> > > > Liquid Extasy zeigt fünf neue Grafikkartenkühler

Liquid Extasy zeigt fünf neue Grafikkartenkühler

Veröffentlicht am: von

liquidextasyVor gut einer Woche stellte der magdeburger Kühlerhersteller Liquid Extasy, kurz LE, einen neuen Kühlkörper für EVGAs GeForce GTX 680 FTW-Reihe vor (wir berichteten). Während der letzten Tage wurden zudem weitere Grafikkartenkühler auf der Homepage angekündigt, die man heute via Pressemitteilung vorstellte. Mit von der Partie sind vier Kühler für die aktuelle Grafikkartengeneration und ein weiterer für die nicht mehr ganz so frische GeForce-GTX-500-Reihe.

le kühler01

Kühler für die MSI GeForce GTX 670 PE

Im Falle von NVIDIA präsentiert Firmenchef Marc Gaser einen Kühler für die Modelle GTX 660, GTX 660 Ti und GTX 670. Diese passen auf die folgenden drei Grafikkarten:

  • EVGA GeForce GTX 660
  • Gigabyte GeForce GTX 660 Ti Windforce 3X OC
  • MSI GeForce GTX 670 Power Edition

Zusätzlich bietet man auch einen Wasserkühler für nicht mehr ganz aktuelle Gainward GeForce GTX 560 Ti Phantom 2GB an. Damit bleibt nur noch ein Kühler für eine AMD-Grafikarte über und dieser passt auf ASUS' HD 7970 Matrix Platinum, die wir Anfang Oktober in einem ausführlichen Test genauer unter die Lupe nahmen.

le kühler02

Kühler für die ASUS HD 7970 Matrix Platinum

Alle fünf Kühler gehen ab der nächsten Woche in die Produktion und können ab sofort im Onlineshop von LE vorbestellt werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar21667_1.gif
Registriert seit: 08.04.2005
Franken
Ü35 - Waküclub
Beiträge: 9541
Ich find die Kühler immer wieder optisch sowas von top! :bigok:
#2
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 48493
Da fehlt nen Link bei "weiterlesen" :)
#3
customavatars/avatar141317_1.gif
Registriert seit: 30.09.2010
Oberfranken
Flottillenadmiral
Beiträge: 4619
Zitat bundymania;19896275
Da fehlt nen Link bei "weiterlesen" :)


Und wenn man auf (wir berichteten) klickt, kommt man auf die Forum-Startseite ;)
#4
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6836
Geiles Teil!
#5
customavatars/avatar124238_1.gif
Registriert seit: 29.11.2009

Leutnant zur See
Beiträge: 1104
wozu sind die kupferplatten auf dem plexi gut?
#6
Registriert seit: 29.02.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2156
wer kauft sich denn sowas für ne lumpige 560ti
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acht CPU-Wasserkühler im Test - Kein Hitzefrei für Prozessoren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WASSERKüHLER_KLEIN_QUADRAT_COVER

Während uns endgültig die kalte Jahreszeit erreicht hat, stößt nun auch Hardwareluxx in kühlere Gefilde vor. So kalt wie im Winter soll es dabei zwar nicht werden, ordentliche Custom-Wasserkühlungen erreichen jedoch trotzdem niedrigere Temperaturen als weit verbreitete Luftkühler oder... [mehr]

Sechs AMD Threadripper-Kühler von Arctic, Enermax, Noctua und Thermaltake im...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/THREADRIPPER_KUEHLERVERGLEICH_LOGO

AMDs Ryzen Threadripper-Prozessoren stellen besondere Anforderungen an die Kühlung. Es gilt nicht nur eine TDP von 180 Watt zu bewältigen. Wegen der enormen Prozessorfläche werden neue Montagelösungen nötig - und auch die Abdeckung der riesigen Heatspreader wird zur Herausforderung. Im großen... [mehr]

be quiet! Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_DARK_ROCK_PRO_4_LOGO

be quiet! legt schon die vierte Generation der Dark Rock-Serie auf. Verbessert wurde vor allem die Montage. Im Test finden wir aber nicht nur heraus, ob sich Dark Rock Pro 4 und Dark Rock 4 einfach montieren lassen.  Mit der dritten Generation der Dark Rock Tower-Kühler konnte be quiet!... [mehr]

Corsair Hydro Series H150i PRO im Test - leise, leistungsstark und bunt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_HYDRO_SERIES_H150I_PRO_LOGO

AiO-Kühlungen werden häufig für ihre Lautstärke kritisiert. Auf diese Kritik antwortet Corsair jetzt mit Hydro Series 150i PRO und H115i PRO. Hochwertige Lüfter mit geringer Minimaldrehzahl und eine Lüfterstop-Funktion versprechen einen flüsterleisen Betrieb. Aber auch die Kühlleistung soll... [mehr]

Corsair LL120 RGB und LL140 RGB im Test - Lüfter mit doppeltem RGB-Lichtring

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_LL_RGB_LOGO

Effektvolle RGB-Beleuchtung wird gerade ein immer größeres Thema. Und das auch bei Lüftern. Mit den neuen LL RGB-Lüftern will Corsair die Meßlatte noch einmal höher legen. 16 voneinander unabhängige RGB-LEDs bilden gleich zwei Leuchtringe. Und über Corsair Link können ganz... [mehr]

Corsair Hydro Series H100i v2 und H115i im Doppeltest - zwei AiO-Kühlungen mit...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_H110I_V2_H115I_LOGO

Mit Hydro Series H100i v2 und H115i will Corsair der Konkurrenz zeigen, wie eine überzeugende Softwaresteuerung aussieht. Denn beide AiO-Kühlungen können über Corsair Link kontrolliert werden. Doch wird am Ende die AiO-Kühlung mit 240- oder die mit 280-mm-Radiator das Geschwisterduell für... [mehr]