> > > > Apple veröffentlicht WatchOS 1.0.1 mit zahlreichen Verbesserungen

Apple veröffentlicht WatchOS 1.0.1 mit zahlreichen Verbesserungen

Veröffentlicht am: von

apple watch 2015Soeben hat Apple das erste kleinere Update für die Apple Watch veröffentlicht. Die Version 1.0.1 von WatchOS enthält vor allem Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Konkret spricht Apple von einer verbesserten Leistung des Sprachassistentin Siri, Messung der Stehaktivität, Berechnung des Kalorienverbrauchs bei Indoor-Radfahr- und Rudertraining, Berechnung der Entfernung und Pace bei Outdoor-Geh- und Lauftraining, den Bedienungshilfen sowie bei Apps von Drittanbietern.

Hinzugefügt wurden die Unterstützung für die Darstellung von neuen Emoji-Zeichen sowie die Sprachen Brasilianisches Portugiesisch, Dänisch, Niederländisch, Schwedisch, Russisch, Thailändisch und Türkisch. Vermutlich wird Apple noch zahlreiche weitere Verbesserungen und Sicherheitsupdates eingepflegt werden, die im Changelog nicht zu finden sind.

Apple Watch Stainless Steel 42 mm mit Lederarmband
Apple Watch Stainless Steel 42 mm mit Lederarmband

Zur WWDC Anfang Juni werden weitere Details zum Fahrplan der Apple Watch erwartet. Neue Möglichkeiten für Entwickler stehen ebenso auf Wunschliste wie ein größerer Funktionsumfang für die Apple Watch. So wären die Sensoren theoretisch in der Lage auch den Sauerstoffgehalt im Blut zu messen. Vermutlich aufgrund wenig stabiler Messergebnisse hat Apple bisher darauf verzichtet. Ebenfalls sollen Entwickler direktere Zugriffsmöglichkeiten auf die Apple Watch bekommen. Bisher laufen die Apps von Drittanbietern nur also eine Art ferngesteuertes Display auf der Apple Watch. Direkt auf der Uhr selbst führt nur Apple seine Apps aus. Dies dürfte vor allem dem Sparen von Strom geschuldet sein, sorgt aber auch dafür, dass die Apps auf der Uhr teilweise recht lange brauchen, um zu starten oder Informationen anzuzeigen.

Apple Watch Update auf Watch OS 1.0.1
Apple Watch Update auf Watch OS 1.0.1

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 15.09.2009

Leutnant zur See
Beiträge: 1250
Die Apple Watch war perfekt.
Mit dem Update läuft sie noch besser und der Akku hält auch noch länger.
#2
customavatars/avatar214813_1.gif
Registriert seit: 25.12.2014

Hauptgefreiter
Beiträge: 189
das macht keinen Sinn. Lol.
#3
customavatars/avatar83304_1.gif
Registriert seit: 24.01.2008

Banned
Beiträge: 951
Zitat sasparillaX;23497934
das macht keinen Sinn. Lol.


Beachte ihn einfach nicht – der findet auch das neue Macbook dufte und faselt eigentlich nur vor sich hin.
Ein ganz unkritischer Fanboy er ist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]

Windows 10 soll einen speziellen Game-Modus erhalten

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Windows 10 soll bald einen speziellen Gaming-Modus erhalten. Damit will Microsoft das Betriebssystem offenbar noch stärker in den Herzen der Spieler verankern. Wie genau der Game-Modus arbeiten soll, ist noch etwas vage. Offenbar sollen nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen bevorzugt... [mehr]

Leak: 32 TB an Windows-10-Sourcecode veröffentlicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Für Unternehmen wie Microsoft ist der Sourcecode der eigenen Software das wichtigste Gut – Grundstein des wichtigsten Produktes und damit essentieller Bestandteil der Entwicklung, den man keinesfalls in den Händen der Konkurrenz sehen möchte. Doch offenbar ist nun genau das passiert, denn... [mehr]