1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Wasserkühlung
  8. >
  9. Aqua Computer stellt neuen Ausgleichsbehälter Ultitube D5 vor

Aqua Computer stellt neuen Ausgleichsbehälter Ultitube D5 vor

Veröffentlicht am: von

aquacomputer

Das deutsche Unternehmen Aqua Computer hat heute eine neue Serie von Ausgleichsbehältern aus Glas der Öffentlichkeit vorgestellt. Laut Angaben des Herstellers werden die neuen Behälter der ULTITUBE-D5-Serie aus hochbeständigem Borosilikatglas in Deutschland hergestellt und bieten die Möglichkeit, eine Pumpe aus der D5-Reihe zu verbauen. Nach Angaben von Aqua Computer ist es erstmals gelungen einen Ausgleichsbehälter aus Glas ohne zusätzliche Streben oder Rohre herzustellen. Die weiteren Bauteile des Behälters werden per CNC-Fertigung aus dem Material Delrin (ein Polyoxymethylene, POM) hergestellt.

Zudem wurde in den Behälterboden ein auswaschbarer Filter aus Edelstahl integriert, der gleichzeitig für eine Entlüftung des Systems sorgt. Ebenfalls sind die Dichtungen als Formteile konstruiert, die am Behälter einrasten und somit immer an der richtigen Stelle verbleiben sollen. Außerdem besitzt der Behälter mit 55 mm Durchmesser eine große Befüllöffnung. Die Pumpe lässt sich laut Aqua Computer ohne Werkzeug durch einfaches Anschrauben mit der Hand montieren.

In der PRO-Version gibt es ein in den Deckel integriertes, optisch nicht sichtbares Druckausgleichssystem. In dieser Version verfügt der Behälter über einen LED-Ring, der mit digitalen LEDs ausgestattet wurde, und mit dem von Aqua Computer bekannten RGBpx-System genutzt werden kann. Mit einem optional erhältlichen Adapter ist auch ein Anschluss an die meisten Mainboards von Markenherstellern möglich.

Des Weiteren können die ULTITUBE-D5-Ausgleichsbehälter bereits ab Werk mit einer D5-NEXT-Pumpe oder einer D5-PWM-Pumpe erworben werden. Die Behälter haben einen Durchmesser von 65 mm und werden in Zukunft in Längen von 100, 150 und 200 mm angeboten. Die Preise beginnen bei rund 70 Euro und die Auslieferung durch den Hersteller soll bereits in der kommenden Woche starten.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Arctic Liquid Freezer II 240 im Test: Auffällige AiO-Kühlung mit VRM-Lüfter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_II_240_LOGO

    Arctics Liquid Freezer-Kühlungen konnten in der ersten Generation mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. In der zweiten Generation soll sich das nicht ändern - aber Arctic hat einige die Liquid Freezer II-Reihe neu entwickelt und gestaltet. Mit regelbarer Pumpe, einem zusätzlichen... [mehr]

  • Der Airflow-Guide: So platziert man Gehäuselüfter richtig

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRFLOW_GUIDE_2019_LOGO

    In Kooperation mit be quiet! Moderne PC-Gehäuse bieten meist jede Menge Lüfterplätze. Doch sind viele Gehäuselüfter wirklich sinnvoll? Und wie sollte man die Gehäuselüfter am effektivsten platzieren? Das wollen wir in Zusammenarbeit mit be quiet! klären. Es ist zwar erfreulich, wenn... [mehr]

  • Scythe Fuma 2 im Test: Mit der Kraft der zwei Türme

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCYTHE_FUMA_2_LOGO

    Ein Dual-Tower-Kühler mit zwei Lüftern und breiter Kompatibilität zum attraktiven Preis - das beschreibt den Scythe Fuma 2. Im Test klären wir, wie leistungsstark der Doppelturm-Kühler wirklich ist und ob er insgesamt überzeugen kann.  Für maximale Performance setzen die... [mehr]

  • Der MonsterLabo The Heart ist der wohl größte CPU-Kühler der Welt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MONSTERLABO

    Der Hersteller MonsterLabo hat laut eigenen Angaben den derzeit größten CPU-Kühler weltweit vorgestellt. Der Kühler wird unter der Bezeichnung The Heart verkauft und bringt satte 3 kg an Gewicht auf die Waage. Aufgrund der Größe und Masse an Material soll eine passive Kühlung von... [mehr]

  • Gigabyte Aorus Liquid Cooler 240 im Test: AiO-Kühlung mit kreisrundem LCD

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AORUS_LIQUID_COOLER_240_LOGO

    Ein Großteil der AiO-Kühlungen ähnelt einander stark. Doch nicht so die Aorus Liquid Cooler-Reihe von Gigabyte. Im Pumpendeckel sitzt ein kreisrundes Display, das neben dem Aorus-Logo auch eigene Bilder und Texte anzeigen kann. Im Test des 240-mm-Modells finden wir heraus, wie sinnvoll dieses... [mehr]

  • Corsair A500 im Test: Eine mächtige Rückkehr zum Luftkühler

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_A500_LOGO

    Corsair hat seit Jahren keine neuen Luftkühler auf den Markt gebracht und sich ganz auf AiO- (und zuletzt DIY-)Wasserkühlungen konzentriert. Doch zur CES wurde überraschend doch ein neuer Luftkühler vorgestellt - und was für einer. Der wuchtige A500 zielt gleich direkt auf das... [mehr]