> > > > Google beginnt mit der Auslieferung von Android 4.1 (Update)

Google beginnt mit der Auslieferung von Android 4.1 (Update)

Veröffentlicht am: von

android-jelly-beanIn den vergangenen Stunden dürften einige Besitzer eines Samsung Galaxy Nexus bereits die freudige Nachricht erhalten haben: Google hat mit der Auslieferung von Android 4.1 begonnen. Erst gestern verkündete Google, dass der Source-Code ab sofort verfügbar sei, so dass die Hersteller nun auch mit der Portierung für ihre Smartphones und Tablets beginnen können. Google plant noch im Juli das Nexus 7, Galaxy Nexus, Nexus S und Xoom mit Android 4.1 zu versorgen. Das Galaxy Nexus in der HSPA+-Version ist nun die erste Hardware, die über ein OTA-Update (Over-The-Air) versorgt wird. In den USA haben auch schon erste Besitzer des Nexus 7 Android 4.1.1 erhalten. Wann das Nexus S und Xoom folgen sollen, ist bisher nicht bekannt.

Wenig bekannt ist bisher leider auch von den weiteren Herstellern wie Samsung, HTC und Co. Von der auf der Google I/O 2011 beschlossenen "Update-Aliance" war in den vergangenen Monaten recht wenig zu sehen. Erst gestern hat beispielsweise das Galaxy Note ein Update auf Android 4.0 erfahren, viele andere warten noch auf die jetzt nicht mehr ganz so aktuelle Version.

Update:

Einige deutsche Nutzer des Galaxy Nexus melden uns, dass sie ebenfalls über eine Bereistellung des Updates informiert wurden. Der Download erfolgte daraufhin auch, leider scheint die Installation letztendlich aber nicht erfolgreich zu sein. Nach dem Neustart befindet sich noch immer Android 4.0.4 auf dem Galaxy Nexus. Andere Nutzer wiederum haben keinerlei Probleme mit dem Update.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (22)

#13
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 2997
Zitat DerGoldeneMesia;19155830
hatt noch die version 2.3.6 drauf, hab dann 4.0.3 installiert und alles läuft schneller sowie mehr speicher frei obowhl ich ansich davor zufrieden war...


Das liegt ganz einfach daran, dass die HandyOS noch lange nicht so "alt" sind wie PC SW. Ich würde sagen bis Android 2.2 evt auch noch 2.3 war das eher eine ausgereifte Beta. Die Entwicklung wird nicht ehwig so anhalten. Ist bei den ARM-SoC nicht anders. Die Entwicklung der letzten 5 Jahre war extrem. Das wird sich jetzt aber langsam abflachen.
#14
Registriert seit: 04.09.2009
c:\
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 391
Nexus gestern abend auf 4.1.1 upgedated und läuft 1A :)
#15
customavatars/avatar129797_1.gif
Registriert seit: 18.02.2010
Berlin
Flottillenadmiral
Beiträge: 4642
Gibt es für das s3 auch schon 4.1 . Offiziell meine ich nicht costum .

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Hardwareluxx App
#16
Registriert seit: 11.07.2008
Essen
Bootsmann
Beiträge: 703
Nein, für das S3 vorerst noch nicht. Ich denke aber das bald die ersten Custom Roms mit Jelly Bean erscheinen.
#17
customavatars/avatar35183_1.gif
Registriert seit: 12.02.2006
Korschenbroich
Kapitänleutnant
Beiträge: 2002
Und offiziell vielleicht, wenn du Glück hast, ende des Jahres :D
#18
customavatars/avatar49099_1.gif
Registriert seit: 10.10.2006
Lünen
Leutnant zur See
Beiträge: 1205
Ein Arbeitskollege hat heute morgen Jelly Bean direkt erhalten, läuft wirklich deutlich flüssiger als vorher.
Update kam via OTA ohne Tricksereien.

MfG :cool:
#19
customavatars/avatar129797_1.gif
Registriert seit: 18.02.2010
Berlin
Flottillenadmiral
Beiträge: 4642
Zitat JamesRyan;19156551
Ein Arbeitskollege hat heute morgen Jelly Bean direkt erhalten, läuft wirklich deutlich flüssiger als vorher.
Update kam via OTA ohne Tricksereien.

MfG :cool:


Für welches smartphone ?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Hardwareluxx App
#20
customavatars/avatar99342_1.gif
Registriert seit: 24.09.2008

Bootsmann
Beiträge: 712
Für das Nexus natürlich. Ein anderes Gerät wird bisher noch kein Update bekommen auser die Google eigenen. Mit CM und AOKP Roms kann man wohl so in 6 Wochen mit Glück rechnen. Offizielle Updates wie von Samsung und anderen Herstellen brauchen sicher bis Ende des Jahres.
#21
customavatars/avatar49099_1.gif
Registriert seit: 10.10.2006
Lünen
Leutnant zur See
Beiträge: 1205
Zitat Portvv;19156651
Für welches smartphone ?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Hardwareluxx App


Galaxy Nexus.

MfG :cool:
#22
customavatars/avatar133053_1.gif
Registriert seit: 13.04.2010

Matrose
Beiträge: 30
Das Problem, warum das Updaten schief gehen kann, liegt daran, dass manche 4.0.4 Versionen veraltete Radio-Firmwares drauf haben (war bei mir der Fall). Um dies zu lösen, habe ich die aktuelle Radio-Firmware (XXLA02) mittels der Fastboot-Methode drauf gespielt und dann wieder nach dem OTA Update suchen lassen. Dadurch hats geklappt und somit bin ich auch in den Genuss herzhafter Jelly Beans gekommen ;)

Hier ein Link für die dataillierte Anleitung:
http://www.galaxynexusforum.com/forum/galaxy-nexus-help/6379-4-1-update-error.html

mfg,
LMH
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]