> > > > Update für Windows 8.1 bereits im Netz verfügbar

Update für Windows 8.1 bereits im Netz verfügbar

Veröffentlicht am: von

windows8Das während des MWC angekündigte erste große Update für Windows 8.1 sollte eigentlich erst im Frühjahr, vermutlich Mitte April, freigegeben werden. Doch durch einen Fehler seitens Microsoft war die Aktualisierung in der vergangenen Nacht für mehrere Stunden verfügbar.

Voraussetzung für den Download von den offiziellen Servern war jedoch eine Manipulation der Registry, inzwischen hat man diesen Weg in Redmond jedoch blockiert. Das ändert jedoch nichts daran, dass die entsprechenden Daten noch immer verfügbar sind - wenn auch nicht auf Servern Microsofts. Denn wie üblich wurden diese von Nutzern gesichert und anschließend zugänglich gemacht, unter anderem im Forum von My Digital Life.

Insgesamt handelt es sich um sechs einzelne Updates, die in der richtigen Reihenfolge installiert werden müssen. Da nicht abzusehen ist, ob diese noch Fehler enthalten, ist wie üblich von einem Einsatz auf Produktivsystemen abzuraten. Die Aktualisierung soll vor allem die Bedienung von Windows 8.1 mit Maus und Tastatur erleichtern. So erhält die Modern UI mit ihrem Kachel-Startbildschirm direkte Verknüpfungen zur Suche und den Einstellungen, der Umweg über die Charms Bar entfällt somit.

Zudem erhalten alle Kacheln ein Kontextmenü, das wie üblich mit einem Rechtsklick aufgerufen werden kann, in der Titelleiste von Windows-8-Apps steht ein Schalter zum Schließen des Programms bereit und der Wechsel zwischen laufenden Programmen über die Task-Leiste soll vereinfacht werden - hier werden dann nicht nur mehr klassische Anwendungen gelistet, sondern auch Windows-8-Apps. Vor allem für den Unternehmenseinsatz soll ein einer Kompatibilitätsmodus Vorteile liefern: Im Internet Explorer 11 kann mit dem Update auch Version 8 simuliert werden.

Einen Vorgeschmack liefert die Auffrischung aber auch auf neue Hardware. Denn Microsoft will derart umfangreiche Veränderungen vorgenommen haben, dass Windows 8.1 dann auch auf Systemen mit nur 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internem Speicher eingesetzt werden kann. Wie dies gelungen ist und ob dadurch Einschnitte bezüglich des Funktionsumfangs vorhanden sind, ist noch unbekannt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar149396_1.gif
Registriert seit: 29.01.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 853
Zitat homann5;21939343

Das ändert jedoch nichts daran, dass die entsprechenden Daten noch immer verfügbar sind - wenn auch nicht auf Servern Microsofts


Auf den MS Servern sind die Updates immer noch per direkt Link, jedenfalls heute morgen, nur per Windows Update kommen sie nicht mehr automatisch durch den Reg.-Eintrag rein!
#2
Registriert seit: 15.08.2007

Bootsmann
Beiträge: 547
Update installiert und merke keinen Unterschied
#3
Registriert seit: 11.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 402
Nicht mehr alle Dateien von Microsoft sind noch online.
Das Update hat durchaus einige Verbesserungen, und das mit den Arbeitsspeicher ist prima. Ich habe es schon vorhin installiert, und eigentlich ist es etwas besser.
Die Details dazu würden mich aber interessieren.
#4
Registriert seit: 25.12.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 196
Funktioniert wunderbar mit zwei Win 8.1 Tablets (Haswell & Ivy Bridge). Allerdings merkt man keinen Geschwindigkeitsunterschied, was wohl darauf zurückzuführen ist, dass die Systeme ohnehin schon schnell sind und über relativ schnelle CPUs und RAM sowie SSD verfügen.

Also eher etwas für die kleinen BayTrail Win8-Atom Tablets.
#5
customavatars/avatar105791_1.gif
Registriert seit: 04.01.2009

Skarabäusfürst
Beiträge: 679
wo kann ich es mir saugen gern per PN
#6
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Hier, das auf Mega funzt (sind 6 Files):

Der Link zum Mega Upload X64: https://mega.co.nz/#!TQpwWZqL!iNE8vjG4xrqASpDv_wyADTxkbzH2xZG9I5o8lg35Nyw

http://forums.mydigitallife.info/threads/52611-DISCUSSION-Windows-8-1-Spring-2014-Update-(Windows-Feature-Pack)/page82?p=882751&viewfull=1#post882751


Reihenfolge der Installation: KB2919442, KB2939087, KB2919355, KB2932046, KB2938439, KB2937592
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

Microsoft Windows 10 Fall Creators Update steht bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat das fünfte größere Update für Windows 10 veröffentlicht. Das passend zur Jahreszeit Fall Creators Update getaufte Release kann seit heute Nachmittag als ISO direkt bei Microsoft heruntergeladen werden und wird ab sofort auch schrittweise auf bestehenden Windows-10-Systemen... [mehr]

Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

Ohne Tamtam: Windows 10 Fall Creators Update beinhaltet Anti-Cheat-Tool

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat viele der Neuerungen, welche durch das Windows 10 Fall Creators Update eingeführt wurden, groß beworben. Erschienen ist die Aktualisierung in dieser Woche, um genau zu sein am 17. Oktober 2017. Wenig gesprochen haben die Redmonder überraschenderweise über TruePlay. Dabei... [mehr]

Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

Fall Creators Update für Windows 10 erscheint am 17. Oktober

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft will im Herbst das nächste große Update für Windows 10 verteilen: das Fall Creators Update. Es folgt dem Creators Update, welches das Unternehmen aus Redmond in diesem Frühjahr freigeben hatte (siehe Video). Dabei handelt es sich nun um das mittlerweile vierte Feature-Update für... [mehr]