> > > > EA: Zweiter Ingame-Trailer zu Battlefield 3 erschienen

EA: Zweiter Ingame-Trailer zu Battlefield 3 erschienen

Veröffentlicht am: von

ea_logo_newPublisher Electronic Arts (EA) zeigt nun auf seiner offiziellen Seite zum kommenden Multiplayer-Kracher Battlefield 3 den zweiten Ingame-Trailer. Der 2:25 Minuten lange Clip names "BF3 Fault Line Episode 2 - Treffer und versenkt" begleitet eine Einheit US-Marines, die einen Heckenschützen auf einem Häuserdach bekämpft. Man sieht eindrucksvoll die modernen Effekte der, vom Entwickler DICE stammenden, Frostbite Engine 2.0. Die PC-Version wird - wie auch schon Battlefield: Bad Comany 2 - auf oppulente DX11-Effekte setzen können, sofern die Vorraussetzungen erfüllt sind und man Microsoft Windows Vista inkl. DX11-Upgrade oder Windows 7 als Betriebssystem nutzt und ebenso über eine DX11-fähige Grafikkarte (ab der AMD/ATi Radeon HD 5000 Serie oder der NVIDIA GeForce 400 Serie) verfügt. Gegenüber dem indirekten Vorgänger wird man ebenso stark an der Physik-Engine schrauben, sodass es mit entsprechendem Equipment möglich sein wird, ganze Levelteile in Schutt und Asche zu legen. Dabei dürfen am PC bis zu 64 Spieler gleichzeitig im Multiplayer in das Gefecht ziehen, während es auf der Playstation 3 und der XBox 360 bei maximal 32 Spielern bleiben wird, wobei als höchstmögliche Teilnehmeranzahl manchmal auch noch 24 genannt wird. Erscheinen wird der, von millionen Spielern sehnsüchtig erwartete, Ego-Shooter mit Hauptaugenmerk auf dem Multiplayer-Modus, im Herbst.

 

Ingame-Trailer "BF3 Fault Line Episode 2 - Treffer und versenkt":

 

Außerdem wollen wir Ihnen an dieser Stelle auch nicht den ersten Ingame-Trailer ("BF3 Fault Line Episode 1 - Bad Part of Town") vorenthalten:

 Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar133768_1.gif
Registriert seit: 28.04.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 182
allein schon besser als BC2 weil man kriechen kann ;) Das fehlte richtig.
Bin gespannt auf das neue Battlefield
#2
customavatars/avatar129979_1.gif
Registriert seit: 21.02.2010
Botswana
Kapitän zur See
Beiträge: 3126
Imho fehlte es gar nicht, es war dem Gameplay sogar förderlich.
Sniper können sich nicht hinlegen und sind damit ein besseres Ziel, zudem kann man sie auch sehen; ja die ganze Spielgeschwindigkeit wurde damit erhöht...

Der Trailer ist ganz nett, ich kapier aber net warum der Sniper da schön daneben ballert während einige ihre Köpfe so offen zeigen. :/
#3
customavatars/avatar94909_1.gif
Registriert seit: 14.07.2008

Admiral
Beiträge: 19153
Also ich muss ja irgendwie immer an Ghost Recon denken?
#4
Registriert seit: 13.05.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3728
Sieht wie BC2 mit ein paar Elementen von BF2 und den Models dazu aus.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]