> > > > Hamburger SV setzt auf Lumias mit Windows Phone

Hamburger SV setzt auf Lumias mit Windows Phone

Veröffentlicht am: von

 

Windows Phone 8 LogoLange Zeit ist es um den Business-Einsatz des mobilen Betriebssystems Windows Phone aus dem Hause Microsoft ruhig geblieben. Vor bereits etwas längerer Zeit ist bekannt geworden, dass der zur Telefónica Gruppe gehörende Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland (o2) intern auf Windows Phone setzt. Nun gab der IT-Verantwortliche des Hamburger Sportvereins bekannt, ebenfalls auf Windows Phone zu setzen. So betonte er die gute Integration des Betriebssystems in bereits bestehende Infrastruktur und die vergleichsweise günstige Beschaffung guter Business-Geräte. Da der Hamburger SV ausschließlich auf Microsoft-Technologien wie Lync, Shaerpoint, Exchange usw. setzt, war dies mit Windows Phone auch kein großes Unterfangen. Die Smartphones selbst verbinden sich mittels einer VPN-Verbindung mit der IT des HSV aber auch die per Exchange-Richtlinien konfigurierbare Bitlocker-Verschlüsselung wird eingesetzt.

Auch kam man in einem Testlauf mit Hardware mit Android-Betriebssystem zum Schluss, dass Googles mobiles System die nicht sehr technikaffinen Nutzer überfordere. Apple-Geräte mit iOS fielen gänzlich raus, da der Preis schlichtweg zu hoch ist. Zudem hat das System mit der weltweiten Offline-Navigation durch die vorinstallierten Nokia HERE-Dienste und der vom Start an verfügbaren Office-Funktionalität weitere Vorteile gegenüber den Konkurrenzsystemen, so der IT-Beauftragte.

So setzen zum Beispiel die Greenkeeper auf das Nokia Lumia 620 mit wasserdichter Hülle. Da hier das Smartphone auch mal in den nassen Rasen fallen kann sind diese Geräte sehr gut geeignet. Das mittlere Management erhält anders als die Greenkeeper das Lumia 720 und das obere Management bzw. die Abteilungsleiter erhalten das Nokia Lumia 925. Auf die Spieler hat diese Umstellung in erster Linie keine Auswirkungen, denn die Smartphones derer werden nicht von der IT betreut bzw. die Spieler dürfen ihre eigenen Geräte weiterhin nutzen.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar24476_1.gif
Registriert seit: 01.07.2005
Taunus
Korvettenkapitän
Beiträge: 2522
Bin ich in die Werbepause geraten?
#2
customavatars/avatar160987_1.gif
Registriert seit: 30.08.2011
Nähe Bern
Kapitänleutnant
Beiträge: 1631
Ach, obs jetz interessant ist oder nicht: Wieder ein paar mehr die WP benutzen, mehr Marktanteil ist immer gut.
#3
customavatars/avatar6588_1.gif
Registriert seit: 21.07.2003
Binzen
Stabsgefreiter
Beiträge: 262
Bei der Abwehr fangen die sich echt jeden mist ein. ;)
#4
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11317
Gibt es auch Lumias mit Android ?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

Microsoft Windows 10 Fall Creators Update steht bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat das fünfte größere Update für Windows 10 veröffentlicht. Das passend zur Jahreszeit Fall Creators Update getaufte Release kann seit heute Nachmittag als ISO direkt bei Microsoft heruntergeladen werden und wird ab sofort auch schrittweise auf bestehenden Windows-10-Systemen... [mehr]

Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

Ohne Tamtam: Windows 10 Fall Creators Update beinhaltet Anti-Cheat-Tool

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat viele der Neuerungen, welche durch das Windows 10 Fall Creators Update eingeführt wurden, groß beworben. Erschienen ist die Aktualisierung in dieser Woche, um genau zu sein am 17. Oktober 2017. Wenig gesprochen haben die Redmonder überraschenderweise über TruePlay. Dabei... [mehr]

Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]