> > > > Skype Translator kann nun ohne Registrierung getestet werden

Skype Translator kann nun ohne Registrierung getestet werden

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Skype logo 2013Seit Ende Dezember kann der Skype Translator schon ausprobiert werden. Doch wer den Echtzeitübersetzer bislang testen wollte, der musste sich als Beta-Tester durch einen umständlichen Registrierungsprozess quälen. Nun kann der Skype Translator von jedermann in einer Preview-Version getestet werden, der Download funktioniert ab sofort auch ohne vorherige Registrierung und lässt sich direkt aus dem Windows-Store anwerfen.

Kompatibel ist die Skype Translator Preview-App zunächst für Windows 8.1 und die Vorschauversion von Windows 10, welches voraussichtlich ab Sommer in einer finalen Fassung erhältlich sein wird. Der Skype Translator soll Fremdsprachen nahezu in Echtzeit übersetzen können – die Ergebnisse werden sowohl als Sprachausgabe, aber auch als Text wiedergegeben. Im Laufe der Zeit soll die Skype-Übersetzung selbstständig dazulernen können.

Die neue Preview-Version soll bis zu 50 Sprachen übersetzen können, in gesprochenen Worten werden derzeit allerdings nur vier Sprachen unterstützt: Englisch, Spanisch, Italienisch und Mandarin. Weitere Sprachen sollen in Zukunft aber hinzukommen – die Entwicklung ist noch lange nicht abgeschlossen.