1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Betriebssysteme
  8. >
  9. Windows 10: Aktuelle Build 1903 mit Problemen

Windows 10: Aktuelle Build 1903 mit Problemen

Veröffentlicht am: von

microsoft 2Wie Microsoft gestern bekannt gab, verursacht das vor kurzem verfügbare Windows-10-Build-1903-Update in einigen Bereichen – leider erwartungsgemäß – Probleme.

Mit der geänderten Update-Politik der Redmonder ist dies zum Glück kein allzu großes Thema, denn der neue Build wird nicht mehr automatisch als Zwangsupdate installiert. Nutzer können somit dem Unternehmen genügend Zeit geben, vorhandene Bugs und Fehler auszumerzen, bevor Sie die neue Windows-10-Version installieren. Wie in der Vergangenheit, wo es nur allzu oft massive Probleme mit nicht kompatibler Hardware und nicht mehr bootbaren Systemen gab, so hat auch die aktuelle Version-1903 seine Problembereiche.

Diese wirken sich nicht allzu gravierend aus, sind aber genauso lästig und sorgen für ein nicht optimal laufendes System. Angefangen mit Installationsproblemen bei noch eingesteckten USB-Laufwerken, betitelt Microsoft nun auch Probleme mit bestimmten Intel-Treibern und der Display-Helligkeit die erst immer nach einem Neustart des Systems übernommen wird. Ebenso gibt es Stabilitätsprobleme mit AMD-RAID-Treibern auf Ryzen- und EPYC-Systemen.

Microsofts Bugliste führt weiterhin Probleme mit Realtek Bluetooth- und Audio-Hardware, Lizenzrechtliche Probleme mit Dolby-Atmos-Geräten und Qualcomm WLAN-Netzwerkkomponenten auf. Die neu eingeführte Windows Sandbox und der Windows Defender Application Guard sorgen nach der Installation auch aktuell noch mit diversen Fehlermeldungen für Verwirrung. Auch Probleme mit der Datensicherheit sind aktuell noch nicht ausgemerzt.

Laut Microsoft "arbeite man mit Hochdruck an der Lösung aller Probleme". Da es sich aber wie eingangs erwähnt um keine kritischen Fehler handelt, könnte es sehr gut sein das diese erst zum kommenden Patchday gefixt werden.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Neues Windows-10-Update schaltet unter Umständen sämtliche Drucker ab (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Die aufmerksamen Hardwareluxx-Leser wissen, dass Microsoft und seine Windows-10-Updates immer wieder zu Problemen führen können. So auch bei der neuesten Aktualisierung des Microsoft-Betriebssystems. Eigentlich sollten die Updates KB4560960 und KB4557957 für mehr Sicherheit sorgen, allerdings... [mehr]

  • Microsoft zeigt das neue Design von Windows 10

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

    Microsoft arbeitet derzeit an einem neuen Design für sein Betriebssystem Windows 10. Das Unternehmen möchte zukünftig am Aussehen schrauben, um des Design moderner und auch übersichtlicher zu gestalten. Microsofts Chief Product Officer Panos Panay hat nun einen erste kurzen Einblick zum... [mehr]

  • Microsoft zeigt neue Icons für Windows 10, MS Office und viele mehr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-LOGOS-2020

    Microsoft beabsichtigt allem Anschein nach sein Windows-10-Betriebssystem mit neuen Icons auszustatten. Die Aktualisierung soll unter anderem die Office-Programme Word, Excel und Outlook betreffen, aber auch der Windows-Explorer soll einen frischen Icon-Anstrich bekommen. Ebenfalls werden die... [mehr]

  • Windows 10: Neues Update sorgt für Probleme

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Obwohl Microsoft aufgrund der aktuellen Corona-Krise derzeit auf nicht sicherheitsrelevante Windows-Updates verzichtet, scheint dies keinen positiven Effekt auf die neuesten Windows-10-Aktualisierungen zu haben. Auch mit dem neuen Update KB4549951 kommt es mal wieder zu diversen Fehlern. Das... [mehr]

  • Google veröffentlicht Android 11: Die Neuerungen im Überblick

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ANDROID_11_LOGO

    Trotz der anhaltenden COVID-19-Pandemie konnte Google die elfte Major-Version des mobilen Android-Betriebssystems nach einer monatelangen Developer-Preview- und Beta-Phase, wie zuvor angekündigt, pünktlich im dritten Quartal fertigstellen. Natürlich erhalten die eigenen Pixel-Smartphones ab der... [mehr]

  • Microsoft: Auch im Jahr 2020 gibt es Probleme mit Windows-10-Updates

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

    Auch im neuen Jahr scheint das US-amerikanische Unternehmen Microsoft weiterhin mit seinen Windows-10-Updates auf Kriegsfuß zu stehen. Nachdem bereits im Jahr 2019 unzählige Updates für zahlreiche unzufriedene Nutzer gesorgt haben, setzt der internationale Hard- und Softwarehersteller den Trend... [mehr]