> > > > Jahresrückblick: YouTube zeigt die besten Videos aus 2011

Jahresrückblick: YouTube zeigt die besten Videos aus 2011

Veröffentlicht am: von

youtubeDas Jahresende rückt immer näher und Jahresrückblicke gehören zu dieser Zeit zum täglichen Brot. Nun bringt auch das erst kürzlich neu gestaltete Video-Portal YouTube eine Auswahl der besten Videos aus 2011. In die Top-Ten wurden Clips aufgenommen, welche dieses Jahr am meisten angesehen wurden. Vereinzelt habe man die Klicks von Videos, welche mehrfach in ähnlicher Form hochgeladen wurden, addiert und anschließend das Ergebnis als Summe in die weltweit erhobene Statistik einfließen lassen. Wie YouTube in einem Blog-Eintrag mitteilt, sei 2011 ein Jahr mit vielen neu entdeckten Stars und Kanälen gewesen. Des Weiteren lobt das Portal die unglaubliche Kreativität, welche die Amateur-Filmer beim produzieren ihrer Clips an den Tag legen. Insgesamt seien dieses Jahr mehr als 1.000.000.000.000 Aufrufe von Videos gezählt worden. Umgerechnet auf den Einzelnen bedeutet dies, dass jeder Mensch zirka 140 Klicks auf YouTube getätigt hat.

YouTube präsentiert die Videos nicht etwa in Form von einer tabellarischen Ansicht, sondern mit einem eigens produzierten Video, welches von Rebecca Black moderiert wird. Dass die Entscheidung gerade auf Black gefallen ist, wurde dabei nicht dem Zufall überlassen. Warum jedoch gerade Rebecca den Ton im Video angeben sollte, erläutern wir an dieser Stelle nicht weiter und wünschen im Zuge dessen viel Spaß beim Anschauen des YouTube-Jahresrückblicks.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar149595_1.gif
Registriert seit: 02.02.2011
BaWü
The original golddigger
Beiträge: 2862
wenn jetzt noch die Gema weg kommt ist alles super :D
#2
Registriert seit: 29.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1244
epic meal time ist auch dabei :)
#3
Registriert seit: 11.06.2009
i de schwiiz
Obergefreiter
Beiträge: 127
heisst jetzt dass rebecca black hatte echt die meisten klicks dieses jahr?.. was die Welt bewegt lol
#4
customavatars/avatar38017_1.gif
Registriert seit: 03.04.2006
somewhere over the rainbow
Bootsmann
Beiträge: 696
war die nicht auch bei Google unter den Topten?
Muss gestehen, das ich den Namen bis gestern nie gehört habe.
#5
customavatars/avatar21627_1.gif
Registriert seit: 07.04.2005
Greifswald
Vizeadmiral
Beiträge: 8121
Rofl ... ich höre den Namen zum ersten mal :fresse:

Aber kein wunder, schaut euch mal das Verhältnis der guten/schlechten Bewertungen bei ihren Videos an :fresse:
#6
Registriert seit: 15.10.2008
Schwabenländle
Bootsmann
Beiträge: 546
cool Smosh ist auch dabei ^^
#7
Registriert seit: 21.03.2005

Ruhestand
Beiträge: 28950
Die Dame hat auch die meisten negativen Bewertungen aller Youtube Videos überhaupt.
#8
customavatars/avatar21627_1.gif
Registriert seit: 07.04.2005
Greifswald
Vizeadmiral
Beiträge: 8121
Der Dislike-Counter zählt ja schneller als die deutsche Schuldenuhr :fresse:

Ich denke mal das wurde sicher irgendwie gehyped etc. bla bla, kein plan wie die mit dem scheiß so viele Hits bekommt ...
#9
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
FFM
Admiral
Beiträge: 26114
hä wo sind 14 mio klicks viel? check ich grad net :D
#10
customavatars/avatar102678_1.gif
Registriert seit: 17.11.2008
Germany\Saarland
Kapitän zur See
Beiträge: 3727
Wo ist der Disslike Boutton! :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7490 offiziell veröffentlicht (Update: nun...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AVM

Während das FRITZ!OS in der Version 6.80 schon seit einiger Zeit für die FRITZ!Box-Modelle 7580 und 7560 verfügbar ist, hat AVM nun auch für die FRITZ!Box 7490 den Startschuss freigegeben. Um vorneweg grobe Fehler zu vermeiden, wurden für die FRITZ!Box 7490 zuvor einige Beta-Versionen, so... [mehr]

Routerzwang: Unitymedia nennt Details zum Einsatz eines eigenen Gerätes

Logo von UNITYMEDIA-LOGO

Ab dem 1. August 2016 wird der Routerzwang für die Internetanbieter endgültig Geschichte sein und die Kunden können dann auch eigene Geräte einsetzen. Während bei herkömmlichen DSL-Anschlüssen die Umstellung problemlos verlaufen dürfte, werden die Kunden bei Kabelanschlüssen etwas... [mehr]

VDSL2-Vectoring: Telekom darf im Nahbereich bis zu 100 MBit/s ausbauen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

Nach einem sehr langen und steinigen Weg ist das Thema Vectoring im Nahbereich (HVTs) nun endgültig durch die Bundesnetzagentur abgeschlossen. Als Ergebnis wurde der Deutschen Telekom der Vectoring-Ausbau der etwa 8.000 Vermittlungsstellen in ganz Deutschland nun genehmigt. Zuvor hatte die... [mehr]

Landesmedienanstalten nehmen Streamer wie PietSmiet ins Visier

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIENANSTALTEN

Deutschland gilt ohnehin nicht unbedingt als das Land, das technischen Innovationen besonders offen gegenübersteht. Das gilt insbesondere, wenn es um Inhalte im Internet geht. Während zum Beispiel Content-Ersteller in den Vereinigten Staaten dank der Fair-Use-Regelung deutlich mehr Möglichkeiten... [mehr]

1&1 Versatel bietet Glasfaser-Anschlüsse mit 1 Gbit/s an

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/1UND1

1&1 Versatel wird ab sofort schnelle Glasfaser-Anschlüsse anbieten. Wie der Internetanbieter mitteilt, können Firmenkunden Glasfaser-Anschlüsse mit 1 GBit/s buchen. Der Preis für 1&1 Glasfaser Business 1.000 wird dabei im ersten Jahr 199 Euro kosten und soll sich danach auf 499 Euro... [mehr]

Deutsche Telekom erhöht maximale Geschwindigkeit auf 500 MBit/s

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TELEKOM

Die Deutsche Telekom baut ihr Angebot „Zuhause Kabel“ aus und bietet ab sofort über Koaxialkabel deutlich höhere Übertragungsraten an. Dem Unternehmen zufolge sollen vor allem Mieter eine höhere Geschwindigkeit fordern und nennt damit den Grund für das Engagement. Während der Download mit... [mehr]