1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Wasserkühlung
  8. >
  9. Neuer Lesertest: Testet den EK-Quantum Velocity² D-RGB

Neuer Lesertest: Testet den EK-Quantum Velocity² D-RGB

Veröffentlicht am: von

ekwb-2020In Zusammenarbeit mit EK Water Blocks suchen wir ab sofort drei interessierte Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die für ihr Alder-Lake- oder AM4-System mit Custom-Wasserkühlung einen neuen CPU-Kühler suchen. Wie bei jeder Aktion dieser Art, bekommen sie vom Hersteller ein kostenloses Muster-Exemplar zugeschickt, müssen einen umfangreichen Testbericht darüber für die Community verfassen und dürfen die gestellte Hardware am Ende behalten. Wir starten in die Bewerbungsphase.

Zur Verfügung gestellt werden insgesamt drei Exemplare des EK-Quantum Velocity² D-RGB, welcher pünktlich zum Start der neuen Alder-Lake-Prozessoren von Intel auf den Markt kam und auch in einer AM4-Variante für AMD-CPUs erhältlich ist. Welches Exemplar getestet wird, das dürfen die späteren Teilnehmer dieses Lesertests selbst entscheiden. Die Wasserkühler stehen nämlich in insgesamt fünf unterschiedlichen Design-Varianten mit teils verschiedenen Material-Kombinationen zur Auswahl. Neben einer Vollnickel-Version gibt es bei der Abdeckung Alternativen aus Plexiglas, Acetal oder satiniertem Titan. Auch eine Kupfer-Variante mit Acetalabdeckung ist verfügbar.

EKWB Velocity2 1700
EKWB Velocity2 1700
EKWB Velocity2 1700
EKWB Velocity2 1700
EKWB Velocity2 1700

In jedem Fall findet die Montage von der Rückseite des Mainboards mithilfe einer Backplate statt, die den Kühlkörper über Federn und vier Schrauben fest an den Prozessor rücken lässt. Das EK-Exact-Mounting-System soll für eine einfache Montage und einen gleichmäßigen Anpressdruck sorgen. Die EK-Matrix7-Initiative sorgt dafür, dass die Höhe und die Anschlüsse am Kühler allesamt in einem Inkrement von 7 mm gehalten sind, womit Planung und Aufbau des Wasserkühlkreislaufes vereinfacht werden sollen.

Ein RGB-Beleuchtungssystem fehlt dem EK-Quantum Velocity² D-RGB ebenfalls nicht. Hier sind zahlreiche LEDs eingelassen, die den Wasserkühler im Betrieb schick beleuchten. Sie werden von den meisten RGB-Controllern der verschiedenen Mainboard-Hersteller angesteuert –­ unter anderem ASUS Aura Sync, Gigabyte RGB Fusion, MSI Mystic Light und ASRock Polychrome Sync. 

Die Integration in den Kühlkreislauf erfolgt über G-1/4-Zoll-Gewinde. Je nach Modell kosten die Kühler der EK-Quantum-Velocity²-Familie zwischen etwa 120 bis 160 Euro. Drei unserer Leser dürfen im Rahmen eines Lesertests ihr Wunschmodell ausführlich testen.

Die Bewerbungsphase beginnt

Wie bei jedem Lesertest starten wir vorab in die Bewerbungsphase. In den nächsten zwei Wochen darf fleißig in die Tasten gehauen und eine Bewerbung geschrieben werden – bis zum 05. Juni ist Zeit. Darin sollten alle Testkriterien und das Testsystem genannt werden. Natürlich darf eine Kurzbeschreibung des Bewerbers nicht fehlen: Was macht Ihr beruflich, wo liegen Eure Hobbies und wie alt seid Ihr?

Aus allen Einsendungen wählt dann die Hardwareluxx-Redaktion die glücklichen Teilnehmer aus. Nach Eingang der Testpakete haben die Tester vier Wochen Zeit, ihre Reviews ins Forum zu setzen. Die Bewerbungen werden einfach im Kommentar-Thread dieser News gepostet.

Bewerbt Euch jetzt für unseren Lesertest mit EKWB!

Vorläufiger Ablauf:

  • Bewerbungsphase bis 05. Juni 2022
  • Auswahl der Bewerber + Versand: ab 06. Juni 2022
  • Testzeitraum bis 3. Juli 2022

Kleingedrucktes:

  • Mitarbeiter der Hardwareluxx Media GmbH, von EKWB sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen
  • Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Redaktion von Hardwareluxx
  • Ein Account im Hardwareluxx-Forum ist für die Teilnahme zwingend notwendig
  • Die Teilnehmer werden per PN benachrichtigt
  • Alle Testmuster verbleiben nach Veröffentlichung der Testberichte bei den Testern
  • Sollten die Testberichte nicht rechtzeitig online gestellt werden, behalten sich die Hersteller vor, den vollen Betrag in Rechnung zu stellen
  • Die Reviews verbleiben ausschließlich bei uns im Forum