> > > > Futuremark 3DMark 11 kommt am 7. Dezember

Futuremark 3DMark 11 kommt am 7. Dezember

Veröffentlicht am: von

3DMark11Ursprünglich sollte der 3DMark 11 am 30. November erscheinen. Nur einen Tag vor dem Release musste Futuremark allerdings eine Verschiebung auf unbekannte Zeit bekanntgeben. Nun soll es am 7. Dezember um 14:00 Uhr soweit sein. Ihr werdet dann pünktlich hier bei Hardwareluxx einen entsprechenden Download-Link finden. Ob neue Maßstäbe bei der grafischen Leistungsbeurteilung gesetzt wurden, wird sich dann zeigen müssen. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um einen reinen DirectX-11-Benchmark handelt, macht er natürlich auch ausgiebig Gebrauch von Tesselation, Depth of Field, Volumetric Lightning und Direct Compute. Obligatorisch ist natürlich auch die Unterstützung für Multi-Core-Prozessoren.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar8205_1.gif
Registriert seit: 03.12.2003

Admiral
Beiträge: 13397
Nö, habs via Paypal (Lastschrift) bezahlt.
#7
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26281
der Preis für die Professional Edition ist ja mal :eek:
#8
customavatars/avatar40313_1.gif
Registriert seit: 18.05.2006
Bad Nenndorf, nahe Hannover
Kapitänleutnant
Beiträge: 1941
995$ :fresse:

Das kaufen doch höchstens einige Grakahersteller für Messeauftritte.
#9
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29813
Dafür ist es auch gedacht.
#10
customavatars/avatar94909_1.gif
Registriert seit: 14.07.2008

Admiral
Beiträge: 19153
Mh,auch bei Paypal kann ich nur per Mastercard etc. bezahlen voll doof.
#11
Registriert seit: 18.04.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 167
Zitat
Position 275

Yay evt bekomm ichs heute noch ;)
#12
customavatars/avatar18572_1.gif
Registriert seit: 27.01.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2169
falscher thread
#13
Registriert seit: 18.04.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 167
Da bekomm ich nen Fehler.
#14
Registriert seit: 19.07.2006

Banned
Beiträge: 8427
P62xx
#15
customavatars/avatar96372_1.gif
Registriert seit: 06.08.2008
Plattenbau
Admiral
Beiträge: 8373
ich bekomms net zum laufen, nach dem start erscheint

Zitat
SystemInfo initialization failed.


...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Unigine veröffentlicht den Superposition Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/UNIGINE

Vor einigen Wochen wurde er angekündigt, nun ist er verfügbar: Der Superposition-Benchmark von Unigine. Der neue Benchmark basiert auf der Unigine-2-Engine und unterstützt auch die Oculus Rift und HTC Vive. Neben Windows wird auch Linux als Betriebssystem unterstützt. Der Benchmark erstellt... [mehr]

Futuremark integrierte Vulkan-Test in den 3DMark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUTUREMARK

Futuremark hat heute die Version 2.3.3663 des 3DMark veröffentlicht. Darin befindet sich auch eine Erweiterung des API-Overhead-Test, der bereits die Draw Calls unter DirectX 12 und DirectX 11 vergleicht. Nun auch enthalten ist ein Durchlauf für die Vulkan-API, der ab sofort Mantle... [mehr]

Futuremark veröffentlicht den VRMark VR-Benchmark

Logo von FUTUREMARK

Bereits seit einigen Wochen konnte ein erster VR-Benchmark im 3DMark getestet werden, nun hat Futuremark die finale Version des Benchmarks als eigenständige Version vorgestellt. Der VRMark soll die Leistung des PCs hinsichtlich der Anforderungen an die Darstellung auf entsprechenden VR-Brillen,... [mehr]

Unigine präsentiert den Superposition-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/UNIGINE

Die Unigine ist vor allem im mobilen Bereich fast schon die Referenz bei den Grafik-Engines. Aber auch auf dem Desktop wird die Unigine-Engine immer häufiger verwendet und wird dementsprechend auch immer weiter entwickelt. Nun haben die Macher von Unigine einen eigenen Benchmark angekündigt, der... [mehr]

Support-Ende: 3DMark und PCMark Vantage werden kostenlos

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUTUREMARK

Am 11. April endet die Extended-Support-Phase für Windows Vista. Ab diesem Datum wird es endgültig keine sicherheitsrelevanten Updates mehr für das über zehn Jahre alte Microsoft-Betriebssystem mehr geben. Wirklich interessieren dürfte das aber keinen, bringt es der ungeliebte... [mehr]