> > > > Firefox 4: Zwölfte Beta-Version verschoben

Firefox 4: Zwölfte Beta-Version verschoben

Veröffentlicht am: von

firefoxVor knapp zwei Wochen stellte Mozilla die elfte Beta seines kommenden Browsers online und kündigte damit an, den offiziellen Startschuss von Firefox 4 um wenige Wochen nach hinten zu schieben (wir berichteten). Wie man jetzt mitteilte, hätte die zwölfte und eigentlich auch letzte Betaversion bereits am vergangenen Freitag kommen sollen. Doch ein schwerwiegender Fehler sorgte nun für eine weitere Verzögerung. Diese wolle man erst noch beseitigen, was in den nächsten Tagen der Fall sein sollte. Im gleichen Atemzug behielten sich die Entwickler das Recht vor, eine weitere Vorabversion nachzuschieben, sofern man mit weiteren Problemen zu kämpfen haben sollte. Dennoch sei geplant, als nächstes den Release-Candidate, also die letzte Version vor der Final, online zu stellen. Ob sich der endgültige Start damit um ein paar weitere Tage nach hinten ziehen wird, ist nicht bekannt.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar56087_1.gif
Registriert seit: 17.01.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 874
Zitat NiclasM;16349427
Firefox + AdBlock , mehr brauche ich nicht...


dito, das reicht mir auch..ob jetzt irgendein browser 0,1 sekunden schneller ist als der anderere ist mir relativ wurscht..
#11
customavatars/avatar133768_1.gif
Registriert seit: 28.04.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 182
stimme Bene65 vollkommen zu.
Bin auch umgestiegen und bereue es in keinster Weise.
#12
customavatars/avatar43787_1.gif
Registriert seit: 30.07.2006
Schweiz
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1351
Zitat Buschpilot;16350369
dito, das reicht mir auch..ob jetzt irgendein browser 0,1 sekunden schneller ist als der anderere ist mir relativ wurscht..


Genau mit SSD gehts sowieso ruckzuck :coolblue:
#13
Registriert seit: 28.05.2007
Koblenz
Hauptgefreiter
Beiträge: 149
FF 4 Beta seit B4 und ich liebe es. Nur hier und da Probleme, aber sonst echt gut und vor Allem schnell!
#14
customavatars/avatar120185_1.gif
Registriert seit: 22.09.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 313
eine FF Beta jagt die andere :confused:

ich nutze testweise den ie 9 RC. muss sagen, er gefällt mir. minimalistisch und schnell
#15
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17271
Firefox nutze ich weiterhin ,freue mich auf Version 4, leider ist chrome kenie alternative adblock plus blocktnicht richtig und andere komfortmängel..
#16
customavatars/avatar131642_1.gif
Registriert seit: 19.03.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4647
Aufgrund diverser Störanfälligkeiten, auf Chrome umgestiegen und Glücklich :)
#17
customavatars/avatar125044_1.gif
Registriert seit: 12.12.2009


Beiträge: 4287
Chrome... pff, wenn dann Iron!
#18
customavatars/avatar69685_1.gif
Registriert seit: 03.08.2007
Niedersachsen
Admiral
Beiträge: 11014
Ich selbst freue mich auf die Final vom 4er Fox, momentan nutze ich 3.6.13 mit BetterPrivacy+NoScript und bin sehr zufrieden.
#19
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1560
Weder auf meinem Desktop PC noch auf meinem Car PC (ganz besonders dort) kann mir kein anderer Browser die Möglichkeiten und Optionen bieten die der FF hat. Und genau deswegen werde ich auch bei ihm bleiben.
Geschwindigkeit ist super, Stabilität auch, wenn man ein ordentlich aufgesetztes und gepflegtes System hat.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

FRITZ!OS 6.80 für die FRITZ!Box 7490 offiziell veröffentlicht (Update: nun...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AVM

Während das FRITZ!OS in der Version 6.80 schon seit einiger Zeit für die FRITZ!Box-Modelle 7580 und 7560 verfügbar ist, hat AVM nun auch für die FRITZ!Box 7490 den Startschuss freigegeben. Um vorneweg grobe Fehler zu vermeiden, wurden für die FRITZ!Box 7490 zuvor einige Beta-Versionen, so... [mehr]

MagentaZuhause GIGA: Gigabit per Glasfaseranschluss von der Telekom

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM

Die immer wieder wegen des schleppenden Glasfaserausbaus in der Kritik stehende Deutsche Telekom hat auf der IFA einen neuen Tarif für ihre bestehenden Glasfaseranschlüsse angekündigt, der in Teilen auch endlich das Potenzial der Glasfasertechnik nutzen soll. Der neue Tarif namens... [mehr]

Mozilla Firefox befindet sich auf direktem Weg in die Nische

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOZILLA_FIREFOX

Mozilla Firefox war eine ganze Zeit lang auf Erfolgskurs. Doch in den letzten Jahren ging es für den Browser immer weiter bergab: Die Marktanteile im Desktop-Bereich schwinden und auf Smartphones und Tablets ist zumindest unter Android aktuell zwar ein Wachstum zu verbuchen, im direkten... [mehr]

Vodafone kündigt GigaCube als Ersatz für Internetanschluss im Haus an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/VODAFONE_LOGO

Vodafone hat mit GigaCube eine Alternative zum herkömmlichen Internetanschluss im Haus vorgestellt. Vor allem der Einsatz in einer Zweitwohnung oder auch in einem Wochenendhaus nennt Vodafone als Einsatzgebiet. Mit GigaCube bietet der Netzbetreiber den Kunden die Möglichkeit, bis zu 50 GB... [mehr]

Landesmedienanstalten nehmen Streamer wie PietSmiet ins Visier

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIENANSTALTEN

Deutschland gilt ohnehin nicht unbedingt als das Land, das technischen Innovationen besonders offen gegenübersteht. Das gilt insbesondere, wenn es um Inhalte im Internet geht. Während zum Beispiel Content-Ersteller in den Vereinigten Staaten dank der Fair-Use-Regelung deutlich mehr Möglichkeiten... [mehr]

RTL schickt kostenlose Streaming-Plattform Watchbox ins Rennen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHBOX_LOGO

RTL hat sich von seiner Marke Clipfish verabschiedet. Stattdessen schickt die Mediengruppe nun Watchbox ins Rennen. Dabei handelt es sich aber durchaus um mehr als ein umgetauftes Clipfish, denn im Zuge der Einführung der neuen Marke folgt auch eine strategische Neuausrichtung. Während... [mehr]