockstarAm vergangenen Freitag stellte Sony den kommenden Open-World-Kracher Grand Theft Auto 5 in den hauseigenen Playstation-Store zum Download zur Verfügung. Das PKG-File war jedoch mit einer Verschlüsselung und einem Zeitstempel versehen und sollte sich erst am Releasetag von GTA V starten lassen. Um den Traffic am 17. November nicht schlagartig nach oben schnellen zu lassen und auch um an die GTA-Fans mit langsamer Internet-Verbindung zu denken, startete Sony den Preload zum Wochenende.

Doch die 17,2 GB große Vorabversion gab findigen GTA-Fans einige Informationen, die sie eigentlich erst am 17. September hätten erfahren sollen. In einschlägigen Online-Foren finden sich Details zu den Achievements, den einzelnen Radiostation von Los Santos und Leaks zur Story von Grand Theft Auto V.

Nun haben Sony und Rockstar Games reagiert und die Aktion gestoppt. GTA V lässt sich nicht mehr über PSN beziehen. Sony entschuldigte sich bei den wartenden Fans und den damit verbundenen Spoilern. Rockstar Games hingegen bestätigte, dass der kommende Grand-Theft-Auto-Titel fertig sei, Gold-Status erlangt habe und sich bereits im Presswerk befände. Gleichzeitig ruft man diejenigen Spieler auf, die über den Sony-Leak zu weiteren Informationen gekommen sind, diese nicht zu veröffentlichen und von Spoilern abzusehen.

GTA V erscheint am 17. September zunächst für die Playstation 3 und die Xbox 360. Ob der Titel auch für die Next-Gen-Konsolen und den PC erscheinen wird, ist weiter offen. Hierzulande kommt der Titel ungeschnitten in einer USK-18-Fassung.

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Admiral
Beiträge: 8666
Und so wird mal wieder durch die Informationsgeilen Leute eine eigentlich gute aktion von sony inder sie an die leute mit langsamen leitungen denken zunichte gemacht ^^
#2
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 495
Oh man ! Das ist aber schade, nur für ein Paar infos von lächerlichen Archievment rofl

Sollen die drauf schei,,,,und den Download laufen lassen , die Frustrierten Spieler sind viel schlimmer wenn er am Releasetag nicht zocken kann weil vielleicht die Internetverbindung zu langsam ist oder einfach der Server überlastet ist ;(
#3
Registriert seit: 12.08.2006

Obergefreiter
Beiträge: 126
Zitat Gubb3L;21061420
Und so wird mal wieder durch die Informationsgeilen Leute eine eigentlich gute aktion von sony inder sie an die leute mit langsamen leitungen denken zunichte gemacht ^^


soll sony/rockstar die daten halt anständig verschlüsseln, menschen sind nunmal neugierig.
#4
Registriert seit: 23.06.2006

Obergefreiter
Beiträge: 118
Zitat
soll sony/rockstar die daten halt anständig verschlüsseln, menschen sind nunmal neugierig.

Sind wir mal ehrlich, man kann verschlüsseln wie man will. Irgendwer knackt es schlussendlich immer (kenne jedenfalls nichts wo das bisher nicht der Fall war).

Das nächste mal einfach warten bis zum Releasetag und ab da zum download anbieten. Wer es sich laden will statt als Disk zu kaufen muss halt einfach damit rechnen das am ersten Tag die Server Probleme haben.
#5
customavatars/avatar155928_1.gif
Registriert seit: 25.05.2011

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1388
Voellig laecherliche Verschluesselung, ich zocke schon...
#6
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 495
Zitat speedtree;21065361
Voellig laecherliche Verschluesselung, ich zocke schon...


Ich Zocke das Game schon auf dem PC . Völlig lächerlich das ganze mit der Verschlüsselung stimmt . :xmas::haha::vrizz::d


"Ironie aus" Bling ;D)
#7
customavatars/avatar178919_1.gif
Registriert seit: 26.08.2012
Bayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3341
Dann zeig doch mal n Foto mit Username ingame ;)


Sent from my iPhone using Hardwareluxx app
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]