> > > > Windows 7 für Studenten deutlich günstiger

Windows 7 für Studenten deutlich günstiger

Veröffentlicht am: von

windows_7_newWie Microsoft nun in seinem offiziellen Windows-7-Blog verlauten ließ, sollen Studenten deren Universität nicht am MSDNAA-Programm teilnimmt, ebenfalls vergünstigt an eine Lizenz des Vista-Nachfolgers kommen können. Dabei steht ihnen wahlweise Windows 7 Home Premium oder aber Windows 7 Professional zur Auswahl bereit. Letztere soll dann für knapp 30 US-Dollar erhältlich sein. Während die Vorbestellung für Studenten in den USA schon anläuft, kommen die Briten erst am 30. September zum Zug. Die Aktion läuft zunächst bis zum 3. Januar 2010. Doch auch Studenten anderer Länder sollen ab dem offiziellen Verkaufsstart - am 22. Oktober - in den Genuss vergünstigter Lizenzen kommen. Wie das Angebot allerdings für Deutschland aussehen wird, ist noch nicht bekannt. Neben den Standard-Varianten wird es zum Start der neuen Microsoft-Betriebssystem-Generation aber auch wieder OEM-Versionen geben, die ebenfalls etwas günstiger sind (wir berichteten). Erstmals werden auch Family-Packs, die drei Home-Premium-Upgrade-Lizenzen enthalten, für knapp 150 Euro verkauft – wenn auch nur in einer begrenzten Anzahl. Windows 7 ist ab dem 22. Oktober 2009 für alle offiziell erhältlich.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar10846_1.gif
Registriert seit: 13.05.2004
Hannover
Kapitänleutnant
Beiträge: 1998
MSDNAA ist im Prinzip nur für technische Studiengänge vorgesehen, aber das handhabt jede Uni wohl anders.

@Vagabund: Ja, im MSDNAA gibts \"nur\" sie Professional? Was genau ist daran jetzt schlecht?
#9
customavatars/avatar25190_1.gif
Registriert seit: 20.07.2005
Am Hohen Ufer
Leutnant zur See
Beiträge: 1129
die ist besser als die home premium da windows xp integriert ist^^
#10
Registriert seit: 09.02.2006
Kaiserslautern
Kapitänleutnant
Beiträge: 1633
Zitat DarknessAMD;12905965
die ist besser als die home premium da windows xp integriert ist^^



das ist so falsch.

Es ist ein Win XP Emulator drinne integriert. Der kann aber zum Bleistift keine 3D Berechnungen über die Grafikkarte machen wie ein normal aufgespieltes WIN XP. Also für Spiele absolut ungeeignet. Anwendungen die nicht 3D Lastig sind lassen sich so natürlich hervorragend betreiben auch wenn sie eigentlich nicht Win7 fähig sind.

LG
#11
customavatars/avatar14209_1.gif
Registriert seit: 10.10.2004

Kapitänleutnant
Beiträge: 1621
Also bei uns an der Fh ist win 7 kostenlos, weiß jetzt nicht ob professional oder nur home premium oder so aber das is ja eh scheiß egal.
#12
customavatars/avatar90181_1.gif
Registriert seit: 22.04.2008
Dortmund
Korvettenkapitän
Beiträge: 2492
Zitat Tigerfox;12899612
Juhu!
Ich hatte mich schon darauf eingestellt, die Home Premium SB zu kaufen.
Aber nicht, dass das nur Upgrade Versionen sind.

Wo erfahre ich eigentlich, ob meine Uni (Bochum) im MSDNAA-Programm ist? Und falls sie das ist, gibt\'s das dann auch für Studiengänge, die nicht das kleinste bischen technisch-naturwissenschaftlich sind?

Schon selber nachgeschaut Anfang des Jahres (bin ja auch in Bochum) - das war auf einer MS-Seite, auf der Uni-Homepage steht da nicht von.
Bochum nimmt zwar am Programm teil, aber ausschließlich mit Informatik und Maschinenbau. Nicht mal Physik o.ä. ist mit dabei, von nicht-technisch-naturwissenschaftlichen Fächern ganz zu schweigen.

Zitat KJaneway;12902561
ch glaube nicht das Microsoft die Software auf bestimmte Studiengänge beschränlen will.

Das tun sie aber.
#13
Registriert seit: 08.08.2009

Bootsmann
Beiträge: 523
Zitat KJaneway;12902561
Ich bin an der TU Kaiserslautern.


Hey noch einer an der gleichen Freakuni wie ich! :D

Btt: Und selbst wenn die Uni, an der studiert wird, nicht an MSDNAA teilnimmt.. Teuer würde ich das nicht nennen.. Zu welchem Zeitpunkt hatten wir denn die Möglichkeit, ein OS zu diesem Preis zu bekommen? Die letzten OS-Generationen waren alle meist nicht unerheblich teurer. Umso besser nun für uns Studenten!
Würde ich hier an meiner TU nicht solche Möglichkeiten haben, würde ich dieses mal glaube ich sogar zuschlagen. Mich überrascht diese Preispolitik neuerdings sehr positiv!

Grüße
#14
customavatars/avatar93486_1.gif
Registriert seit: 20.06.2008

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 384
gelten diese Preise auch für Schüler?
#15
customavatars/avatar78195_1.gif
Registriert seit: 24.11.2007
Weit im Westen
Oberbootsmann
Beiträge: 803
Genau das wollt ich auch fragen :d

Ich denke das werden wir rst erfahren wenns rauskommt, aber die bisherigen Student-Options beziehen sich aut Homepage auch auf Schüler. Ich hoffs mal, weil um die 200€ für was ausgeben von dem ich nicht weiß obs funktioniert (RC hat bei mir Probs), nein Danke.
#16
Registriert seit: 03.05.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 222
Mich würde mal interessieren wie viele Exemplare man dann als Student kaufen kann. Wird das begrenzt. Bräuchte min. 2 für Lapi und Desktop.
#17
Registriert seit: 30.01.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 166
Zitat hayabusa1300;12920990
um die 200€ für was ausgeben von dem ich nicht weiß obs funktioniert (RC hat bei mir Probs), nein Danke.


dann saug dir halt die enterprise eval.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]

Windows 10 soll einen speziellen Game-Modus erhalten

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Windows 10 soll bald einen speziellen Gaming-Modus erhalten. Damit will Microsoft das Betriebssystem offenbar noch stärker in den Herzen der Spieler verankern. Wie genau der Game-Modus arbeiten soll, ist noch etwas vage. Offenbar sollen nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen bevorzugt... [mehr]

Windows 10 Creators Update ab 5. April über Update-Assistenten installierbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Das Windows Creators Update wird am 11. April offiziell für alle Nutzer von Windows 10 ausgerollt. Wer so lange nicht warten möchte, kann die Aktualisierung aber auch schon ab dem 5. April, also ab nächstem Mittwoch, auf seinen Rechner schaufeln. Dafür ist dann lediglich das Anstoßen der... [mehr]