> > > > EK Water Blocks feiert Geburtstag mit dem Supremacy EVO 10th Anniversary

EK Water Blocks feiert Geburtstag mit dem Supremacy EVO 10th Anniversary

Veröffentlicht am: von

ekwaterblocks logo

Der slowenische Wasserkühlungsspezialist EK Water Blocks feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Und das mit einer auffälligen, limitierten Sonderauflage des eigenen Kühlerflaggschiffs EK-Supremacy EVO. Der EK-Supremacy EVO 10th Anniversary zeigt sich dabei in einem Design, das dem Anlass angemessen ist. Und um die eigene Geschichte zu beleuchten, liegt auch gleich noch ein ganz anderer Wasserkühler bei...

Die Front des Jubiläumskühlers wird von einem auffälligen Gold-Polygon geprägt. Der EK-Supremacy EVO 10th Anniversary ist zu den Intel-Sockeln LGA-115x und LGA-2011(-3) kompatibel. Jeder einzelne Kühler trägt die eingravierte Produktionsnummer – schließlich soll deutlich werden, dass es sich um eine limitierte Auflage handelt.

Die Historie von EK Water Blocks wird noch mehr durch den zweiten mitgelieferten Kühler deutlich. In der Box stößt man auf EKs Flaggschiff-Kühler von 2006, den EK-Wave. Käufer bekommen damit die Entwicklung vor Augen geführt, die der Hersteller in den letzten zehn Jahren durchlaufen hat. Auch dem EK-Wave zeigt sich in der goldenenen Jubiläumsfarbe – ein entsprechender Boden schimmert durch den Acryldeckel. 

Wer das außergewöhnliche Set in seinen Besitz bringen möchte, könnte etwas Glück brauchen. Wenn in der nächsten Woche Vorbestellungen entgegengenommen werden, wird es exakt 100 Exemplare geben. Zum Kaufpreis schweigt sich EK Water Blocks noch aus.

Social Links

Kommentare (15)

#6
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Ich wette, wir sehen hier 499€.
#7
customavatars/avatar123122_1.gif
Registriert seit: 12.11.2009
Hessen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4575
Ich will link zum Vorbestellen haben :D is doch nen schickes teil....
#8
customavatars/avatar246936_1.gif
Registriert seit: 06.03.2016

Leutnant zur See
Beiträge: 1217
Her damit!
#9
customavatars/avatar4636_1.gif
Registriert seit: 17.02.2003
OC Land
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1441
Ab dieser Woche vorbestellbar, ich seh aber noch nüx:motz: ....dann warten wir mal :coffee:
#10
customavatars/avatar189140_1.gif
Registriert seit: 26.02.2013
Triesen (Liechtenstein)
Obergefreiter
Beiträge: 81
Hab gelesen dass die ab dem 4. Januar bestellbar sind.
#11
Registriert seit: 28.09.2014

Hauptgefreiter
Beiträge: 209
ich probiere auch mein glück. mal schauen, 4. januar hat EKWB in einem FB kommentar angegeben. vielleicht 0:01 uhr? ich werde da sein

edit:

"Are you ready? Pre-orders for Supremacy EVO 10th Anniversary start tomorrow, 4th of January, 6:00 PM CET"
- EKWB auf FB
#12
customavatars/avatar94171_1.gif
Registriert seit: 01.07.2008

Wuuugi!
Beiträge: 4859
Kostet 292.57 Euro pro Stück.
#13
Registriert seit: 28.09.2014

Hauptgefreiter
Beiträge: 209
hab meinen,
17.59uhr war der schon drin, hab auch schon die bestellbestätigung.
#14
customavatars/avatar189140_1.gif
Registriert seit: 26.02.2013
Triesen (Liechtenstein)
Obergefreiter
Beiträge: 81
Ist noch fair findi ich, 50Euro davon werden gespendet. Ich hab meinen gesichert:hail:
#15
customavatars/avatar180990_1.gif
Registriert seit: 17.10.2012

Vizeadmiral
Beiträge: 8145
Geht ja noch klar. Ist aktuell auch noch erhältlich.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

be quiet! Silent Loop 360mm im Test - die XL-AiO-Kühlung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM/BE_QUIET_SILENT_LOOP_240MM_LOGO

be quiet! blieb lange Zeit der Luftkühlung treu. Doch 2016 war es dann so weit - mit der Silent Loop-Serie kamen die ersten AiO-Kühlungen des Unternehmens auf den Markt. Doch bisher reichte die Palette nur bis zum 280-mm-Modell. Passend zu den sommerlichen Temperaturen legt be quiet! jetzt mit... [mehr]

Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ARCTIC_FREEZER_33_LOGO

Ein Kühler, zwei Varianten: Mit Arctic Freezer 33 und Freezer 33 Plus testen wir Arctics Mainstream-Kühler mit einfacher und doppelter Lüfterbestückung. Wir wollen herausfinden, ob er wirklich das Zeug zum "Preis-Leistungs-Champion" hat.  Der Freezer 33 ist der Nachfolger des Freezer... [mehr]

Corsair LL120 RGB und LL140 RGB im Test - Lüfter mit doppeltem RGB-Lichtring

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_LL_RGB_LOGO

Effektvolle RGB-Beleuchtung wird gerade ein immer größeres Thema. Und das auch bei Lüftern. Mit den neuen LL RGB-Lüftern will Corsair die Meßlatte noch einmal höher legen. 16 voneinander unabhängige RGB-LEDs bilden gleich zwei Leuchtringe. Und über Corsair Link können ganz... [mehr]

Corsair Hydro Series H100i v2 und H115i im Doppeltest - zwei AiO-Kühlungen mit...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_H110I_V2_H115I_LOGO

Mit Hydro Series H100i v2 und H115i will Corsair der Konkurrenz zeigen, wie eine überzeugende Softwaresteuerung aussieht. Denn beide AiO-Kühlungen können über Corsair Link kontrolliert werden. Doch wird am Ende die AiO-Kühlung mit 240- oder die mit 280-mm-Radiator das Geschwisterduell für... [mehr]