1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Wasserkühlung
  8. >
  9. Aqua Computer stellt neuen Ausgleichsbehälter Ultitube D5 vor

Aqua Computer stellt neuen Ausgleichsbehälter Ultitube D5 vor

Veröffentlicht am: von

aquacomputer

Das deutsche Unternehmen Aqua Computer hat heute eine neue Serie von Ausgleichsbehältern aus Glas der Öffentlichkeit vorgestellt. Laut Angaben des Herstellers werden die neuen Behälter der ULTITUBE-D5-Serie aus hochbeständigem Borosilikatglas in Deutschland hergestellt und bieten die Möglichkeit, eine Pumpe aus der D5-Reihe zu verbauen. Nach Angaben von Aqua Computer ist es erstmals gelungen einen Ausgleichsbehälter aus Glas ohne zusätzliche Streben oder Rohre herzustellen. Die weiteren Bauteile des Behälters werden per CNC-Fertigung aus dem Material Delrin (ein Polyoxymethylene, POM) hergestellt.

Zudem wurde in den Behälterboden ein auswaschbarer Filter aus Edelstahl integriert, der gleichzeitig für eine Entlüftung des Systems sorgt. Ebenfalls sind die Dichtungen als Formteile konstruiert, die am Behälter einrasten und somit immer an der richtigen Stelle verbleiben sollen. Außerdem besitzt der Behälter mit 55 mm Durchmesser eine große Befüllöffnung. Die Pumpe lässt sich laut Aqua Computer ohne Werkzeug durch einfaches Anschrauben mit der Hand montieren.

In der PRO-Version gibt es ein in den Deckel integriertes, optisch nicht sichtbares Druckausgleichssystem. In dieser Version verfügt der Behälter über einen LED-Ring, der mit digitalen LEDs ausgestattet wurde, und mit dem von Aqua Computer bekannten RGBpx-System genutzt werden kann. Mit einem optional erhältlichen Adapter ist auch ein Anschluss an die meisten Mainboards von Markenherstellern möglich.

Des Weiteren können die ULTITUBE-D5-Ausgleichsbehälter bereits ab Werk mit einer D5-NEXT-Pumpe oder einer D5-PWM-Pumpe erworben werden. Die Behälter haben einen Durchmesser von 65 mm und werden in Zukunft in Längen von 100, 150 und 200 mm angeboten. Die Preise beginnen bei rund 70 Euro und die Auslieferung durch den Hersteller soll bereits in der kommenden Woche starten.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Pure Rock 2 im Test: Die optimale Einsteigerlösung?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_PURE_ROCK_2_LOGO

    Die Einsteigerkühler von be quiet! erhalten wichtigen Zuwachs: Der Pure Rock 2 soll einen überzeugenden Mix aus Leistung und Lautstärke bieten und dazu noch relativ günstig sein. Wir klären im Test, ob er wirklich der optimale Einsteigerkühler ist.  Bei den Kühlern unterscheidet be... [mehr]

  • Gigabyte Aorus Liquid Cooler 240 im Test: AiO-Kühlung mit kreisrundem LCD

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AORUS_LIQUID_COOLER_240_LOGO

    Ein Großteil der AiO-Kühlungen ähnelt einander stark. Doch nicht so die Aorus Liquid Cooler-Reihe von Gigabyte. Im Pumpendeckel sitzt ein kreisrundes Display, das neben dem Aorus-Logo auch eigene Bilder und Texte anzeigen kann. Im Test des 240-mm-Modells finden wir heraus, wie sinnvoll dieses... [mehr]

  • Schon nahe an der Custom-Kühlung: Die Alphacool Eiswolf 2 AiO im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALPHACOOL-EISWOLF2

    Alphacool hat seine All-in-One-Wasserkühlung für Grafikkarten um eine zweite Generation erweitert. Die Alphacool Eiswolf 2 ist eine vorbefüllte Wasserkühlung, die auf einer kompatiblen Grafikkarte montiert wird und dann sofort einsatzbereit ist. Im Vergleich zu klassischen AiO-Lösungen... [mehr]

  • Corsair QL140 RGB im Test: RGB-Beleuchtung aus allen Perspektiven

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_QL140_RGB_LOGO

    Mit den neuen iCUE QL RGB-Lüftern will Corsair für Rundum-Beleuchtung sorgen. Die 34 verbauten RGB-LEDs leuchten in ganz unterschiedliche Richtungen und können über iCUE auch aufwendige Effekte wiedergeben. Im Test des QL140 RGB achten wir nicht nur auf die Beleuchtung, sondern natürlich... [mehr]

  • Alphacool Eisbaer Aurora 240 im Test: Ein Eisbaer wird bunt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALPHACOOL_EISBAER_AURORA_240_LOGO

    Alphacools Eisbaer-Kühlungen sind eine Besonderheit: Obwohl sie so nutzerfreundlich wie eine AiO-Kühlung sind, können sie wiederbefüllt und sogar erweitert werden. Bisher fehlte allerdings eine RGB-Beleuchtung - doch die neue Eisbaer Aurora-Serie wird jetzt sogar besonders auffällig... [mehr]

  • Der MonsterLabo The Heart ist der wohl größte CPU-Kühler der Welt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MONSTERLABO

    Der Hersteller MonsterLabo hat laut eigenen Angaben den derzeit größten CPU-Kühler weltweit vorgestellt. Der Kühler wird unter der Bezeichnung The Heart verkauft und bringt satte 3 kg an Gewicht auf die Waage. Aufgrund der Größe und Masse an Material soll eine passive Kühlung von... [mehr]