> > > > Hamburger SV setzt auf Lumias mit Windows Phone

Hamburger SV setzt auf Lumias mit Windows Phone

Veröffentlicht am: von

 

Windows Phone 8 LogoLange Zeit ist es um den Business-Einsatz des mobilen Betriebssystems Windows Phone aus dem Hause Microsoft ruhig geblieben. Vor bereits etwas längerer Zeit ist bekannt geworden, dass der zur Telefónica Gruppe gehörende Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland (o2) intern auf Windows Phone setzt. Nun gab der IT-Verantwortliche des Hamburger Sportvereins bekannt, ebenfalls auf Windows Phone zu setzen. So betonte er die gute Integration des Betriebssystems in bereits bestehende Infrastruktur und die vergleichsweise günstige Beschaffung guter Business-Geräte. Da der Hamburger SV ausschließlich auf Microsoft-Technologien wie Lync, Shaerpoint, Exchange usw. setzt, war dies mit Windows Phone auch kein großes Unterfangen. Die Smartphones selbst verbinden sich mittels einer VPN-Verbindung mit der IT des HSV aber auch die per Exchange-Richtlinien konfigurierbare Bitlocker-Verschlüsselung wird eingesetzt.

Auch kam man in einem Testlauf mit Hardware mit Android-Betriebssystem zum Schluss, dass Googles mobiles System die nicht sehr technikaffinen Nutzer überfordere. Apple-Geräte mit iOS fielen gänzlich raus, da der Preis schlichtweg zu hoch ist. Zudem hat das System mit der weltweiten Offline-Navigation durch die vorinstallierten Nokia HERE-Dienste und der vom Start an verfügbaren Office-Funktionalität weitere Vorteile gegenüber den Konkurrenzsystemen, so der IT-Beauftragte.

So setzen zum Beispiel die Greenkeeper auf das Nokia Lumia 620 mit wasserdichter Hülle. Da hier das Smartphone auch mal in den nassen Rasen fallen kann sind diese Geräte sehr gut geeignet. Das mittlere Management erhält anders als die Greenkeeper das Lumia 720 und das obere Management bzw. die Abteilungsleiter erhalten das Nokia Lumia 925. Auf die Spieler hat diese Umstellung in erster Linie keine Auswirkungen, denn die Smartphones derer werden nicht von der IT betreut bzw. die Spieler dürfen ihre eigenen Geräte weiterhin nutzen.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar24476_1.gif
Registriert seit: 01.07.2005
Taunus
Korvettenkapitän
Beiträge: 2529
Bin ich in die Werbepause geraten?
#2
customavatars/avatar160987_1.gif
Registriert seit: 30.08.2011
Nähe Bern
Kapitänleutnant
Beiträge: 1557
Ach, obs jetz interessant ist oder nicht: Wieder ein paar mehr die WP benutzen, mehr Marktanteil ist immer gut.
#3
customavatars/avatar6588_1.gif
Registriert seit: 21.07.2003
Binzen
Stabsgefreiter
Beiträge: 259
Bei der Abwehr fangen die sich echt jeden mist ein. ;)
#4
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10850
Gibt es auch Lumias mit Android ?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]

Windows 10 soll einen speziellen Game-Modus erhalten

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Windows 10 soll bald einen speziellen Gaming-Modus erhalten. Damit will Microsoft das Betriebssystem offenbar noch stärker in den Herzen der Spieler verankern. Wie genau der Game-Modus arbeiten soll, ist noch etwas vage. Offenbar sollen nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen bevorzugt... [mehr]

Leak: 32 TB an Windows-10-Sourcecode veröffentlicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Für Unternehmen wie Microsoft ist der Sourcecode der eigenen Software das wichtigste Gut – Grundstein des wichtigsten Produktes und damit essentieller Bestandteil der Entwicklung, den man keinesfalls in den Händen der Konkurrenz sehen möchte. Doch offenbar ist nun genau das passiert, denn... [mehr]