> > > > EK-FB ASUS M9H – Monoblock nun auch für das ASUS ROG Maximus IX Hero

EK-FB ASUS M9H – Monoblock nun auch für das ASUS ROG Maximus IX Hero

Veröffentlicht am: von

ekwaterblocks logo

Für aktuelle Gigabyte-Mainboards mit Intel Z270-Chipsatz hat EK Water Blocks bereits einen Monoblock vorgestellt – den EK-FB GA Z270X RGB Monoblock. Jetzt wird auch die neue ASUS-Mainboardgeneration bedacht, bzw. genauer erst einmal das ASUS ROG Maximus IX Hero.

EK kühlt es mit dem EK-FB ASUS M9H. Der Monoblock deckt wie üblich sowohl die hitzigen Bauteile des Mainboards (konkret die MOSFETs) als auch den Intel-Prozessor ab. Der CPU-Kühlerteil basiert dabei auf dem EK-Supremacy EVO. Der gesamte Kühler ist als High-Flow-Design ausgelegt und kann dadurch auch mit leistungsschwächeren Pumpen genutzt werden. Die Kühlerbasis wird aus vernickeltem Kupfer gefertigt. Für den Kühlerdeckel gibt es zwei Optionen: POM Acetal oder Acryl.

Anders als der Gigabyte-Monoblock wird der EK-FB ASUS M9H ohne RGB-Beleuchtung ausgeliefert. Er kostet in beiden Varianten 119,95 Euro. 

Social Links

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar159606_1.gif
Registriert seit: 02.08.2011
Österreich/Steiermark
Kapitänleutnant
Beiträge: 1971
Der silberne Monblock passt optisch irgendwie überhaupt nicht aufs Board.
#3
customavatars/avatar132713_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010
Sachsen - Nähe Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 509
@oooverclocker: das sehe ich auch so. Ich hatte so ein bisschen die Hoffnung dass von Gigabyte oder ASUS ein Board mit vorgerüsteter Wakü erscheint, aber so sieht's ja bisher nicht aus. Bei ASUS waren das ja dann auch EK-Blöcke.

Ich finde es dürftig dass das XFR-Feature groß beworben wird (welches ja eigentlich immer mit Wakü oder Stickstoff angepriesen wird) und dann keiner auf den Trichter kommt eine Wakü fürs Board anzubieten :mad::wall:

Wenn's wenigstens wieder ein Crosshair Formula geworden wäre und kein Hero :motz::rolleyes:

aber das ist ein anderes Thema.
btt: der Nickel-Block sieht wirklich komisch aus auf dem nackten Board aber da ich seit geraumer Zeit lieber auf Ni als auf Cu setze würde es sich dem Gesamtbild fügen, würde ich sagen.
#4
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1702
Zitat Neo52;25340708
Ich finde es dürftig dass das XFR-Feature groß beworben wird (welches ja eigentlich immer mit Wakü oder Stickstoff angepriesen wird) und dann keiner auf den Trichter kommt eine Wakü fürs Board anzubieten :mad::wall:


Das ist NICHT wertend gegenüber AMD oder sonst irgendwem gemeint!

Andererseits ist der Taktgewinn durch XFR beim 1800X auch nur 100 MHz, wenn ich das richtig verstanden habe.
Und mal ganz ehrlich, deswegen Boards mit WaKü zu verkaufen und sie über XFR zu vermarkten fände ich auch ein bisschen dreist.
Wer weiß wie gut die Kühlung wirklich sein muss, damit XFR komplett greift?
Wenn das mit einem ordentlichen, nicht einmal High-End, Luftkühler klappt, dann wäre WaKü, nur auf XFR bezogen, sowieso overkill.
#5
customavatars/avatar246936_1.gif
Registriert seit: 06.03.2016

Oberbootsmann
Beiträge: 817
Bei der Zielgruppe der AMD CPUs und Boards wird schlicht kaum jemand mehr für Board+Wasserblock als für seine CPU zahlen wollen, just sayin. Fürs VI Crosshair kommt bestimmt was von EK, würde mich sehr wundern wenn nicht.
#6
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1702
Zitat Ali G;25341043
Bei der Zielgruppe der AMD CPUs und Boards wird schlicht kaum jemand mehr für Board+Wasserblock als für seine CPU zahlen wollen, just sayin. Fürs VI Crosshair kommt bestimmt was von EK, würde mich sehr wundern wenn nicht.


Ist schon bestätigt, dass ein Monoblock kommen wird ;)
#7
customavatars/avatar246936_1.gif
Registriert seit: 06.03.2016

Oberbootsmann
Beiträge: 817
Siehst du, sag ich doch :D


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
#8
customavatars/avatar132713_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010
Sachsen - Nähe Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 509
@Chiller

interessant. Ich wollte erst schreiben wo Du das gelesen hast, aber dann habe ich gesehen dass Du den Monoblock gemeint hast.
Ich hatte jetzt mal alle AM4-Boards durchgesehen und das ist das einzige welches bestätigt ist. Allerdings ist bei den 2 MSI-X370-Boards und beim Gigabyte Aorus GA-AX370-Gaming 5 noch offen, ob es welche geben wird, oder nicht.

So, jetzt aber genug off topic :shake:

Trotzdem danke für Deine Erleuchtung meinerseits :d
#9
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 5714
Naja EK ist ja auch nicht dumm. Die haben taktisch klug abgewartet was da von AMD kommt, bei einer etwaigen Pleite hätten sie wohl nix gebracht. Jetzt wo es offensichtlich was wird und das ganze auch Käufer anzieht, werden sie was bringen. ;)
#10
customavatars/avatar57237_1.gif
Registriert seit: 02.02.2007
Aschaffenburg
Hauptgefreiter
Beiträge: 247
Zitat Neo52;25340708
@oooverclocker: das sehe ich auch so. Ich hatte so ein bisschen die Hoffnung dass von Gigabyte oder ASUS ein Board mit vorgerüsteter Wakü erscheint, aber so sieht's ja bisher nicht aus. Bei ASUS waren das ja dann auch EK-Blöcke.

Ich finde es dürftig dass das XFR-Feature groß beworben wird (welches ja eigentlich immer mit Wakü oder Stickstoff angepriesen wird) und dann keiner auf den Trichter kommt eine Wakü fürs Board anzubieten :mad::wall:

Wenn's wenigstens wieder ein Crosshair Formula geworden wäre und kein Hero :motz::rolleyes:

aber das ist ein anderes Thema.
btt: der Nickel-Block sieht wirklich komisch aus auf dem nackten Board aber da ich seit geraumer Zeit lieber auf Ni als auf Cu setze würde es sich dem Gesamtbild fügen, würde ich sagen.


das ASUS Maximus Formula IX hat einen vormontierten EK-WB kühler für die Spawas! ROG MAXIMUS IX FORMULA | Mainboards | ASUS Deutschland
#11
customavatars/avatar132713_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010
Sachsen - Nähe Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 509
ich weiß, die Diskussion ging auch mehr um die Crosshair-Reihe (AMD), deshalb auch off topic. Auch bei denen gab es sowas schon, aber bei den neuen AM4-Boards ist aktuell keins dabei :-[
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

be quiet! SilentWings 3-Lüfter im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENTWINGS_3/BE_QUIET_SILENTWINGS_3_LOGO

Den Verkaufsstart der be quiet! Silent Wings 3 nimmt Hardwareluxx zum Anlass, um die neue Lüfterserie zu testen. Dafür haben wir sowohl die beiden Standardmodelle SilentWings 3 120mm PWM und SilentWings 3 140mm PWM als auch die Hochgeschwindigkeitsmodelle SilentWings 3 120mm PWM high-speed und... [mehr]

Die be quiet! AiO-Kühlung Silent Loop 240mm im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

Es ist Zeit für eine Premiere - mit den Silent Loop-Kühlungen bringt be quiet! erstmals eigene AiO-Kühlungen auf den Markt. Gerade die Lautstärke ist bei Konkurrenzprodukten oft das größte Problem. Anhand des 240-mm-Modells wollen wir deshalb herausfinden, ob be quiet! eine wirklich leise... [mehr]

Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/SCYTHE_MUGEN_5_LOGO

Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.   Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem... [mehr]

Corsair ML120 Pro und ML140 Pro mit Magnetlager im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_ML-SERIE/CORSAIR_ML_LOGO

"Wenn die NASA einen Lüfter für Computergehäuse entwerfen würde – so sähe er aus." Das ist der Slogan, mit dem Corsair die neue ML-Lüfterserie bewirbt. Ein Magnetlager soll Materialkontakt und damit Lagergeräusche reduzieren. Mit (optional) beleuchtetem Rotor sehen die ML-Lüfter auch noch... [mehr]

GPU-Wasserkühlung: Alphacool Eiswolf GPX-Pro 120 AiO gegen Arctic Accelero...

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/ASCHILLING/2016/GPU-WASSERKUEHLUNG-LOGO

Alle Besitzer einer GeForce GTX 1080 oder GeForce GTX 1070 in der Founders Edition kennen vielleicht die Einschränkung, dass ihre Karte bzw. die GPU recht schnell am Temperatur-Limit arbeitet und ihr volles Leistungspotenzial damit gar nicht erreicht. Eine Wasserkühlung kann dafür sorgen, dass... [mehr]

Thermalright True Spirit 140 Direct im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/THERMALRIGHT_TRUE_SPIRIT_140_DIRECT_LOGO

Thermalrights True Spirit 140? Eigentlich ein altbekannter Kühler. Doch 2016 ist es Zeit für eine Neuauflage des schlanken und günstigen Towerkühlers. Der True Spirit 140 Direct zeigt sich nicht nur in frischer Optik, sondern setzt jetzt auf das Heatpipe Direct Touch-Prinzip. Dabei werden die... [mehr]