> > > > Der EK-Supremacy EVO X99 kühlt Intel 2011-3-Prozessoren

Der EK-Supremacy EVO X99 kühlt Intel 2011-3-Prozessoren

Veröffentlicht am: von

ekwaterblocks logo

Seit August 2014 hat EK ein neues Flaggschiff. Der EK-Supremacy EVO soll als hervorragender Wasserkühler überzeugen. Dabei ist der Kühler zu einer ganzen Reihe von AMD- und Intel-Sockeln kompatibel. Auch der aktuelle High-End-Sockel 2011-3 (bzw. LGA 2011-v3) wird unterstützt. Mit dem EK-Supremacy EVO X99 wurde jetzt trotzdem noch eine optimierte Variante des Kühlers vorgestellt, der speziell für X99-Mainboards gedacht ist.

Laut EK wurde die Neuauflage an den Sockel 2011-3 bzw. die Haswell-E-Prozessoren angepasst. Das betrifft nicht nur den vorinstallierten Montagemechanismus, sondern soll auch Detailverbesserungen einschließen, die für einen optimalen Kontakt mit dem IHS des Prozessors sorgen. Die Kühlerbasis besteht dabei aus hochwertigstem, spiegelglattem Kupfer. EK verspricht eine um über 2,2 Grad Celsius bessere Temperatur. 

Der EK-Supremacy EVO X99 wird in einer Nickel- (mit Acryldeckel, darin zwei LED-Slots) und in einer Voll-Nickel-Variante (mit vernickeltem Messingdeckel) angeboten. Während der EK-Supremacy EVO X99 – Nickel 58,95 Euro kostet, setzt EK für den EK-Supremacy EVO X99 – Full Nickel 76,95 Euro an.