> > > > OS X 10.8.2 bringt Akkulaufzeit auf Niveau von OS X 10.7 zurück

OS X 10.8.2 bringt Akkulaufzeit auf Niveau von OS X 10.7 zurück

Veröffentlicht am: von

mountain-lion-logoMit der Veröffentlichung von OS X 10.8 Mountain Lion stellte sich für viele Nutzer schnell das Gefühl ein, dass die Akkulaufzeit auf den MacBooks teilweise stark reduziert wurde. Die Ursache konnte bis heute nicht vollständig geklärt werden, eine Reduzierung der Laufzeit war aber auch messbar und somit nachgewiesen. Mit OS X 10.8.1 wurde eine leichte Verbesserung festgestellt, doch noch immer beklagten sich zahlreiche Nutzer über eine geringere Akkulaufzeit als mit der Vorgänger-Version OS X 10.7 Lion. Mit dem Update auf OS X 10.8.2, dass sich derzeit in der Entwicklung befindet und von registrierten Entwicklern getestet werden kann, soll sich nun eine weitere Verbesserung einstellen.

Mac Observer hat sich die aktuelle Beta-Version einmal vorgenommen und einige Tests gemacht. Offenbar bringt der letzte Build von OS X 10.8.2 die Akkulaufzeit wieder auf Niveau von OS X 10.7 Lion zurück. Wann mit OS X 10.8.2 zu rechnen ist, ist allerdings nicht bekannt. Erst vor wenigen Tagen hat Apple eine neue Version des Updates für die Entwickler veröffentlicht und nennt darin nur noch wenige offene Fragen. Dennoch lässt sich nur schwer abschätzen, wann Apple das Update allen Nutzern zugänglich macht.

OS X 10.8 Mountain Lion - Prozesse und Akkuleistung

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar88997_1.gif
Registriert seit: 08.04.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 164
Da bin ich ja gespannt...
#2
customavatars/avatar4588_1.gif
Registriert seit: 15.02.2003
Frankfurt am Main
Kapitän zur See
Beiträge: 3844
Was ist das für eine Batterie Anzeige ? und die daneben würde mich auch interessieren
#3
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30952
Das ist iStats Menu.
#4
Registriert seit: 30.01.2010
Niedersachsen
Hauptgefreiter
Beiträge: 170
Warum haben dann die ganzen OSX Fanboiiis geschriehen das die Akkulaufzeit nicht schlechter wurde? ;D
#5
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30952
Naja, das Problem betrifft ja nicht 100 Prozent der Nutzer.
#6
Registriert seit: 24.03.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3607
Muss sagen, meine Akkulaufzeit ist "nur" knapp eine Stunde zurückgegangen, was ich für ein fast 3 Jahre altes Gerät okay finde. Aber wenn ich das Teil zuklappe, ist es einen Tag später tiefenentladen - und das war bisher nicht der Fall und regt auf...
#7
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5593
Witzig ist, als OSX 10.7 rauskam wurde auch die Akkulaufzeit bemängelt gegenüber OSX 10.6 :lol:

Neverending story :fresse:
#8
customavatars/avatar21001_1.gif
Registriert seit: 22.03.2005
Olching
Bootsmann
Beiträge: 725
ich bin ja mal gespannt wanns rauskommt ;)
#9
customavatars/avatar90941_1.gif
Registriert seit: 05.05.2008
Braunschweig
Kapitänleutnant
Beiträge: 2002
na hoffentlich so schnell wie möglich ^^
#10
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30952
Im Laufe der Nacht hat Apple noch einen neuen Build veröffentlicht. Vielleicht gibt man den dann heute Abend frei.

Zitat
Facebook
- Single sign on for Facebook
- Facebook as an option when sharing links and photos
- Facebook friends’ contact information and profile pictures in Contacts
- Facebook notifications in Notification Center

Game Center
- Share scores to Facebook, Twitter, Mail, or Messages
- Facebook friends are included in Game Center friend recommendations
- Facebook Like button for games
- Challenge friends to beat your score or achievement

Other new features
- Power Nap support for MacBook Air (Late 2010)
- iMessages sent to your phone number now appear in Messages on your Mac
- From Safari and Mail on your Mac you can add passes to Passbook on your iPhone or iPod touch running iOS 6
- New shared Reminders lists
- FaceTime now receives calls sent to your phone number
- New sort options allow you to sort notes by title, the date you edited them, and when you created them
- Dictation now supports Mandarin, Cantonese, Spanish, Korean, Canadian English, Canadian French, and Italian
- The Dictionary application now includes a French definition dictionary
- Sina Weibo profile photos can now be added to Contacts

The 10.8.2 update also includes general operating system fixes that improve the stability, compatibility and security of your Mac, including the following fixes:

- An option to discard the changes in the original document when choosing Save As
- Unsent drafts are opened automatically when launching Mail
- Receive Twitter notifications for mentions and replies from anyone
- URLs are shortened when sending tweets from Notification Center
- Notifications are disabled when AirPlay Mirroring is being used
- SSL support for Google searches from the Smart Search Field in Safari
- New preference to have Safari launch with previously open webpages
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]