> > > > Internet Explorer 8: Microsoft-Tool zum Deinstallieren verfügbar

Internet Explorer 8: Microsoft-Tool zum Deinstallieren verfügbar

Veröffentlicht am: von

MicrosoftNachdem Microsoft in der vergangenen Woche die Leine vom neuen Internet Explorer 8 losgelassen hat, folgte nun das passende Deinstallations-Tool für alldiejenigen, die mit dem neuen Browser aus Redmond Probleme haben und diesen wieder deinstallieren wollen. Obwohl der Deinstallationsassistent nur in Englisch verfügbar ist, funktioniert er mit allen anderen Sprachversionen von Windows problemlos. Das Tool entfernt den Internet Explorer 8 rückstandslos und stellt die vorherige Version Internet Explorers mit sämtlichen Anpassungen wie beispielsweise Add-Ins, Favoriten und Startseite wieder her. Das Tool lässt sich über einen Knowledge-Base-Eintrag bei Microsoft herunterladen.

Seit gestern stellen die Redmonder zudem ein Framework zum Download bereit, mit dem Plug-Ins für den Internet Explorer einfacher programmiert werden können. Das Framework nennt sich SpicIE und soll vergleichsweiße einfach zu verwenden sein. Die programmierten Plug-Ins sollen sowohl zum Internet Explorer 8 als auch mit der siebten Version kompatibel sein. Weitere Informationen halten die offiziellen SpicIE-Seiten parat.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar78320_1.gif
Registriert seit: 25.11.2007
127.0.0.1
Stabsgefreiter
Beiträge: 273
:hmm: was sagt diese maßnahme über die qualität des browsers aus?

es ist schon beschämend wenn man sich mit workarounds nach der installation behelfen muss.
das dem so ist reicht ein blick in diverse foren, wo anwender sich über unzulänglichkeiten
beklagen. der ie7 war eigentlich ganz ok, nur zu langsam.

man hätte mit dem launch noch warten sollen, schließlich hat auch mozilla die final von
ff 3.5 nach hinten geschoben. stattdessen enttäuscht man die eigenen kunden ;)
#2
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10578
wo wir grad dabei sind... vergisst der IE8 bei euch auch sporadisch gespeicherte kennwörter?
Ja ich weiß wer speichert die schon usw usw.. bei unwichtigen seiten mach ich das halt, leider vergisst er se aber immer wieder, entweder muss ich neuerdings was einstellen oder das ist ein Bug
#3
Registriert seit: 07.08.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1281
Zitat pinki;11656870
wo wir grad dabei sind... vergisst der IE8 bei euch auch sporadisch gespeicherte kennwörter?
Ja ich weiß wer speichert die schon usw usw.. bei unwichtigen seiten mach ich das halt, leider vergisst er se aber immer wieder, entweder muss ich neuerdings was einstellen oder das ist ein Bug


In der Beta war das bei mir ähnlich, jetzt nicht mehr...
#4
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10578
hm.... Version 8.0.6001.18702... sollte doch die Final sein oder ?
#5
Registriert seit: 15.10.2008
Schwabenländle
Bootsmann
Beiträge: 546
ja bei mir vergisst die final auch die passwörter , aber nachdem man sie 2 oder 3 mal eingegeben hat brennt es sich ein =D

also ich muss sagen das der IE8 bis aus kleinigkeiten mit der kompatibilitäts ansicht und so deutlich besser ist als Firefox , sieht gut aus , ist von der speed her ganz ok und jeder tag hat sein eigegen prozess was ich sehr begrüsse da wen ein teil hängt nicht die anderen automatisch mitgeschlossen werden müssen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Telekom baut VDSL-Anschlüsse zurück und kündigt 30.000 Anschlüsse

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Kurz vor dem Wochenende tauchten die ersten Meldungen über massenhaft gekündigte VDSL-Anschlüsse in Niedersachsen auf. 30.000 Anschlüsse sollen dort davon betroffen sein. Als Grund werden fehlgeschlagene Verhandlungen mit EWE über einen Mietvertrag für VDSL-Leitungen... [mehr]

Cloudflare bietet unter 1.1.1.1 einen offenen DNS an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DNS-1111

Wann immer eine Internetadresse wie www.hardwareluxx.de im Browser eingegeben wird, sorgt das Domain Name System (DNS) für die Namensauflösung in die entsprechende IP-Adresse des Servers. Ohne DNS bestünde unser Internet nur aus IP-Adressen, was spätestens im Falle von IPv6 zu... [mehr]

MagentaZuhause GIGA: Gigabit per Glasfaseranschluss von der Telekom

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM

Die immer wieder wegen des schleppenden Glasfaserausbaus in der Kritik stehende Deutsche Telekom hat auf der IFA einen neuen Tarif für ihre bestehenden Glasfaseranschlüsse angekündigt, der in Teilen auch endlich das Potenzial der Glasfasertechnik nutzen soll. Der neue Tarif namens... [mehr]

Schweizer ISP bietet 10 GBit/s für 34 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Während in Deutschland über eine flächendeckende Internetversorgung mit mindestens 50 MBit/s gesprochen wird und WLAN in Bussen bis 2050 diskutiert wird, sind andere Länder schon weiter. Die neue Bundesregierung hat zumindest schon einmal den Ausbau der digitalen Infrastruktur in den Fokus... [mehr]

Landesmedienanstalt NRW fordert weitere Streamer auf Rundfunklizenzen zu...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LANDESMEDIENANSTALT

Die Landesmedienanstalt NRW verschickt aktuell wieder Briefe an Streamer im deutschen Bundesland. In der Vergangenheit wurden von der Behörde bereits bekannte Let‘s-Player wie Gronkh und PietSmiet aufgefordert eine Rundfunklizenz zu beantragen oder andernfalls mit hohen Bußgeldern zu... [mehr]

250 Megabit für 15 Millionen: Deutsche Telekom will Super-Vectoring zügig...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_TELEKOM_BREITBAND_GLASFASER

Während die Bundesregierung den Internet-Ausbau weiter auf die lange Bank schieben will, möchte die Deutsche Telekom schneller als erwartet Fakten schaffen. Schon bis zum Jahresende sollen 15 Millionen Haushalte an das Super-Vectoring-Netz angeschlossen werden. Freuen dürfen sich vermutlich aber... [mehr]