> > > > Windows 8.1: Einige Spiele werden durch Mouse-Lags unspielbar

Windows 8.1: Einige Spiele werden durch Mouse-Lags unspielbar

Veröffentlicht am: von

windows8Seit dem 17. Oktober ist das für Windows-8-Besitzer kostenlose Update auf Version 8.1 erhältlich, das einige Neuerungen und Veränderungen bietet. Doch wie es der Zufall so will, scheint das aktualisierte Betriebssystem der Redmonder nicht ohne Fehler an den Kunden zu gelangen. Einige Besitzer von Windows RT hatten bei der Aktualisierung auf Windows 8.1 RT mit schwerwiegenden Problemen zu kämpfen, sodass sich das System im schlimmsten Fall nicht mehr starten ließ. Das Update für die Windows-RT-Geräte hat Microsoft bereits zurückgezogen und rettende Recovery Images bereitgestellt. Nun hat sich eine weitere Schwachstelle zu erkennen gegeben. In einigen Spieletiteln kommt es zu kritischen Mouse-Lags, sodass diese unspielbar werden.

Der Schuldige wurde bereits ausfindig gemacht, wenn es nach dem Blog-Eintrag von reddit.com geht. Microsoft hat in Windows 8.1 ein neues DPI-Framework implementiert, welches den Benutzern von mehreren Monitoren zugutekommen soll, indem es die Abfrage der aktuellen Mausposition verbessert. Dies resultiert nun bei "Deus Ex: Human Revolution" und bei "Stalker: Call of Pripyat" in unangenehme Mouse-Lags, die nicht auf die Grundperformance des Nagers setzen und somit das Ganze unspielbar machen. Besonders kritisch scheint es bei Mäusen zu sein, die eine hohe DPI-Auflösung bieten, was natürlich besonders auf Gaming-Mäuse zutrifft. Diese Lags konnten auch mithilfe eines kleinen Tools nachgewiesen werden.

Microsoft selbst hat sich zu diesem Problem noch nicht geäußert. Demnach existiert noch kein offizieller Patch, der dem Problem entgegenwirkt. Es gibt lediglich einen Workaround aus dem Blog-Eintrag, der die Ursache nicht behebt, dafür aber die betroffenen Spiele wieder spielbar macht:

  1. Rechtsklick auf die exe-Datei des Spiels
  2. auf "Eigenschaften" klicken
  3. auf den Reiter "Kompatibilität" gehen
  4. den Kompatibilitätsmodus "Windows 8" auswählen
  5. die Haken bei "Skalierung bei hohem DPI-Wert deaktivieren" und "Programm als Administrator ausführen" setzen

Wer die genannten Spiele aktuell spielt, dem sei angeraten, vorerst von dem Windows-8.1-Update abzusehen und abzuwarten, bis Microsoft sich dem Problem angenommen hat.

Social Links

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar163675_1.gif
Registriert seit: 22.10.2011
München
Vizeadmiral
Beiträge: 6391
Zitat SpeedX4;21309841
HaHa einglück das ich wieder von Win 8 auf 7 zurück bin...


Why not both? ;)
#7
customavatars/avatar154752_1.gif
Registriert seit: 04.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1860
Zitat
dann muss ich wohl auf windows 8.2 warten


... oder besser auf 9.0
#8
Registriert seit: 01.12.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 142
@FM4E: Danke für diene Antwort. Dank GeForce Experience habe ich die neuesten Treiber... werde wohl mal ein bisschen hin und her probieren müssen, vielleicht mal einen anderen Anschluss etc.
Thx und LG
RMG
#9
customavatars/avatar97488_1.gif
Registriert seit: 25.08.2008
Hamburg
Moderator
Beiträge: 25268
Wie gut, dass ich das Update noch nicht vollzogen habe.
Spiele aktuell noch Deus Ex.
#10
customavatars/avatar64442_1.gif
Registriert seit: 22.05.2007
Asgard und Berlin
Der Dahar-Meister!
Beiträge: 2159
Was ich nicht verstehe, wieso gibt man Microsoft die Schuld und spricht von MS Bug. Wenn die Spieleprogramierung zu blöde sind Raw-Input für die Maus einzubinden in Spiel. Verstehe hier die Gamer nicht, die über MS meckern, statt denn Fehler bei ihren Spieleherstellern zu suchen.
#11
customavatars/avatar94238_1.gif
Registriert seit: 02.07.2008
Delbrück
Stabsgefreiter
Beiträge: 320
w0rd!
#12
customavatars/avatar54155_1.gif
Registriert seit: 23.12.2006
Schwabenland
Moderator
Beiträge: 10421
Beiträge entfernt.
Bitte bleibt beim Thema ;)
#13
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6455
Zitat Lord Wotan;21311148
Was ich nicht verstehe, wieso gibt man Microsoft die Schuld und spricht von MS Bug. Wenn die Spieleprogramierung zu blöde sind Raw-Input für die Maus einzubinden in Spiel. Verstehe hier die Gamer nicht, die über MS meckern, statt denn Fehler bei ihren Spieleherstellern zu suchen.


Wahre Worte. Aber Windows ist auch schuld, wenn nach einem Update irgendwelche Frickelsoftware nicht mehr läuft. Die MSDN-Library ist ja total überflüssig... als cooler Softwareenwickler kennt man ja die Insidertricks...:rolleyes:

Wobei sich Valve ja jetzt am Liebsten schon das OS zurechtbiegt...Naja scheint wohl einfacher zu sein als Episode 3 zu Releasen.

BtT: Für die betroffenen: Welche Mäuse sind denn explizit betroffen? Ändern die Einstellungen für die Mausgeschwindigkeit was an der Situation?
#14
customavatars/avatar86037_1.gif
Registriert seit: 28.02.2008
New York
Flottillenadmiral
Beiträge: 4480
Nicht nur der mouselag ist problematisch, sondern such dass einige progs einfach nicht kompatibel sind. W7>w8.1
#15
customavatars/avatar116788_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009

Bootsmann
Beiträge: 677
no RAW mouse = CRAP DEVELOPER
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

Microsoft Windows 10 Fall Creators Update steht bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat das fünfte größere Update für Windows 10 veröffentlicht. Das passend zur Jahreszeit Fall Creators Update getaufte Release kann seit heute Nachmittag als ISO direkt bei Microsoft heruntergeladen werden und wird ab sofort auch schrittweise auf bestehenden Windows-10-Systemen... [mehr]

Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

Ohne Tamtam: Windows 10 Fall Creators Update beinhaltet Anti-Cheat-Tool

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat viele der Neuerungen, welche durch das Windows 10 Fall Creators Update eingeführt wurden, groß beworben. Erschienen ist die Aktualisierung in dieser Woche, um genau zu sein am 17. Oktober 2017. Wenig gesprochen haben die Redmonder überraschenderweise über TruePlay. Dabei... [mehr]

Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

Windows 10 Fall Creators Update verbreitet sich schneller als frühere...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat am 17. Oktober 2017 das Windows 10 Fall Creators Update veröffentlicht. Es handelt sich um das zweite große Windows-Update in diesem Jahr. Im Frühjahr erschien bereits das Creators Update. Bisher verbreitet sich die jüngst veröffentlichte Aktualisierung deutlich schneller... [mehr]