> > > > Microsoft übernimmt E-Mail-App Acompli

Microsoft übernimmt E-Mail-App Acompli

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Microsoft2012Wie wir letzte Woche bereits berichteten hat Microsoft das Entwicklerteam hinter der Android- und iOS-Applikation Acompli aufgekauft. Der Preis wird bei ungefähr 200 Millionen US-Dollar vermutet. Mit Acompli holt sich der große Redmonder Konzern ein junges, flexibles Team mit Start-Up-Organisation ins Haus, was den mobilen Applikationen des Konzerns gut tun dürfte.

Acompli bietet ein simples Interface mit allerlei nützlichen Funktionen für das Verwalten von E-Mails, Kontakten, Terminen und E-Mail-Anhängen. Mit dem schwindenden Anteilen von Microsoft was Business angeht scheint es nur logisch zu sein, sich solche Experten für das mobile Mailing mit ins Boot zu holen. Zwar hätte der Konzern sicherlich selbst auch eine ähnliche Applikation auf die Beine stellen können, doch das wäre sicherlich nicht bereits morgen passiert.

So wurde schlicht und ergreifend das bereits bestehende Know-How eines Start-Ups aufgekauft, ohne dass sich die „alt eingesessenen“ Teams rund um Office, Outlook.com oder aber auch Windows Phone nicht mit einer mobilen E-Mail-App beschäftigen müssen.

Ob die Applikation in naher Zukunft nun auch für Windows Phone erscheinen wird oder aber in Outlook Mobile umbenannt wird, ist unklar. Allerdings häufen sich die Anzeichen, dass Microsoft spätestens zur Build 2014 mit Windows 10 allerlei neues zeigen wird. Auch das bei vielen beliebte Sandkasten-Spiel Minecraft sollte es, nach dem Aufkauf von Mojang durch Microsoft, bald auf die mobile Plattform Microsofts schaffen.