> > > > Windows 10 für Geräte mit 512 MB Arbeitsspeicher bestätigt

Windows 10 für Geräte mit 512 MB Arbeitsspeicher bestätigt

Veröffentlicht am: von

Windows Phone 8 LogoWie der Microsoft-Manager Joe Belfiore gestern Abend via Twitter verkündete, wird Windows 10 für Smartphones auch auf Geräten mit 512 Megabyte Arbeitsspeicher laufen. Bereits im Vorfeld sind Gerüchte und Ängste geschürt worden, dass Windows 10 Besitzer älterer Geräte der Mittelklasse und der Einsteigerklasse außen vor lassen würde.

So gab Belfiore nun an, dass Windows 10 auch auf das Nokia Lumia 520 kommen werde, dem schwächsten Smartphone der ersten Lumia-Generation mit Windows Phone 8. Allerdings werden wohl nicht alle Smartphones auch alle Features die mit Windows 10 angekündigt wurden bekommen. Das ist aber auch nur logisch, da beispielsweise einem Lumia 820 mit altem Snapdragon-S4-Pro-Dualcore-SoC die Leistung fehlt, um beispielsweise UHD-Videos aufzunehmen wie es mit den Geräten mit Snapdragon-800-SoC aktuell bereits möglich ist.

Damit bleibt das Redmonder Unternehmen seiner Aussage treu, dass jedes Lumia mit Windows Phone 8 auch ein Update auf Windows 10 bekommen wird.

Social Links

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 09.01.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 259
sehr guter schritt von MS um seiner Update Strategie treu zu bleiben und nicht ein weiteres WinPhone 7 Debakel zu erzeugen.
#2
customavatars/avatar144745_1.gif
Registriert seit: 07.12.2010
Düsseldorf
Banned
Beiträge: 413
Nur das es normal genommen kein Update sondern ein Upgrade ist !
Updates waren zb. Cyan & Denim !
#3
customavatars/avatar172370_1.gif
Registriert seit: 01.04.2012
Flensburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 407
Das nennt man Modell-Pflege!
#4
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Admiral
Beiträge: 8781
Vorbildlich. Ich würde mir Wünschen das nochmal ein Gerät auf den Markt kommt was so viele Möglichkeiten wie damals das HTC HD2 hat welches ich damals besitzen durfte.
Ich liebe es verschiedene OS zu testen und dann zu entscheiden welches ich wirklich benutze.
#5
customavatars/avatar64442_1.gif
Registriert seit: 22.05.2007
Asgard und Berlin
Der Dahar-Meister!
Beiträge: 2162
Dann brauche ich mir ja keine Gedanken zu machen für mein Lumia 920 wird es ja dann auf jeden Fall ein Update geben
#6
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Und wo steht da nun, dass es kommen wird? :hmm:
Sie haben die Absicht und arbeiten daran, das ist ja nun alles andere als eine feste Zusage :fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]